In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Civitas A.D. 1200. Das Geheimnis der Rose

Ein mystischer Mittelalter-Roman

(2)
Das Deutsche Reich im Jahre des Herrn 1200. Der Müllersohn Antonius findet in der Holzbachschlucht im Westerwald einen geheimnisvollen Fremden, der verletzt und orientierungslos ist. Dieser trägt ein kostbares Schwert und einen mysteriösen Holz-Oktaeder bei sich. In Rom überschlagen sich derweil die Ereignisse: Aus der Kirche Santa Croce lässt der Vatikan eine wertvolle Reliquie entnehmen, deren Gegenstück als verschollen gilt. Bruno von Sayn, ein Gesandter des Welfen Otto von Brunswiek, erhält eine rätselhafte Nachricht und alle Hinweise führen in seine ehemalige Heimat - den weit entfernten Westerwald. Dunkle Reiter richten dort Unheil an und versetzen die Gegend in Angst und Schrecken. Derweil sucht Abt Hermann zusammen mit seinen zwölf Glaubensbrüdern einen Platz für den Bau eines neuen Klosters. Doch was hat es mit der Reliquie auf sich und welche Rolle spielt die geheimnisumwobene Rose?
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 560 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.09.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783862821112
Verlag Acabus Verlag
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34920088
    Die Tempelherren
    von Andreas Leffler
    eBook
    6,99
  • 46306775
    Der Büttel zu Cöln
    von Antonia Pauly
    eBook
    2,99
  • 28026062
    Der Eid der Kreuzritterin
    von Ricarda Jordan
    (15)
    eBook
    4,99
  • 42379068
    Das Erbe des Maori-Häuptlings
    von Laura Walden
    eBook
    8,99
  • 45282446
    Der silberne Adler
    von Ben Kane
    eBook
    8,99
  • 41198807
    Die Ehre der Legion
    von Anthony Riches
    eBook
    7,99
  • 31183224
    Civitas A.D. 1200. Das Geheimnis der Rose
    von Christof Wolf
    eBook
    9,99
  • 23602986
    Die Bruderschaft der Runen
    von Michael Peinkofer
    (14)
    eBook
    4,99
  • 30082688
    Kaffeefahrt nach Deutschland
    von Sabine Schunk-Heller
    eBook
    6,49
  • 20422377
    Kapitän Seiner Majestät
    von J. D. Davies
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
1
0

Leider nur zwei Sterne
von Diana Jacoby aus Bretten am 21.04.2015
Bewertet: Taschenbuch

" Zwar ist der Pöbel nicht des Lesens mächtig, doch blind sind sie nicht!" (Papst Innocent III - aus Civitas) *************** Zum Inhalt: Der Sohn des Müllers der Lexemühle bringt über einem Pferd hängend einen Mann nach Hause. Der Mann ist mehr tot als lebendig. Nachdem die Müllersleute den Fremden begutachtet... " Zwar ist der Pöbel nicht des Lesens mächtig, doch blind sind sie nicht!" (Papst Innocent III - aus Civitas) *************** Zum Inhalt: Der Sohn des Müllers der Lexemühle bringt über einem Pferd hängend einen Mann nach Hause. Der Mann ist mehr tot als lebendig. Nachdem die Müllersleute den Fremden begutachtet haben, sehen sie, dass er einen Umhang mit einem eindeutigen Symbol trägt. Ein achtspitziges rotes Kreuz - ein sogenanntes Tatzenkreuz. Besser bekannt, als das Kreuz der Tempelritter. Was wollte der Mann hier? Was ist mit ihm geschehen? *************** Meine Meinung: Noch nie habe ich ein Buch mit so vielen Handlung- und Nebensträngen gelesen. Kaum hat man in die Geschichte gefunden, wird man von den Nebenhandlungen beinahe erschlagen. Alles wird sehr ausschweifend erzählt. Jeder Fortgang der eigentlichen Geschichte wird durch 5-6 Nebensträngen immer wieder im Keim erstickt, so dass es unglaublich mühsam ist, der Geschichte zu folgen. Auch die vielen Namen tragen nicht unbedingt zum leichteren Verständnis bei. Positiv wäre allerdings anzumerken, dass es eine Tabelle mit den verwendeten historischen Ortsnamen gibt, so dass man hier zumindest nachschlagen kann. *************** Fazit: Möglicherweise wäre es ein toll recherchiertes Buch, wenn man die Nebensträngen gekürzt hätte. Leider kann ich für das vorliegende Buch keine Empfehlung aussprechen, da man meiner Meinung nach zuvieles wusste, es aber nicht umsetzen konnte.

Ein MUSS für Historisch Liebhaber
von einer Kundin/einem Kunden aus Götzens am 04.08.2012
Bewertet: Taschenbuch

Es war für MICH in den ersten ca 30 Seiten etwas schwierig in die Geschichte hinein zu finden, aber danach war ich so von dieser Erzählung begeistert, dass ich das Buch am Liebsten gar nicht mehr aus der Hand legen wollte. Nicht nur die Erzählung an sich ist sehr spannend... Es war für MICH in den ersten ca 30 Seiten etwas schwierig in die Geschichte hinein zu finden, aber danach war ich so von dieser Erzählung begeistert, dass ich das Buch am Liebsten gar nicht mehr aus der Hand legen wollte. Nicht nur die Erzählung an sich ist sehr spannend und wunderbar zu lesen, sondern auch die vielen tatsächlichen Hintergrundberichte über Islam, Burgbau und Kreuzritterkriege war sehr lehrreich. Ich bedauerte sehr das Ende nach 560 Seiten und wünsche mir noch mehr von Christof Wolf zu lesen


Wird oft zusammen gekauft

Civitas A.D. 1200. Das Geheimnis der Rose - Christof Wolf

Civitas A.D. 1200. Das Geheimnis der Rose

von Christof Wolf

(2)
eBook
9,99
+
=
Der Teufel vom Hunsrück - Ursula Neeb

Der Teufel vom Hunsrück

von Ursula Neeb

eBook
8,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen