>> BLACK FRIDAY: 20% Rabatt auf tolino eReader & mehr**

Das Dorf

Psychothriller

(28)
DU WILLST DEM MENSCHEN HELFEN, den du am meisten liebst. Doch der Ort, an den dich deine Suche führt, ist anders als alles, was du kennst. WILLKOMMEN IM DORF OHNE WIEDERKEHR...
Der neue Bestseller von Erfolgsautor Arno Strobel
Panik, Todesangst - das ist es, was Bastian Thanner in der Stimme seiner Freundin hört, als sie ihn völlig unerwartet anruft. Fast drei Monate ist es her, dass Bastian Anna zuletzt gesehen hat, als sie Hals über Kopf und ohne Erklärung einfach verschwunden ist. Jetzt braucht sie dringend seine Hilfe, sie bangt um ihr Leben. Bastian macht sich sofort auf die Suche nach Anna und gelangt in ein Dorf an der Müritz, das ihm von Anfang an unheimlich ist. Überall deuten Spuren auf Anna, doch niemand kann oder will ihm weiterhelfen. Bis zu dem Abend, als Bastian Zeuge einer schrecklichen Zusammenkunft wird. Und auf den Mann trifft, der genau weiß, was mit Anna geschehen ist...
Rezension
Das cineastische Flair des Buchs drückt sich in Strobels gewohnt bildhaften Beschreibungen aus. Andreas Schiffmann multimania, November 2014 Sprachlich spannend geschrieben, mit toll ausgearbeiteten Charakteren und mit einer durchweg düsteren Grundstimmung ist das der beste Thriller, den ich seit langem gelesen habe! Larissa Immel Alliteratus 20150408
Portrait
Arno Strobel, 1962 in Saarlouis geboren, gehört zu den erfolgreichsten deutschen Thrillerautoren. Alle seine Romane sind Bestseller. Bevor er sich ganz auf das Schreiben konzentrierte, arbeitete er lange bei einer großen deutschen Bank in Luxemburg. Arno Strobel lebt mit seiner Familie in der Nähe von Trier.
Zitat
»Sprachlich spannend geschrieben, mit toll ausgearbeiteten Charakteren und mit einer durchweg düsteren Grundstimmung ist das der beste Thriller, den ich seit langem gelesen habe!«
Larissa Immel, Alliteratus, 8.4.2015
»voller Spannung und kriminell gut.«
Ulli Wagner, SR3 Krimi-Tipp, 3.1.2015
»Es gibt nur wenige Autoren, die mit ihren Büchern aber immer auf der Bestsellerliste landen. Einer davon ist Arno Strobel.«
Erla Bartmann, Bayerischer Rundfunk / B5, 5.1.2015
»Das cineastische Flair des Buchs drückt sich in Strobels gewohnt bildhaften Beschreibungen aus. «
Andreas Schiffmann, multimania, November 2014
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 18.12.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-19834-4
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 195/134/37 mm
Gewicht 367
Auflage 3
Verkaufsrang 8.227
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 21439236
    Das Wesen
    von Arno Strobel
    (71)
    Buch (Taschenbuch)
    9,20
  • 35327752
    Das Rachespiel
    von Arno Strobel
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 18775886
    Der Trakt
    von Arno Strobel
    (141)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 42492182
    Fremd
    von Ursula Poznanski
    (33)
    Buch (Paperback)
    17,50
  • 42462681
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (244)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 40002412
    Geheimer Ort / Cassie Maddox Bd.5
    von Tana French
    (53)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 45134645
    Fremd
    von Ursula Poznanski
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 42426359
    Die Flut
    von Arno Strobel
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 39030020
    EXXXit / Reeperbahn Bd.1
    von Svea Tornow
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 16332669
    Das Kind
    von Sebastian Fitzek
    (68)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 14267292
    Die Chemie des Todes / David Hunter Bd.1
    von Simon Beckett
    (284)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 17864602
    Trigger
    von Wulf Dorn
    (45)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 18775886
    Der Trakt
    von Arno Strobel
    (141)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 21439236
    Das Wesen
    von Arno Strobel
    (71)
    Buch (Taschenbuch)
    9,20
  • 29017536
    Das Skript
    von Arno Strobel
    (39)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 32106689
    Der Menschenmacher
    von Cody McFadyen
    (109)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 35058769
    Abgeschnitten
    von Sebastian Fitzek
    (86)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 39188627
    Das Hexenmädchen / Nils Trojan Bd.4
    von Max Bentow
    (27)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 42426359
    Die Flut
    von Arno Strobel
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 42462681
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (244)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 42466048
    Der Hof
    von Simon Beckett
    (80)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 44253151
    Der Schneeleopard / Jane Rizzoli Bd.11
    von Tess Gerritsen
    (39)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Kundenbewertungen


Durchschnitt
28 Bewertungen
Übersicht
14
11
1
1
1

Wahn oder Wahnsinn
von Melanie Enns aus L. am 22.12.2014

"Das Dorf", der neuste Thriller des Autors Arno Strobel konnte mich wieder einmal komplett überzeugen. Wahn und Wahnsinn liegen eng beieinander und mir war lange nicht bewusst, worauf der Autor hinzielen wird. Ich ließ mich komplett verwirren und mitnehmen in eine Geisterstadt an der Müritz, wo alles finster und... "Das Dorf", der neuste Thriller des Autors Arno Strobel konnte mich wieder einmal komplett überzeugen. Wahn und Wahnsinn liegen eng beieinander und mir war lange nicht bewusst, worauf der Autor hinzielen wird. Ich ließ mich komplett verwirren und mitnehmen in eine Geisterstadt an der Müritz, wo alles finster und bedrohlich auf mich gewirkt hat. Menschen die sich am Schmerz eines anderen Menschen ergötzen? Ein gruseliger Prolog geht der Story voraus und ist der Aufhänger,der sich durch die Seiten zieht. Lange blieb ich verwundert und fasziniert, von dem was Bastian Thanner erlebt. Letztendlich glaubte selbst ich an Wahnvorstellungen des Protagonisten. Es ist echter Wahnsinn, der uns hier begegnet und regelrecht fesselt. Mir gefiel schon in den vorherigen Thrillern, wie sehr es dem Autor gelingt seinen Personen Leben einzuhauchen und eine beängstigende Story zu spinnen. Sehr gut ist auch, dass ich es als nicht vorhersehbar empfunden habe und mich daher gespannt, auf die Auflösung am Ende des Buches stürzen konnte. Ich fühlte mich an der Nase herumgeführt und das ist, was mich schlussendlich begeistert zurücklässt. Eine Story, die seicht beginnt und sich rasant auf ihren Höhepunkt vorbereitet. Je mehr ich lese, umso mehr Informationen prallen aufeinander und sind doch nicht sinnig, sondern verwirren. Falsche Spuren werden gelegt, die sich erst nach und nach entwirren. Am Ende entlädt sich echter Wahnsinn, der mich bedrückt und dennoch wirklich großartig erdacht ist, um dem Buch das gewisse Etwas zu geben. Für mich war "Das Dorf" ein weiteres Highlight in meinem Lesejahr. Die Spannung die sich langsam aufbaut, um dann so unerwartet zu enden, das es den Leser schockiert? Ich bin komplett zufriedengestellt und meine hohe Erwartung, die ich an den Autor gestellt habe, hat sich erfüllen können. Am Ende klärt sich alles und führt endlich zu einem Ergebnis. "Das Dorf" ähnelt nur in seinem knackigen kurzen Titel und der Covergestaltung seinen Vorgängern. Die Story ist definitiv anders gestrickt, obwohl mir auffällt, wie sehr dem Autor gelingt mit meinen eigenen inneren Ängsten zu spielen. Hier war es die Angst, mich in Wahnvorstellungen zu verirren und irgendwann selbst nicht mehr zu wissen, was richtig oder falsch ist. Außerdem nahm meine Angst lebendig begraben zu werden einen großen Raum ein und wurde recht lebendig in mir. Eigentlich eilt Bastian Thanner nur zur Hilfe, nachdem er die verzweifelte Stimme seiner Exfreundin hört und gerät dadurch selbst in seine eigene Spukgeschichte. Atemlos und voller Spannung verfolge ich die Handlung und lasse mich mitnehmen in menschliche Abgründe. Was ich ärgerlich finde, ist die Tatsache, dass man ein ganzes Jahr lang auf die Neuerscheinung gewartet hat und diese dann in wenigen Stunden beendet hat. Nun liegt ein weiteres Jahr vor mir, indem ich auf "Die Flut" warten werde, in dessen Leseprobe ich schon hineinschnuppern durfte. Im Anhang von "Das Dorf" befinden sich einige wenige Seiten, die erneut die Neugier schüren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Arno Strobel - Das Dorf
von Christina Wagener aus Bad Wildungen am 24.10.2017

DU WILLST DEM MENSCHEN HELFEN, den du am meisten liebst. Doch der Ort, an den dich deine Suche führt, ist anders als alles, was du kennst. WILLKOMMEN IM DORF OHNE WIEDERKEHR... Panik, Todesangst - das ist es, was Bastian Thanner in der Stimme seiner Freundin hört, als sie ihn völlig... DU WILLST DEM MENSCHEN HELFEN, den du am meisten liebst. Doch der Ort, an den dich deine Suche führt, ist anders als alles, was du kennst. WILLKOMMEN IM DORF OHNE WIEDERKEHR... Panik, Todesangst - das ist es, was Bastian Thanner in der Stimme seiner Freundin hört, als sie ihn völlig unerwartet anruft. Fast drei Monate ist es her, dass Bastian Anna zuletzt gesehen hat, als sie Hals über Kopf und ohne Erklärung einfach verschwunden ist. Jetzt braucht sie dringend seine Hilfe, sie bangt um ihr Leben. Bastian macht sich sofort auf die Suche nach Anna und gelangt in ein Dorf an der Müritz, das ihm von Anfang an unheimlich ist. Überall deuten Spuren auf Anna, doch niemand kann oder will ihm weiterhelfen. Bis zu dem Abend, als Bastian Zeuge einer schrecklichen Zusammenkunft wird. Und auf den Mann trifft, der genau weiß, was mit Anna geschehen ist... Was geschieht in diesem Dorf wirklich?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Hervorragendes Wechselspiel zwischen Wahrheit und Phantasie
von einer Kundin/einem Kunden aus Markgröningen am 18.12.2016

Bastian Thanner erhält einen schrecklichen Anruf von seiner Ex-Freundin Anna. Die ist ganz verzweifelt und bittet ihn um Hilfe. Sie wird in einem Dorf namens Kissach festgehalten und hat die Befürchtung, dass sie getötet werden soll. Kurz nach diesem Anruf erhält Bastian wieder einen Anruf. Dieses Mal ist es... Bastian Thanner erhält einen schrecklichen Anruf von seiner Ex-Freundin Anna. Die ist ganz verzweifelt und bittet ihn um Hilfe. Sie wird in einem Dorf namens Kissach festgehalten und hat die Befürchtung, dass sie getötet werden soll. Kurz nach diesem Anruf erhält Bastian wieder einen Anruf. Dieses Mal ist es ein Mann, der Bastian sagt, dass er Anna vergessen soll. Dennoch begibt sich Bastian zusammen mit seinem Freund Safi in das 100 km entfernte Dorf auf die Suche nach Anna. Die Bewohner dieses Dorfes sind sehr seltsam und schon bald ist auch Safi verschwunden. Das Schlimmste an allem: keiner glaubt Bastian und jeder redet ihm ein, er bilde sich alles nur ein. Eine irre Jagd nach der Wahrheit und nach Anna und Safi beginnt. Dabei stößt Bastian auf das Geheimnis des Dorfes. Wieder mal Spannung pur!!! Ich wusste bis zum Schluss nicht, wie es ausgeht! Auch wenn ich recht früh einen Verdacht hatte (welcher aber nicht bestätigt wurde). Arno Strobel versteht es wirklich spannend, fesselnd und überraschend zu schreiben. Dieser Thriller ist ein hervorragendes Wechselspiel zwischen der Wahrheit und Bastians Phantasie. Auch der Leser weiß irgendwann nicht mehr, was denn nun wahr ist und was nicht. Ich kann diesen Thriller sehr empfehlen – er hat Gänsehaut-Faktor!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Das Dorf - Arno Strobel

Das Dorf

von Arno Strobel

(28)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=
Der Sarg - Arno Strobel

Der Sarg

von Arno Strobel

(73)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

20,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen