>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Das Findelhaus

Historischer Roman

Die Toskana-Trilogie 3

(1)
Die Toskana Ende des 18. Jahrhunderts. In den sanften Hügeln, den schmalen Gässchen lauert der Tod. Die eigenwillige Florentinerin Cecilia Barghini sucht mit Enzo Rossi, Richter in Montecatini, nach dem Mörder eines Waisenkindes und gerät selbst in einen bösen Verdacht.

Ihre Tätigkeit im Waisenhaus von Montecatini bringt Cecilia Barghini auf die Spur eines Mordes: Ein kleiner Junge ist unter seltsamen Umständen aus einem Fenster gestürzt. Die Leitung des Hauses will das Ereignis vertuschen. Gemeinsam mit Enzo Rossi, dem Richter der kleinen Stadt, begibt sich Cecilia auf die Suche nach dem Täter. Als sie erste Spuren finden, macht in Montecatini plötzlich ein Gerücht die Runde: Cecilia soll Gelder des Waisenhauses unterschlagen haben. Mitten in der Nacht wird Cecilia als Betrügerin verhaftet und nach Florenz ins Gefängnis gebracht. Nur Enzo Rossi steht auf ihrer Seite. Kann er ihre Unschuld beweisen und dem Mörder das Handwerk legen?
Portrait
Helga Glaesener, geb. 1955 in Niedersachsen, studierte in Hannover Mathematik. 1990 begann die Mutter von fünf Kindern mit dem Schreiben historischer Romane, von denen gleich das Debüt zum Besteller avancierte. Sie lebt in Oldenburg.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 10.02.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-60948-5
Reihe List bei Ullstein 60948
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,7/3,5 cm
Gewicht 351 g
Buch (Taschenbuch)
9,20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Das Findelhaus
    von Helga Glaesener
    eBook
    7,99
  • Die Ärztin
    von Anke Michel
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • Baedeker SMART Reiseführer Toskana
    von Christiane Büld Campetti, Tim Jepson, Lindsay Bennett
    (1)
    Buch (Ringbuch)
    16,50
  • Die Samenhändlerin
    von Petra Durst Benning
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Die Vergolderin
    von Helga Glaesener
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Das Lied der roten Erde
    von Inez Corbi
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    9,20
  • Die Königsdame
    von Sabine Weigand
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Wer Asche hütet
    von Helga Glaesener
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,20
  • Fieber am Morgen
    von Péter Gárdos
    (16)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    22,60
  • Das Küstengrab
    von Eric Berg
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Das Findelhaus
von Katharina Wacker aus Hof am 04.06.2012

Als der kleine Benedetto aus dem Fenster des Waisenhauses stürzt, glauben nur wenige an Mord. Bis auf den beherzten Gärtner Guido, der sicher ist, dass der Geist der verstorbenen Rachele den Waisenkindern Böses will. Cecilia Barghini will dem nachgehen, doch dann ist sie selbst Mittelpunkt eines schlimmen Gerüchts: Sie soll Gelder... Als der kleine Benedetto aus dem Fenster des Waisenhauses stürzt, glauben nur wenige an Mord. Bis auf den beherzten Gärtner Guido, der sicher ist, dass der Geist der verstorbenen Rachele den Waisenkindern Böses will. Cecilia Barghini will dem nachgehen, doch dann ist sie selbst Mittelpunkt eines schlimmen Gerüchts: Sie soll Gelder für das Waisenhaus unterschlagen haben! Promt landet sie im Kerker. Wird Enzo Rossi ihre Unschuld beweisen und ihre Ehre wiederherstellen können? Oder steht den beiden von nun an ein Leben auf der Flucht bevor? Der dritte und voraussichtlich letzte Fall um Cecilia Barghini und Richter Enzo Rossi! Diesmal wird es spannender als je zuvor und manch unerwartete Wendung erwartet den Leser. Helga Glaesener schafft es natürlich auch in "Das Findelhaus" in einfacher, flüssiger Sprache das italienische Mittelalter für uns aufleben zu lassen. Dieses Buch ist spannend bis zur letzten Seite!