>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Das Geheimnis der Schwimmerin

(gekürzte Lesung)

(30)
Das SALZ DES MEERES und der RUF DER WELLEN sind ihre Bestimmung.Simon Watson lebt allein in einem alten Haus an der Küste Long Islands. Ein altes Buch, das er vor seiner Tür fi ndet, zieht ihn in seinen Bann: Es erzählt von einer großen Liebe, dem dramatischen Tod einer Schwimmerin und dem tragischen Schicksal einer ganzen Familie – Simons Familie. Wie es scheint, finden Watson-Frauen seit 250 Jahren im Wasser den Tod – immer am 24. Juli. Auch Simons Mutter ertrank. Als seine Schwester zu Besuch kommt, scheint sie seltsam verändert – und der 24. Juli steht unmittelbar bevor ...Einfühlsam und mitreißend gelesen von Sascha Rotermund
Portrait
Sascha Rotermund, geb.1974, studierte Schauspiel in Hannover. Es folgten zahlreiche Engagements an Theatern von Bremen bis Berlin. Im Fernsehen war er u. a. in der ZDF-Serie "Küstenwache" und in der RTL-Comedy "4 Singles" zu sehen. Seit 2003 ist Sascha Rotermund außerdem ein gefragter Hörbuchinterpret und Synchronsprecher und lieh seine Stimme u. a. Joaqin Phoenix, Christian Bale, Jon Hamm in "Mad Men", Omar Sy in "Ziemlich beste Freunde" sowie Benedict Cumberbatch in "Star Trek - Into Darkness".
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Sascha Rotermund
Erscheinungsdatum 17.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783837136272
Verlag Random House Audio
Spieldauer 469 Minuten
Format & Qualität MP3, 469 Minuten
Übersetzer Werner Löcher-Lawrence
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
13,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Das Geheimnis der Schwimmerin
    von Erika Swyler
    eBook
    9,99
  • Ein Monat auf dem Land
    von J.L. Carr
    eBook
    8,99
  • Im Land des Regengottes
    von Gina Mayer
    (5)
    eBook
    7,99
  • Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (118)
    eBook
    9,99
  • Salzige Sommerküsse
    von Leila Howland
    eBook
    5,99
  • Die Insel des verborgenen Feuers
    von Barbara Wood
    (5)
    eBook
    8,49

Buchhändler-Empfehlungen

„tolles Buchcover“

Yvonne Simone Vogl, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Der alte Mister Churchwarry läßt Simone ein altes Buch zukommen. Simone, der alleine in einem absturzgefährdeten Familienhaus wohnt, dessen Schwester Enola eines Tages wieder zu besuch kommt. Simon zieht dieses alte Buch in seinen Bann - es wird eine alte Familiengeschichte
erzählt, vom Ertrinken und einem schicksalhaften Datum - den 24. Juli
Geheimnisse, die Magie und die Macht der Tarot-Karten spielen eine große Rolle.

Der alte Mister Churchwarry läßt Simone ein altes Buch zukommen. Simone, der alleine in einem absturzgefährdeten Familienhaus wohnt, dessen Schwester Enola eines Tages wieder zu besuch kommt. Simon zieht dieses alte Buch in seinen Bann - es wird eine alte Familiengeschichte
erzählt, vom Ertrinken und einem schicksalhaften Datum - den 24. Juli
Geheimnisse, die Magie und die Macht der Tarot-Karten spielen eine große Rolle.

„Spannend ab der ersten Seite!“

Jacqueline Waibel, Thalia-Buchhandlung Bürs

In Simons Leben läuft nichts nach Plan. Sein Haus droht auseinander zu brechen und dann verliert er auch noch seinen geliebten Job als Bibliothekar.
Eines Tages jedoch bekommt er von einem fremden Herrn ein Buch zugeschickt indem angeblich die Geschichte seiner Vorfahren aufgezeichnet ist.
Warum starben seine Mutter, Großmutter, Urgroßmutter und so weiter alle am 24. Juli?
Und wie kann er seine Schwester vor dem gleichen Schicksal bewahren?

Dieses Buch hat mir sehr gut gefallen. Es ist flüssig geschrieben und vom ersten Satz an spannend.
Am besten gefiel mir die Perspektive von Simons Vorfahren einige Jahre vorher. Man bekam so einen schönen Einblick in das Leben eines Zirkusartisten.
UNBEDINGT LESEN!
In Simons Leben läuft nichts nach Plan. Sein Haus droht auseinander zu brechen und dann verliert er auch noch seinen geliebten Job als Bibliothekar.
Eines Tages jedoch bekommt er von einem fremden Herrn ein Buch zugeschickt indem angeblich die Geschichte seiner Vorfahren aufgezeichnet ist.
Warum starben seine Mutter, Großmutter, Urgroßmutter und so weiter alle am 24. Juli?
Und wie kann er seine Schwester vor dem gleichen Schicksal bewahren?

Dieses Buch hat mir sehr gut gefallen. Es ist flüssig geschrieben und vom ersten Satz an spannend.
Am besten gefiel mir die Perspektive von Simons Vorfahren einige Jahre vorher. Man bekam so einen schönen Einblick in das Leben eines Zirkusartisten.
UNBEDINGT LESEN!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Wasser für die Elefanten
    Buch (Taschenbuch)
    11,40
  • Die Magie der kleinen Dinge
    (35)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • Black Rabbit Hall - Eine Familie. Ein Geheimnis. Ein Sommer, der alles verändert.
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • Bittersweet
    (48)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Die bittere Gabe
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    11,40
  • Der Nachtzirkus
    (98)
    Buch (Taschenbuch)
    12,40
  • Der dunkle Wächter
    (62)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Der Schatten des Windes
    (61)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • Zwei bemerkenswerte Frauen
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Noah will nach Hause
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Eine englische Ehe
    (38)
    Buch (Taschenbuch)
    11,40
  • SUMMERTIME - Die Farbe des Sturms
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • Der Gefangene des Himmels
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • Das Herzenhören
    (49)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • Die langen Tage von Castellamare
    Buch (Taschenbuch)
    11,40
  • Der Kreis der Rabenvögel
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • Zitronen im Mondschein
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Das Orchideenhaus
    (185)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • Die Zitronenschwestern
    (20)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • Die Wildrose
    (43)
    Buch (Taschenbuch)
    12,40

Kundenbewertungen

Durchschnitt
30 Bewertungen
Übersicht
13
9
7
1
0

Ein dunkles Familien Geheimnis wunderbar erzählt!
von Arya Green Vermont am 10.07.2018
Bewertet: gebundene Ausgabe

Das Cover hat mich direkt angesprochen als ich es sah! Die Farben sind wahnsinnig gut ausgewählt worden und passen einfach perfekt zueinander und auch das Bild was das Cover uns zeigt, passt sehr gut zur Geschichte selbst. Anfangs lernen wir Simon kennen, der an der Küste von Long Island,... Das Cover hat mich direkt angesprochen als ich es sah! Die Farben sind wahnsinnig gut ausgewählt worden und passen einfach perfekt zueinander und auch das Bild was das Cover uns zeigt, passt sehr gut zur Geschichte selbst. Anfangs lernen wir Simon kennen, der an der Küste von Long Island, in einem alten, schiefen Haus wohnt, und kürzlich sein Job verloren hat. Eines Tages findet er vor seiner Tür ein Buch, was sehr alt zu sein scheint, der Absender allerdings ist ihm unbekannt. Das Buch erzählt eine Familien Geschichte, SEINE Familien Geschichte! Doch es erzählt auch von einer Liebesgeschichte und dem Tod einer Schwimmerin. Denn alle Frauen in Simon's Familie ertrinken, oder finden andersweitig den Tod im Wasser und das immer am 24.Juli, seit sehr langer Zeit und zwar seit 250 Jahren. Als seine Schwester ihn besucht, steigt in ihm die Angst auf, dass sie eventuell die nächste sein könnte, denn dieses Datum lässt nicht mehr lange auf sich warten...Und ihr Verhalten ist anders als sonst, was Simon sehr zu denken gibt und ihm eine Heiden Angst einjagt! Wiederholt sich die Familien Tragödie oder macht Simon sich umsonst Sorgen? Oder ist es einfach jahrelang nur Zufall gewesen? Das alles erfahrt ihr in diesem Buch von Erika Swyler. Die Autorin hat einen wunderbar lockeren Schreibstil, und sie weiß es mit Worten umzugehen. Sie kann mit wenig Worten einen atemberaubenden Moment beschreiben und festhalten, und das macht ihre Art so unglaublich interessant. Allerdings ist es bestimmt nicht jedermanns Geschmack, da die Autorin es ab und an etwas langatmig werden lässt und der Stil oft poetische Ausmaße annimmt. Das ist aber natürlich absolute Geschmackssache und für mich hat es der Spannung kein Abbruch getan, es hat zu der Geschichte meiner Meinung nach sehr gut gepasst und hat ihr einen besonderen Touch gegeben. Wir reisen zurück in die Vergangenheit, lernen viele Charaktere aus Simons Familie kennen und erleben einiges hautnah mit. Simon recherchiert in der Gegenwart und wir werden in die Vergangenheit geschickt um ein dunkles Familien Geheimnis aufzudecken. Ihr werdet unglaublich viel mitdenken müssen, man wird in diesem Buch richtig gefordert, was mir persönlich wirklich gut gefallen hat. Man könnte die Geschichte als magisch und geheimnisvoll bezeichnen, denn das ist sie und der Aufbau ist der Autorin unglaublich gut gelungen. Ein Buch was ich euch auf jeden Fall empfehlen kann, wenn euch ein manchmal poetischer Schreibstil nicht überfordert und ihr Geschichten mit dunklen Familien Geheimnissen mögt. Ich für meinen Teil fand es wirklich interessant und bin gespannt was ihr zu diesem Buch sagt.

Ein magisches Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 23.04.2018
Bewertet: gebundene Ausgabe

Simons Mutter hat sich vor vielen Jahren das Leben genommen. So wie auch seine Großmutter und seine Urgroßmutter. Erst als ein geheimnisvolles Buch vor Simons Tür liegt, beginnt sich langsam das Geheimnis um den Tod der Frauen zu lüften. Nicht nur das Cover, sondern auch die Geschichte hat mich... Simons Mutter hat sich vor vielen Jahren das Leben genommen. So wie auch seine Großmutter und seine Urgroßmutter. Erst als ein geheimnisvolles Buch vor Simons Tür liegt, beginnt sich langsam das Geheimnis um den Tod der Frauen zu lüften. Nicht nur das Cover, sondern auch die Geschichte hat mich sofort angesprochen. Ich wollte unbedingt hinter dieses Familiengeheimnis kommen und wurde nicht enttäuscht!

Großes Gefühlskino
von einer Kundin/einem Kunden am 13.04.2018
Bewertet: Taschenbuch

Gefühlvoller und mystischer Roman über einen jungen Bibliothekar, ein altes verfallendes Haus an der Steilküste und die geheimnisvollen Frauen der Familie.