>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Che Guevara

Biographie

(1)

Ernesto Guevara de la Serna, genannt „Che"", war bereits vor seinem Tod am 8. Oktober 1967 zur Legende geworden, zum Mythos, der Lebensgefühl und Ideologie einer ganzen Generation weltweit maßgeblich geprägt hat. Sein Porträt, auf Postern und T-Shirts gedruckt, war überall zu finden, ob in Versammlungsräumen von Studenten, auf den Straßen oder in den Zimmern der Jugendlichen.

Die Biographie von Jorge G. Castañeda beschreibt umfassend und detailliert Che Guevaras Leben, von den bürgerlichen Anfängen in Argentinien bis zum Tod des Guerrillero in Bolivien. Castañedas Buch ist zugleich eine kenntnisreiche Darstellung der Zeitgeschichte Kubas und Lateinamerikas von Beginn der Aufstände in der Sierra Escambray bis zum bolivianischen Abenteuer. Castañeda untersucht die internationalen, weltpolitischen Verflechtungen der kubanischen Revolution und zeigt, wie die diplomatischen und militärischen Aktionen ihrer Protagonisten unser Jahrhundert veränderten.

Das größte Symbol der Rebellion der sechziger Jahre steht noch heute, am Ende des Jahrtausends, auch in den Augen der nachfolgenden Jugend für Erneuerung, für die Möglichkeit eines „neuen Menschen“.

Als einer der besten Kenner der Zeitgeschichte hat Jorge G. Castañeda zahlreiche unbekannte Quellen auswerten können, private und öffentliche Dokumente aus Lateinamerika und den USA, insbesondere die lange Zeit geheimgehaltenen Dokumente der CIA und des FBI, er hat aktuelle Berichte verarbeitet, eine Vielzahl von persönlichen Interviews mit noch lebenden Freunden und Mitkämpfern geführt. Drei Jahre hat Castañeda sich den Recherchen und der Niederschrift des Buches gewidmet, ist mehrmals nach Kuba gereist, nach Argentinien, Frankreich, Bolivien, nach Moskau, in die USA.

Portrait
Ursula Gräfe, geboren 1956 in Frankfurt am Main, studierte Japanologie und Anglistik und arbeitet seit 1988 als Literaturübersetzerin. Sie hat u.a. Werke von R.K. Narayan, Haruki Murakami, Yasushi Inoue und Kenzaburo Oe ins Deutsche übertragen, ist Autorin einer Buddha-Biographie und Herausgeberin mehrerer Anthologien. Jedes Jahr verbringt sie einige Zeit in Asien, vor allem in Indien. Ursula Gräfe lebt in Frankfurt am Main. 

Jorge G. Castañeda wurde 1953 in Mexiko geboren. Er studierte in Princeton und promovierte 1978 in Wirtschaftswissenschaften an der Pariser Sorbonne. Seit 1979 ist er Professor an der UNAM (Universidad Autónoma de México), Gastprofessor in Berkeley und seit 1997 Professor für Politikwissenschaft an der Universität von New York; seine Spezialgebiete sind Politik und Geschichte Lateinamerikas. Castañeda war Berater der mexikanischen Regierung für Zentralamerika und die Karibik und von Dezember 2000 bis Januar 2003 Außenminister im Kabinett von Vicente Fox.

Castañeda veröffentlichte mehrere Bücher und publiziert regelmäßig in allen großen politischen Zeitungen und Zeitschriften.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 639
Erscheinungsdatum 26.10.1998
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-39411-3
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 17,8/10,8/2,9 cm
Gewicht 410 g
Originaltitel Compañero. The Life and Death of Che Guevara
Abbildungen mit 23 Fotostaf.
Auflage 7
Übersetzer Christiane Barckhausen, Sven Dörper, Ursula Gräfe, Udo Rennert
Buch (Taschenbuch)
15,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Che - Die Biographie
    von Jon Lee Anderson
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    15,40
  • Mein Bruder Che
    von Juan Martín Guevara, Armelle Vincent
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,70
  • Che Guevara
    von Stephan Lahrem
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • Che
    von Paco Ignacio Taibo
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    25,60
  • Leben mit Picasso
    von Françoise Gilot, Carlton Lake
    Buch (Taschenbuch)
    14,40
  • Kubanisches Tagebuch
    von Ernesto Che Guevara
    Buch (Taschenbuch)
    12,40
  • The Motorcycle Diaries
    von Ernesto Che Guevara
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Che Guevara
    von Frank Niess
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • American Sniper
    von Chris Kyle, Scott McEwen, Jim DeFelice
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    15,50
  • Killing Pablo
    von Mark Bowden
    (5)
    eBook
    10,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Es gibt nichts besseres zu Che Guevara
von Thomas Holthaus aus Mülheim an der Ruhr am 19.06.2007

Wem sich die Person Che Guevara bisher nicht erschlossen hat, dem sei diese Biographie ans Herz gelegt. Wirklich so spannend zu lesen wie ein Roman, es zieht einen mit. Vollkommen ohne Schnörkel, frei von Pathos und deshalb ohne Einschränkung zu empfehlen. Ich wollte wissen, wie und wer der Che... Wem sich die Person Che Guevara bisher nicht erschlossen hat, dem sei diese Biographie ans Herz gelegt. Wirklich so spannend zu lesen wie ein Roman, es zieht einen mit. Vollkommen ohne Schnörkel, frei von Pathos und deshalb ohne Einschränkung zu empfehlen. Ich wollte wissen, wie und wer der Che wirklich war, jetzt weiß ich es!