>> Geschenke finden, die Weihnachten besonders machen.

Das Gehirn und seine Wirklichkeit

Kognitive Neurobiologie und ihre philosophischen Konsequenzen


In diesem Buch werden die neuesten Kenntnisse über die biologischen, evolutionsbiologischen und neurobiologischen Grundlagen von Wahrnehmung und Erkenntnisleistungen, von Bewußtsein und Geist dargestellt. Es wird diskutiert, wie und innerhalb welcher Grenzen mit den heutigen neurophysiologischen und bildgebenden Verfahren Bewußtsein und Geist »sichtbar« gemacht werden können. Auf diesen Grundlagen aufbauend, wird im Sinne des Konstruktivismus ein philosophisch-erkenntnistheoretisches Konzept des menschlichen Erkenntnisvermögens entwickelt, das zugleich einen nichtreduktionistischen Physikalismus vertritt. Insbesondere wird auf die Frage nach der Herkunft und Natur unserer Erlebniswelt - der Wirklichkeit - eingegangen sowie auf die Frage nach ihrer Beziehung zu einer bewußtseinsunabhängigen Realität.

Portrait
Gerhard Roth zählt zu den bekanntesten Hirnforschern Deutschlands. Er hat in Philosophie und Zoologie promoviert und lehrt seit 1976 als Professor für Verhaltensphysiologie an der Universität in Bremen; seit 1989 ist er Direktor am dortigen Institut für Hirnforschung. 1997 wurde er zum Gründungsrektor des Hanse-Wissenschaftskollegs ernannt. Er ist Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und seit 2003 Präsident der Studienstiftung des deutschen Volkes. Seine Forschungsschwerpunkte sind neurobiologische Grundlagen der kognitiven und emotionalen Verhaltenssteuerung bei Wirbeltieren, neurobiologische Grundlagen psychischer Zustände und Erkrankungen, theoretische Neurobiologie und Neurophilosophie. Er hat neben zahlreichen Fachartikeln und -büchern auch eine ganze Reihe erfolgreicher Sachbücher veröffentlicht, darunter etwa Das Gehirn und seine Wirklichkeit sowie Fühlen, Denken, Handeln, und ist regelmäßig Gast von Fernseh- und Rundfunksendungen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 383
Erscheinungsdatum 17.12.1996
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-28875-7
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 178/108/22 mm
Gewicht 228
Abbildungen Nachdr. mit 43 Abbildungen 18 cm
Auflage 10
Buch (Taschenbuch)
18,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 11477058
    Gott im Gehirn? Ich - eine Illusion?
    von Ulrich Eibach
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 3180239
    Das Gehirn und seine Wirklichkeit
    von Gerhard Roth
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,70
  • 2919775
    Neurobiologie
    von Heinrich Reichert
    Buch (Taschenbuch)
    41,10
  • 62294782
    Im Anfang war das Gefühl
    von Antonio Damasio
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,80
  • 46183130
    Verhaltensbiologie
    von Peter Kappeler
    Buch (Taschenbuch)
    46,26
  • 30653231
    Lehrbuch der Molekularen Zellbiologie
    von Bruce Alberts
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    75,00
  • 39461329
    Wörterbuch der Biologie Dictionary of Biology
    von Theodor C. H. Cole
    Buch (gebundene Ausgabe)
    71,95
  • 33712138
    PAL-Prüfungsbuch Biologielaborant/-in
    Schulbuch (Kunststoff-Einband)
    24,80
  • 37088711
    Leistner, Breckle - Pharmazeutische Biologie kompakt
    von Eckhard Leistner
    Buch (Taschenbuch)
    60,70
  • 33793575
    Was wir sind und was wir sein könnten
    von Gerald Hüther
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Gehirn und seine Wirklichkeit - Gerhard Roth

Das Gehirn und seine Wirklichkeit

von Gerhard Roth

Buch (Taschenbuch)
18,50
+
=
Der Beobachter im Gehirn - Wolf Singer

Der Beobachter im Gehirn

von Wolf Singer

Buch (Taschenbuch)
14,40
+
=

für

32,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen