Das Gartenhaus. Großdruck

Ausgezeichnet mit dem Preis der SWR-Bestenliste 1990. Roman

Eine Geschichte um Liebe, Alter und Vergänglichkeit
Nach dem Tod des einzigen Sohnes beginnt ein stummer Kampf zwischen den Eltern. Der Vater hat sich einen Rosenstock für das Grab des Sohnes gewünscht, seine Frau läßt einen großen Granitfelsen setzen. Fortan begleitet er sie widerwillig auf den täglichen Gängen zum Friedhof. Als er hinter dem Grabstein eines Tages eine halbverhungerte Katze erblickt, sorgt er fortan für ihre Verpflegung. Eigensinnig verteidigt er vor seiner Frau sein Geheimnis mit immer neuen Ausreden. Als seine »Schande« eines Tages offenbar wird, gibt er die Friedhofsgänge auf, und von da an treffen sich die Eheleute im Gartenhaus, um ihren Erinnerungen an den Sohn nachzuhängen. Ein kleines Meisterwerk, so die einhellige Meinung der Kritik.

Portrait
Thomas Hürlimann, geb. am 21. Dezember 1950 in Zug, besuchte die Primarschule in Zug und die Stiftsschule in Einsiedeln. Nach der Reifeprüfung studierte er Philosophie an der Universität Zürich und der Freien Universität Berlin. Dieses Studium brach er 1974 ab und ließ sich als freier Schriftsteller in Berlin-Kreuzberg nieder. Von 1982-85 war er Regieassistent und Dramaturg am Berliner Schillertheater. 1985 kehrte er in die Schweiz zurück. Seit 2000 ist er Dozent am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Für sein umfangreiches dramatisches und erzählerisches Werk wurde er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter 2002 mit dem Lion-Feuchtwanger-Preis und 2007 mit dem von der VGH-Stiftung ausgelobten Preis der LiteraTour Nord. 2008 erhielt Thomas Hürlimann den Caroline-Schlegel-Preis der Stadt Jena und 2012 den Thomas-Mann-Preis, 2013 den Hugo-Ball-Preis der Stadt Pirmasens und 2014 den Alemannischen Literaturpreis.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 01.02.2000
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-14688-8
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 195/130/10 mm
Gewicht 142
Auflage 7
Buch (Taschenbuch)
9,20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 6396722
    Ein perfekter Kellner
    von Alain Claude Sulzer
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 40402098
    Monis Jahr
    von Kirsten Boie
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 47722995
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (114)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 2979107
    Alles für den Kater
    von Eva Berberich
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 42221407
    Der Poet der kleinen Dinge
    von Marie-Sabine Roger
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 39304047
    Die Buchhandlung
    von Penelope Fitzgerald
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    8,30
  • 31933212
    Viele schöne Tage
    von Helga Dick
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 20900897
    Großmutters Schuhe
    von Renate Welsh
    Buch (Taschenbuch)
    12,30
  • 42457613
    Nirvana
    von Adam Johnson
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 44185469
    Das blaue Kleid
    von Doris Dörrie
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,40

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Gartenhaus. Großdruck - Thomas Hürlimann

Das Gartenhaus. Großdruck

von Thomas Hürlimann

Buch (Taschenbuch)
9,20
+
=
Zeitverschwendung - Paul Feyerabend

Zeitverschwendung

von Paul Feyerabend

Buch (Taschenbuch)
14,40
+
=

für

23,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen