In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Das digitale Wir

Unser Weg in die transparente Gesellschaft

Ob es einem gefällt oder nicht: Die Digitalisierung bestimmt unseren Alltag. Weder unsere Arbeitswelt noch unser Privatleben sind heute ohne digitale Technologien vorstellbar. Und ein Ende scheint nicht in Sicht. Kommunikation und Konsum werden immer schneller und bequemer, doch für diese Annehmlichkeiten bezahlen wir mit unseren »Bewegungsdaten«: Egal was wir im Netz tun, es bleibt nicht unbeobachtet - der NSA-Skandal ist der deutlichste Beweis.
Auch für Peter Schaar, den früheren Bundesbeauftragten für den Datenschutz, ist der Weg in die Informations- und Transparenzgesellschaft unumkehrbar. Doch fordert er eine gesellschaftliche, eine demokratische Kontrolle, damit unsere grundlegenden Werte ihre Gültigkeit behalten. Hier sind Politiker und Bürger gleichermaßen gefragt.
Peter Schaar liefert einen profunden und konkreten Überblick über die neusten technischen Entwicklungen, fragt nach ihren Konsequenzen für unseren Alltag und unsere Gesellschaft und räumt mit vielen Mythen rund ums Internet auf. Wer Peter Schaar gelesen hat, wird Smartphone und Computer mit anderen Augen sehen!
Portrait
Peter Schaar war von 2003 bis 2013 Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit; davor lange Zeit stellvertretender Datenschutzbeauftragter der Hansestadt Hamburg. Er veröffentlichte mehrere Bücher über Datensicherheit und erhielt zahlreiche Preise, zuletzt den renommierten amerikanischen Louis D. Brandeis Privacy Award. Seit September 2013 ist Peter Schaar Vorsitzender der Europäischen Akademie für Informationsfreiheit und Datenschutz (EAID) in Berlin.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 224, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.06.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783896844866
Verlag Edition Körber
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32430559
    Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    11,99
  • 42725644
    Picasa: Fotoarchiv und Digitale Dunkelkammer
    von Harald Mizerovsky
    eBook
    4,99
  • 78926167
    Trügerische Sicherheit
    von Peter Schaar
    eBook
    12,99
  • 41912491
    Versuche über den Unfrieden
    von Hans Magnus Enzensberger
    eBook
    11,99
  • 41131269
    Die Leichtigkeitslüge
    von Holger Noltze
    eBook
    13,99
  • 42800461
    Das digitale Wir
    von Peter Schaar
    eBook
    12,99
  • 17202668
    Das Ende der Privatsphäre
    von Peter Schaar
    eBook
    7,99
  • 94956491
    Feuer und Zorn
    von Michael Wolff
    eBook
    16,99
  • 88103501
    Gelebt, erlebt, überlebt
    von Gertrude Pressburger
    (5)
    eBook
    14,99
  • 34508402
    Die Klaviatur des Todes
    von Michael Tsokos
    eBook
    4,99 bisher 9,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.