>> Geschenke finden, die Weihnachten besonders machen.

Das dunkle Herz des Waldes

(84)
Agnieszka liebt das Tal, in dem sie lebt: das beschauliche Dorf und den silbern glänzenden Fluss. Doch jenseits des Flusses liegt der Dunkle Wald, ein Hort böser Macht, der seine Schatten auf das Dorf wirft. Einzig der »Drache«, ein Zauberer, kann diese Macht unter Kontrolle halten. Allerdings fordert er einen hohen Preis für seine Hilfe: Alle zehn Jahre wird ein junges Mädchen ausgewählt, das ihm bis zur nächsten Wahl dienen muss – ein Schicksal, das beinahe so schrecklich scheint wie dem bösen Wald zum Opfer zu fallen. Der Zeitpunkt der Wahl naht und alle wissen, wen der Drache aussuchen wird: Agnieszkas beste Freundin Kasia, die schön ist, anmutig, tapfer – alles, was Agnieszka nicht ist. Niemand kann ihre Freundin retten. Doch die Angst um Kasia ist unbegründet. Denn als der Drache kommt, wählt er nicht Kasia, sondern Agnieszka.




Rezension
"Neben all der Magie begeistert vor allem die selbstbestimmt Agnieszka, die auf Regeln und Konventionen pfeifend ihren eigenen Weg sucht." Bücher
Portrait
Naomi Novik wurde 1973 in New York geboren und ist mit polnischen Märchen, den Geschichten um die Baba Yaga und den Büchern von J.R.R. Tolkien aufgewachsen. Sie hat englische Literatur studiert, im Bereich IT-Wissenschaften gearbeitet und war außerdem an der Entwicklung von äußerst erfolgreichen Computerspielen beteiligt. Doch dann erkannte Naomi Novik, dass sie viel lieber schreibt als programmiert. So machte sie sich daran, ihren Debüt-Roman zu schreiben, mit dem sie sofort die Herzen von Kritikern und Lesern gleichermaßen eroberte: "Drachenbrut", den ersten Band um die Feuerreiter Seiner Majestät. Naomi Novik lebt mit ihrem Mann und sechs Computern in New York.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 576
Altersempfehlung 13 - 16
Erscheinungsdatum 21.11.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-17268-1
Verlag Cbj
Maße (L/B/H) 233/161/50 mm
Gewicht 935
Originaltitel Uprooted
Abbildungen mit Illustrationen von Carolin Liepins
Illustratoren Carolin Liepins
Buch (gebundene Ausgabe)
18,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46960604
    Wörter durchfluten die Zeit / Bookless Bd.1
    von Marah Woolf
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 42555247
    Das eisige Feuer der Magie / Black Blade Bd.1
    von Jennifer Estep
    (64)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 37326726
    Die magische Gondel / Zeitenzauber Bd. 1
    von Eva Völler
    (69)
    Buch (Taschenbuch)
    8,30
  • 44290480
    Gläsernes Schwert / Die Farben des Blutes Bd.2
    von Victoria Aveyard
    (75)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,70
  • 45087878
    Gefangen zwischen den Welten
    von Sara Oliver
    (28)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 41008317
    Die rote Königin / Die Farben des Blutes Bd.1
    von Victoria Aveyard
    (155)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 42430671
    Die Gabe / Das Juwel Bd.1
    von Amy Ewing
    (101)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 45189686
    Abendsonne. Die Wiedererwählte der Jahreszeiten (Buch 2)
    von Jennifer Wolf
    (39)
    Buch (Taschenbuch)
    8,30
  • 47749868
    Der Kuss der Lüge
    von Mary E. Pearson
    (112)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • 46061404
    Rat der Neun - Gezeichnet
    von Veronica Roth
    (73)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60

Buchhändler-Empfehlungen

„Märchenhaft, anders und düster“

Diana Novak, Thalia-Buchhandlung Wien

Das dunkle Herz des Waldes ist voller neuer Ideen (ich hatte wirklich nie das Gefühl, etwas "wie immer" zu lesen), unvorhersehbarer Wendungen und so fesselnd, dass ich jeder freien Minute entgegen gefiebert habe, in der ich weiterlesen konnte.
Agnieszka (gesprochen: Ag-niesch-kah) ist mir sehr ans Herz gewachsen, sie hat zwar nicht
Das dunkle Herz des Waldes ist voller neuer Ideen (ich hatte wirklich nie das Gefühl, etwas "wie immer" zu lesen), unvorhersehbarer Wendungen und so fesselnd, dass ich jeder freien Minute entgegen gefiebert habe, in der ich weiterlesen konnte.
Agnieszka (gesprochen: Ag-niesch-kah) ist mir sehr ans Herz gewachsen, sie hat zwar nicht für alles eine Antwort, aber sie vertraut sich selbst und ihren Ideen. Die Story war vielschichtig und gut durchdacht.

Nehmt euch Zeit für diesen Schatz!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 14254702
    Drachenbrut / Die Feuerreiter Seiner Majestät Bd.1
    von Naomi Novik
    (36)
    Buch (Klappenbroschur)
    11,30
  • 17739100
    Steinernes Fleisch / Reckless Bd.1
    von Cornelia Funke
    (168)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 40888814
    Wie Monde so silbern / Luna Chroniken Bd.1
    von Marissa Meyer
    (92)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,60
  • 41008317
    Die rote Königin / Die Farben des Blutes Bd.1
    von Victoria Aveyard
    (155)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 44147473
    Zorn und Morgenröte / Zorn & Morgenröte Bd. 1
    von Renée Ahdieh
    (73)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 44290480
    Gläsernes Schwert / Die Farben des Blutes Bd.2
    von Victoria Aveyard
    (75)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,70
  • 45189651
    Das Buch von Kelanna, Band 1: Ein Meer aus Tinte und Gold
    von Traci Chee
    (48)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • 46061404
    Rat der Neun - Gezeichnet
    von Veronica Roth
    (73)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 47366537
    Dornen und Rosen / Das Reich der sieben Höfe Bd.1
    von Sarah J. Maas
    (120)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,50
  • 47749868
    Der Kuss der Lüge
    von Mary E. Pearson
    (112)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • 47877779
    Der Prinz der Elfen
    von Holly Black
    (42)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 56051434
    Flammen und Finsternis / Das Reich der sieben Höfe Bd.2
    von Sarah J. Maas
    (68)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60

Kundenbewertungen


Durchschnitt
84 Bewertungen
Übersicht
59
17
7
1
0

Märchenhaft aber ohne Kitsch!
von einer Kundin/einem Kunden am 26.10.2017

Ein toller Fantasyroman mit einer sympathischen und etwas tollpatschigen Heldin. Trotz der manchmal etwas düsteren Stimmung ist die Geschichte auch richtig schön und auf jeden Fall total spannend! Super für alle, die Fantasy und Märchen mögen!!! Ca ab 13 Jahren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein Märchenhaftes highlight!
von Tales Corner am 08.09.2017

Kurzbeschreibung: Das böse existiert, in Form eines großen, finsteren Waldes. Die Verderbtheit ist an diesem Ort allgegenwertig und sucht alles Lebendige heim, was mit dem Wald in Berührung kommt. Der dunkle Wald stellt somit eine große Gefahr für die umliegenden Dörfer dar. Nicht nur für die Bewohner, sondern auch für... Kurzbeschreibung: Das böse existiert, in Form eines großen, finsteren Waldes. Die Verderbtheit ist an diesem Ort allgegenwertig und sucht alles Lebendige heim, was mit dem Wald in Berührung kommt. Der dunkle Wald stellt somit eine große Gefahr für die umliegenden Dörfer dar. Nicht nur für die Bewohner, sondern auch für die Tiere und die Anbaufelder der Bauern. Zum Glück, gibt es einen Magier, welcher die Anwohner vor dem Wald und dessen Seuchen schützt. Dieser Schutz hat allerdings einen Preis. Alle 10 Jahre holt sich der Magier ein junges Mädchen, welches dann 10 Jahre bei ihm, abgeschottet in einem Turm, leben muss. Dabei weiß niemand was mit dem Mädchen passiert und was der Magier mit ihm anstellt. Es ranken sich daher allerlei Mythen und Geschichten um den Magier. Mancher Orts wird sogar behauptet, dass die Mädchen einem Drachen geopfert werden. Deshalb wird der Magier auch, der „Drache“ genannt. Klappentext: Agnieszka liebt das Tal, in dem sie lebt: das beschauliche Dorf und den silbern glänzenden Fluss. Doch jenseits des Flusses liegt der Dunkle Wald, ein Hort böser Macht, der seine Schatten auf das Dorf wirft. Einzig der »Drache«, ein Zauberer, kann diese Macht unter Kontrolle halten. Allerdings fordert er einen hohen Preis für seine Hilfe: Alle zehn Jahre wird ein junges Mädchen ausgewählt, das ihm bis zur nächsten Wahl dienen muss – ein Schicksal, das beinahe so schrecklich scheint wie dem bösen Wald zum Opfer zu fallen. Der Zeitpunkt der Wahl naht und alle wissen, wen der Drache aussuchen wird: Agnieszkas beste Freundin Kasia, die schön ist, anmutig, tapfer – alles, was Agnieszka nicht ist. Niemand kann ihre Freundin retten. Doch die Angst um Kasia ist unbegründet. Denn als der Drache kommt, wählt er nicht Kasia, sondern Agnieszka. Fazit: (Achtung! Das Fazit wird etwas länger :D) Zuerst einmal muss ich sagen, dass ich wirklich lange für dieses Buch gebraucht habe. Dieses lag zum großenteil an mangelnder Zeit und zum anderen daran, dass ich dieses Buch richtig genossen habe und mir auch entsprechend Zeit lassen wollte zum lesen. Es tat mir sehr gut, es mir richtig gemütlich zu machen mit diesem Buch und dann gleich immer mindestens ein oder mehrere Kapitel zu lesen, anstatt immer nur gehetzt eine oder zwei Seiten zu lesen, wenn gerade Zeit war. So konnte ich richtig in die Geschichte eintauchen und die Märchenhafte Atmosphäre auskosten, die beim Lesen entstand. Die Geschichte entführt einen förmlich in eine wundersame, spannende, bezaubernde Welt und erinnert mich eher an ein Märchen als an einen „normalen“ Fantasy Roman und genau das, hat mir sehr gut gefallen. Dieses Märchenhafte, hatte schon beinahe etwas erfrischendes für mich, obwohl ich natürlich zig Märchen aus meiner Kindheit kenne. Dennoch bringt es irgendwie frischen Wind mit in das Fantasy Genre, welches ja auch teilweise manchmal ein wenig ausgelutscht ist. Es ist einfach mal eine andere Art von Fantasy. Besonders gut hat mir gefallen, wie die Autorin das Thema Magie angegangen ist und die Art und Weise wie diese Magie funktioniert. Die Magie wird mit Worten und Gesang heraufbeschwören und ist dabei sehr wandelbar und auch veränderbar, wodurch die einzelnen Zauberer jeweils Ihre ganz eigene, individuelle Magie wirken. Die Charaktere sehr verschieden und gut durchdacht. Vor allem die Protagonistin war mir gleich sehr sympathisch, denn sie ist in meinen Augen, stark, mutig und selbstbewusst, ohne das es ihr bewusst ist. Dadurch wirkt sie nie überheblich, sondern eher bescheiden. Ihre Entscheidungen kann ich sehr gut nachvollziehen. Ich fand es toll mal wieder ein Buch, mit einer solch starken Protagonistin, zu lesen, die mich nicht nach einer gewissen Zeit nervt :D. Die Gefühlswelt von Agnieszka hätte für meinen Geschmack noch ein wenig ausführlicher beschrieben werden können. Aber andererseits bleibt natürlich so auch mehr Raum für Interpretation. Ich könnte noch so viel über das Buch schreiben, weil ich wirklich begeistert bin, aber ich befürchte, dass ich dann Spoilern müsste. Ein sehr empfehlenswertes Buch, welches niemals langweilig wird, märchenhaft ist, fantastisch ist, düster und schön zugleich ist, und einfach bezaubernd magisch ist. Überzeugt euch doch selbst und lasst euch verzaubern.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein Opfer muss erbracht werden...
von einer Kundin/einem Kunden am 03.07.2017

Ein friedliches Tal, ein verwunschener dunkler Wald und ein Zauberer, genannt der "Drache", der alle zehn Jahre ein Mädchen auswählt, als Gegenleistung dafür, das er das Tal beschützt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Das dunkle Herz des Waldes - Naomi Novik

Das dunkle Herz des Waldes

von Naomi Novik

(84)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,50
+
=
Das Buch von Kelanna, Band 1: Ein Meer aus Tinte und Gold - Traci Chee

Das Buch von Kelanna, Band 1: Ein Meer aus Tinte und Gold

von Traci Chee

(48)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,50
+
=

für

37,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen