>> BLACK FRIDAY: 20% Rabatt auf tolino eReader & mehr**

Das entschwundene Land

(7)
Das entschwundene Land, von dem Astrid Lindgren erzählt, ist das glückliche Land ihrer Kindheit. Sie erinnert sich an die Kinderspiele und daran, wie sie mit ihren Eltern und Geschwistern auf dem Hof nahe der schwedischen Kleinstadt Vimmerby in Sm land aufwuchs. Sie schreibt von Mägden und Knechten, von Armenhäuslern und Landstreichern - und von der Liebesgeschichte ihrer Eltern, die irgendwann im Jahr 1888 begann und ein ganzes Leben lang dauerte ...
Portrait
Astrid Lindgren, die bekannteste Kinderbuchautorin der Welt, wurde 1907 auf Näs im schwedischen Smaland geboren, wo sie im Kreis ihrer Geschwister eine überaus glückliche Kindheit verlebte. Für ihre mehr als siebzig Bilder-, Kinder- und Jugendbücher, die in über siebzig Sprachen übesetzt worden sind, wurde sie u.a. mit folgenden Preisen ausgezeichnet: Friedenspreis des Deutschen Buchhandels - Alternativer Nobelpreis - Internationaler Jugendbuchpreis - Hans-Christian-Andersen-Medaille - Große Goldmedaille der Schwedischen Akademie - Schwedischer Staatspreis für Literatur - Deutscher Jugenditeraturpreis - Prämie.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 103
Altersempfehlung 16 - 17
Erscheinungsdatum Oktober 2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7891-4168-3
Verlag Oetinger
Maße (L/B/H) 216/146/17 mm
Gewicht 278
Originaltitel Samuel August från Sevedstorp och Hanna i Hult
Abbildungen , Fotos auf 4 Taf. 22 cm
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
12,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30539785
    Das entschwundene Land
    von Astrid Lindgren
    Buch (Kunststoff-Einband)
    8,30
  • 14293838
    Von Kletterbäumen, Sachensuchern und kitzligen Pferden
    von Christina Björk
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,40
  • 15231608
    Die Nibelungen
    von Auguste Lechner
    Buch (Taschenbuch)
    6,20
  • 45629104
    Ich habe auch gelebt!
    von Astrid Lindgren
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,80
  • 47904930
    Niemals Gewalt!
    von Astrid Lindgren
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    5,20
  • 45030173
    Zurück ins Leben geliebt
    von Colleen Hoover
    (37)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 45400195
    111 Gründe, Schweden zu lieben
    von Stefanie Andersson
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 40788838
    Sommer unter schwarzen Flügeln
    von Peer Martin
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 35358321
    Astrid Lindgren
    von Birgit Dankert
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,60
  • 14238761
    Die Analphabetin
    von Agota Kristof
    Buch (Taschenbuch)
    9,30

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
6
1
0
0
0

Einfach bemerkenswert
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 04.06.2011

Wir dürfen hier nun ganz nah an Astrid Lindgren heran uns stellen fest,daß sie eine Mischung aus all ihren Figuren ist.Sie erzählt von ihrer Kindheit ,die an eine Mischung aus Bullerbü,Pippi und Michel anmutet.Sie schreibt von Liebe und Wärme in einer Zeit,die unglaublich karg und arm war.Ich finde es... Wir dürfen hier nun ganz nah an Astrid Lindgren heran uns stellen fest,daß sie eine Mischung aus all ihren Figuren ist.Sie erzählt von ihrer Kindheit ,die an eine Mischung aus Bullerbü,Pippi und Michel anmutet.Sie schreibt von Liebe und Wärme in einer Zeit,die unglaublich karg und arm war.Ich finde es bemerkenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Kindheitserinnungerungen mit Herz und Ironie
von Michelle Rößner aus Göttingen am 20.06.2010

Mein erster Gedanke nach Lesen dieser Lektüre: nur jemand mit einer solchen Autobiografie konnte Pippi Langstrumpf erfinden! Astrid Lindgren erinnert sich besonders liebevoll und oftmals mit einem Augenzwinkern an ihre Kindheit im schwedischen Smaland: das Haus und der kleine Ort, an dem sie aufwuchs, erinnern sofort an Bullerbü –... Mein erster Gedanke nach Lesen dieser Lektüre: nur jemand mit einer solchen Autobiografie konnte Pippi Langstrumpf erfinden! Astrid Lindgren erinnert sich besonders liebevoll und oftmals mit einem Augenzwinkern an ihre Kindheit im schwedischen Smaland: das Haus und der kleine Ort, an dem sie aufwuchs, erinnern sofort an Bullerbü – überhaupt scheinen alle ihre Figuren einen Ursprung in der Kindheit der Autorin zu haben. Von allem ist etwas dabei: ein bisschen Bullerbü, ein bisschen Michel (siehe diverse Streiche), ein bisschen Pippi. Aber der Titel deutet es auch schon an: die Zeit, in der Astrid Lindgren so idyllisch und behütet aufwuchs, gibt es nicht mehr – Fragmente davon leben aber Gott sei Dank in ihren Büchern weiter.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Das entschwundene Land
von Ellen Gerdes aus Bremen am 09.11.2009

Hier findet sich die Antwort auf die Frage, woher Astrid Lindgren ihre wunderbaren Ideen für ihre so beliebten Kinderbücher nimmt: Es ist die Lebens- und Liebesgeschichte ihrer Eltern und zugleich die Geschichte ihrer eigenen Kindheit – um beides ist Astrid Lindgren zu beneiden!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Das entschwundene Land - Astrid Lindgren

Das entschwundene Land

von Astrid Lindgren

(7)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,40
+
=
Steine auf dem Küchenbord - Astrid Lindgren

Steine auf dem Küchenbord

von Astrid Lindgren

(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
10,20
+
=

für

22,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen