In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Das Einzige, was jetzt noch zählt

Roman

(12)

Eine moderne Romeo-und-Julia-Geschichte


Feuerwehrmann Romeo wird bei einem Einsatz schwer verletzt und findet sich mehr tot als lebendig auf der Intensivstation eines Krankenhauses wieder. Krankenschwester Juliette, die sich um den jungen Mann kümmern soll, hat ihn bald besonders ins Herz geschlossen und auch Romeo hat starke Gefühle für seine "Retterin". Als Romeo in die Reha verlegt wird, entspinnt sich eine zarte Brieffreundschaft, der durch Juliettes Freund aber ein jähes Ende gesetzt wird. Erst Jahre später treffen sich beide unter schicksalhaften Umständen wieder.

Rezension
»Agnes Ledig hat wie schon in ›Kurz bevor das Glück beginnt‹ einen berührenden Roman voller Optimismus und Humor über Menschen geschrieben, die vom Schicksal gebeutelt werden aber immer wieder den Mut finden aufzustehen und weiter ihren Weg zu gehen.«
Westdeutsche Allgemeine 17. August 2016
Portrait

Agnès Ledig ist von Beruf Hebamme und lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Obernai/Elsass. Zu schreiben begann sie 2005, als ihr kleiner Sohn an Leukämie erkrankte. Ein Arzt ermutigte sie, sich auf die Suche nach einem Verlag zu machen, so hingerissen war er von ihrer großen Begabung. Er blieb nicht der einzige begeisterte Leser: Nach ihrem berührenden Debüt ›Marie d’en haut‹ (2011) hat sie mit ihrem preisgekrönten internationalen Bestseller ›Kurz bevor das Glück beginnt‹ Hunderttausende Leser mitten ins Herz getroffen. ›Das Einzige, was jetzt noch zählt‹ ist ihr dritter Roman.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.07.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783423429771
Dateigröße 1226 KB
Übersetzer Lisa-Maria Rust
Verkaufsrang 5.820
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Kurz bevor das Glück beginnt
    von Agnès Ledig
    (42)
    eBook
    7,99
  • Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (104)
    eBook
    8,99
  • Ein letzter Brief von dir
    von Juliet Ashton
    (21)
    eBook
    9,99
  • Immer montags beste Freunde
    von Laura Schroff, Alex Tresniowski
    eBook
    9,99
  • Gestorben wird immer
    von Alexandra Fröhlich
    (31)
    eBook
    9,99
  • Die Holunderschwestern
    von Teresa Simon
    (27)
    eBook
    9,99
  • Für jetzt und immer?
    von Zoé Wall
    (4)
    eBook
    3,99
  • Ein kenianischer Sommer
    von Blanca Imboden
    eBook
    4,99
  • Sternenregen
    von Nora Roberts
    (30)
    eBook
    9,99
  • Fünf am Meer
    von Emma Sternberg
    (54)
    eBook
    9,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Ein ganzes halbes Jahr / Lou & Will Bd. 1
    (565)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Zwei an einem Tag
    (160)
    Buch (Taschenbuch)
    14,40
  • Morgen kommt ein neuer Himmel
    (279)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • Es muss wohl an dir liegen
    (48)
    Buch (Paperback)
    11,30
  • Helle Nächte am Meer
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Ein letzter Brief von dir
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Irgendwo im Glück
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • Zu Hause wartet das Glück
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Die Bücherfreundinnen
    (27)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • Dein Leuchten
    (50)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • Tanz auf Glas
    (68)
    Buch (Paperback)
    10,30
  • Ich kenne dich aus meinen Träumen
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • Seit ich dich gefunden habe
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Das Haus der verlorenen Kinder
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • Das geheime Prinzip der Liebe
    (52)
    Buch (Paperback)
    10,30
  • Die Reise der Amy Snow
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Rabenfrauen
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • Kurz bevor das Glück beginnt
    (42)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
5
7
0
0
0

Sehr bewegend!
von Tine_1980 am 20.06.2018
Bewertet: Hörbuch (Set)

Berufsfeuerwehrmann Romeo wacht nach einem Unfall auf der Intensivstation und wird dort, wie es der Zufall wird von der Krankenschwester Juliette versorgt. Immer wieder holt sie ihn aus seinem tiefen Loch und gibt ihm den nötigen Mut mit auf dem Weg. Doch hinter ihr aufmunterndes Lächeln verbirgt Juliette ihren eigenen... Berufsfeuerwehrmann Romeo wacht nach einem Unfall auf der Intensivstation und wird dort, wie es der Zufall wird von der Krankenschwester Juliette versorgt. Immer wieder holt sie ihn aus seinem tiefen Loch und gibt ihm den nötigen Mut mit auf dem Weg. Doch hinter ihr aufmunterndes Lächeln verbirgt Juliette ihren eigenen Kummer. Sie wünscht sich seit Jahren ein Kind und ihr Lebensgefährte Laurent ist auch anders als sie es verdient. Romeo ist ein einfühlsamer Mensch, der sich liebevoll um seine Schwester kümmert. Das der Lebenswille, nach so einem Vorfall, erst wieder gefunden werden muss ist einem als Leser klar. Juliette gibt sich hier aufopferungsvoll und geht in ihrem Beruf auf. Doch hat sie mit ihrem Privatleben zu kämpfen. So oft wollte ich sie schütteln, konnte nicht nachvollziehen, warum sie bei Laurent bleibt. Doch man sollte die Schuld nicht immer bei der Person suchen, welche beim Partner bleibt. Man sollte überlegen, warum die andere Person nicht aufhört, so schrecklich zu einem Menschen zu sein. Laurent habe ich abgrundtief für sein Verhalten gehasst. Auch die Nebencharaktere Vanessa und Malou, Juliettes Oma, haben großartige Geschichten im Gepäck. Gerade Malou begeistert mich immer wieder und gerade die Erklärung von ihr zum Ende der Geschichte, hat mich tief berührt. Die Geschichte wird aus der Sicht von Romeo, Juliette und Vanessa von drei Sprechern zum Leben erweckt. Ganz am Anfang musste ich mich etwas an die Stimme von Juliette gewöhnen, doch es wurde schnell besser. Durch die unterschiedlichen Sprecher bekommt man hier ein lebendiges Hörerlebnis. Das Hörbuch ist bewegend und man fühlt mit. Ganz schnell hat man die drei CDs gehört, hat gelitten, geliebt und mitgefühlt. Die Story regt zum Nachdenken an, nimmt einen mit auf die Reise nach Frankreich und man wird emotional durchgeschüttelt. Schöne, emotional geladene und fesselnde Geschichte, die ich gerne weiterempfehle. Stellt euch darauf ein, dass es nicht ganz harmlos zugeht und man vielleicht auch mal eine Träne verdrücken könnte.

von einer Kundin/einem Kunden am 09.02.2018
Bewertet: anderes Format

Ein außergewöhnlicher Roman, in denen sich verschiedene Menschen auf unterschiedliche Art und Weise helfen und somit auch retten. Das Buch hat viele Emotionen bei mir hervorgerufen

Das Einzige, was jetzt noch zählt
von einer Kundin/einem Kunden am 27.11.2016
Bewertet: Taschenbuch

Manchmal hält das Leben einem einige Prüfungen bereit, an denen wir wachsen sollen und müssen. Aber ob wir immer den Mut für diese Aufgaben haben? Dieses Buch bewegt und schockiert zugleich, Romeo und Julia in der heutigen Zeit, sehr lesenswert.