>> Jetzt sparen: 12% Rabatt auf Filme, Musik & mehr**

Codenames, Spiel des Jahres 2016

Ausgezeichnet mit Spiel des Jahres 2016

(14)
Nur die Geheimdienstchefs kennen die Identitäten ihrer Agenten. Aus Gründen der Geheimhaltung dürfen sie jedoch nur Hinweise auf die gesuchten Codenamen geben, die ihre Ermittler dann deuten müssen. Das Team, das in Teamarbeit als erstes alle Codenames gefunden hat, gewinnt.
Ausgezeichnet als Spiel des Jahres 2016
Die Geheimdienstchefs geben ihren Teams abwechselnd Hinweise, die aus einem einzigen Wort bestehen. Ein Hinweis kann sich auf mehrere Wortkarten auf dem Tisch beziehen. Die Ermittler versuchen zu erraten, welche (Code-)Wörter ihr Geheimdienstchef gemeint hat. Sobald ein Ermittler eine Wortkarte berührt, enthüllt der Geheimdienstchef deren geheime Identität (blau, rot, neutral, Attentäter). Ist es eine Karte des eigenen Teams, dürfen die Ermittler weiterraten. Andernfalls ist das andere Team am Zug beim Attentäter hat man sogar sofort verloren. Das Team, das als erstes alle seine Agenten findet, gewinnt.
Gewinnen ist nicht so wichtig. Hauptsache, der Hinweis war richtig!
Spieldauer: ca. 15 Minuten
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Altersempfehlung 14 - 99
Warnhinweis Achtung: Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren. Benutzung unter Aufsicht von Erwachsenen
Erscheinungsdatum 30.06.2016
Sprache Deutsch
EAN 4015566033481
Genre Gesellschaftsspiel
Hersteller Asmodee
Spieleranzahl 2 - 8
Maße (L/B/H) 235/164/55 mm
Gewicht 558
Illustratoren Tomas Kucerovsky
Verkaufsrang 25
Spielwaren
18,95
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 21108267
    KLUGSCHEISSER - das ultimative Spiel für alle, die auf (fast) alles eine Antwort haben...
    (4)
    Spielwaren
    21,95
  • 43219520
    Isle of Skye, Kennerspiel des Jahres 2016
    von Alexander Pfister
    (5)
    Spielwaren
    29,95
  • 44408321
    Halt mal kurz, Das Känguru Kartenspiel
    von Marc-Uwe Kling
    (15)
    Spielwaren
    6,99
  • 44402183
    Imhotep, nominiert zum Spiel des Jahres 2016
    von Phil Walker-Harding
    (5)
    Spielwaren
    34,99
  • 45565047
    Escape Room - Das Spiel
    (6)
    Spielwaren
    44,95
  • 39312566
    Machi Koro, nominiert zum Spiel des Jahres 2015
    von Masao Suganuma
    (8)
    Spielwaren
    12,99
  • 43992248
    Qwinto, Würfelspiel
    von Uwe Rapp
    (4)
    Spielwaren
    8,99
  • 44368777
    Stone Age Junior - Kinderspiel des Jahres 2016
    von Marco Teubner
    (4)
    Spielwaren
    27,95
  • 44564419
    Pandemic Legacy, nominiert zum Kennerspiel des Jahres 2016
    (5)
    Spielwaren
    49,99
  • 35422637
    QWIXX, nominiert zum Spiel des Jahres 2013
    von Steffen Benndorf
    (19)
    Spielwaren
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
12
1
1
0
0

Tolles Wörterratespiel!
von einer Kundin/einem Kunden am 25.06.2016

Tjaah, es ist immer schwer, ein Spiel zu erklären. :D Das wichtigste vorneweg: am besten mit vielen Leuten spielen. Wie die 2er Version ist, habe ich nicht getestet, aber zu vielt hat es unheimlich viel Spass gemacht. Und schlussendlich ist es egal, ob man gewinnt oder nicht. Denn es ist... Tjaah, es ist immer schwer, ein Spiel zu erklären. :D Das wichtigste vorneweg: am besten mit vielen Leuten spielen. Wie die 2er Version ist, habe ich nicht getestet, aber zu vielt hat es unheimlich viel Spass gemacht. Und schlussendlich ist es egal, ob man gewinnt oder nicht. Denn es ist immer wieder toll, festzustellen, was man dann doch alles mit einem bestimmten Begriff verknüpft - oder eben nicht. (; Zwei Geheimdienststellen, blau und rot, dazu je ein blauer und roter Gruppenleiter, der Geheimdienstchef. In der Mitte 25 Agenten in Form von Begriffen, deren Identität nur der Geheimdienstchef kennt. Nun geht es darum, die Identitäten der eigenen Geheimdienste schnellmöglich sicherzustellen. Dazu versucht man, Begriffe zusammenzufassen, hinter denen eigene Agenten stehen. Z.B. versteckt sich hinter "Auto" ein roter Agent, sagt der rote Geheimdienst Fahrzeug. "Lastwagen" ist auch noch ein roter Agent, dann ergibt sich Fahrzeug:2. Aber aufgepasst, liegt "Flugzeug" noch auf dem Spieltisch, wird es schon knifflig - gehört der Agent zum blauen Team? Oder ist es gar der Attentäter? Dann hätte im ersten Fall das blaue Team einen Vorteil oder - im zweiten Fall - das blaue Team hätte gewonnen, wenn man dann Fahrzeug:3 sagt. Also besser vorher nachdenken und dann etwas sagen ... und evt. den Begriff nochmals überdenken. (; Noch nicht ganz durchgeblickt? Spiel anschaffen und loslegen! Es erklärt sich einfacher, wenn man es sehen kann. (:

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Kombinationsgabe gefordert!
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 09.11.2016

Ein tolles spiel, welches Kombinationsgabe fordert und nicht langweilig wird. Ein Spiel dauerte bei uns rund 20 Minuten und durch die Vielfältigkeit der Karten blieb es immer interessant. Definitiv ein neuer Favorit in der großen Spielesammlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Super Spiel
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 12.02.2017

Das Spiel macht einen Riesen Spaß. Auf was für Assoziationen man bei diesem Spiel kommt und sich in die Gedankengänge seines Gegenüber zu versetzen macht den Reiz aus. Dazu wenig Regelwerk, man kann es in 3 Sätzen erklären und loslegen. Dringend zu empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Codenames, Spiel des Jahres 2016

Codenames, Spiel des Jahres 2016

(14)
Spielwaren
18,95
+
=
The Game, Kartenspiel, nominiert zum Spiel des Jahres 2015 - Steffen Benndorf

The Game, Kartenspiel, nominiert zum Spiel des Jahres 2015

von Steffen Benndorf

(15)
Spielwaren
8,99
+
=

für

27,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen