>> BLACK FRIDAY: 20% Rabatt auf tolino eReader & mehr**

Cassia & Ky: Die Ankunft

Band 3

(31)

Nach den Spiegel-Bestsellern „Die Auswahl“ und „Die Flucht“
Der dritte Band der Erfolgsserie „Cassia & Ky“

Wenn jemand stirbt, den du liebst – würdest du den retten, der ihn getötet hat?

Stell dir vor, du konntest fliehen – vor dem System, das dir befohlen hat, wie du leben und wen du lieben sollst. Unter Lebensgefahr hast du deine Liebe wiedergefunden – eine Liebe, die das System töten wollte.

Jetzt willst du das System besiegen, doch dafür musst du zurück. Zurück in dein altes Leben. Zurück zu einem Geheimnis, das tief in dir verborgen ist.
Es wird alles verändern.
Dein Leben.
Deine Liebe.

„Die Liebesgeschichte um Cassia und Ky ist eine Liebesgeschichte des neuen Jahrtausends. Eine junge und moderne Science-Fiction-Oper, die ihresgleichen sucht!“
Alex Dengler, denglers-buchkritik.de

In den zerklüfteten Schluchten der Canyons hat Cassia nicht nur ihre große Liebe Ky wiedergefunden – sondern auch die Erhebung, eine Untergrundbewegung, die das System stürzen will. Als sich beide der Erhebung anschließen, müssen sie sich jedoch trennen. Ky wird auf einem Stützpunkt in einer Äußeren Provinz zum Piloten ausgebildet und Cassia in die Hauptstadt beordert. Dort trifft sie auf Xander, der als Funktionär für die Gesellschaft arbeitet. Kann sie sich ihm anvertrauen?
Als eine tödliche Seuche ausbricht und die gesamte Bevölkerung zu vernichten droht, muss Cassia eine Entscheidung treffen …

Rezension
Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 28.01.13
Das Finale der jungen und modernen Science-Fiction-Oper, der Liebesgeschichte des neuen Jahrtausends. Ally Condie führt ihre düstere Zukunftsvision überwältigend zu Ende. Man erlebt nochmals große Momente mit Cassia, Ky und Xander. Cassia & Ky erzählt über eine Gesellschaft, die wirklich alles überwacht, was die Menschen tun dürfen, und über die, die die Freiheit suchen, auch wenn es das Leben kostet. Der Kampf um die Freiheit, der Ausbruch aus dem System der absoluten Überwachung und Reglementierung, kostet Menschenleben. In Die Ankunft tötet ein gefährlicher Virus die Menschen, auf der einen, wie auf der anderen Seite. Aus dem Kampf um Freiheit, wird ein Kampf um die Suche nach einem Heilmittel, um die Freiheit auch leben zu können. Die Saga um Cassia & Ky ist eine große Geschichte über das Recht des Menschen auf Freiheit, und die Geschichte einer ganz großen Liebe. Einfach grandios.
Portrait

Ally Condie lebt mit ihrem Mann und ihren vier Kindern in Salt Lake City, USA. Nach dem Studium unterrichtete sie mehrere Jahre lang Englische Literatur in New York, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Die phänomenal fesselnde Serie ›Cassia & Ky‹ wurde in mehr als
30 Sprachen übersetzt und war ein überwältigender internationaler Erfolg.

Literaturpreise:

›Cassia & Ky 1 – Die Auswahl‹
Nominiert für die Carnegie Medal 2012 (Longlist)

Zitat
»Glaubhafte Figurenentwicklungen, langersehnte Antworten, raffinierte Wendungen, die Auflösung der Dreiecksbeziehung und Spannung pur. Kurzum: ein gelungenes Finale!«
Bücher, 1.3.2013
»Einfach grandios!«
Alex Dengler, denglers-buchkritik.de, 28.1.2013
»entwickelt der ruhige, zuweilen fast poetische Erzählfluss eine starke Sogwirkung und die detailliert ausgestaltete Welt [...] eine Faszination, die nicht nur junge Leser fesseln wird.«
Wolfgang Niemann, Südkurier, 27.2.2013
»Es sind eben diese leisen, aber eindringlichen Teile, die das Buch so lesenswert machen und einen gelungenen Abschluss der Trilogie bilden.«
Astrid van Nahl, Alliteratus, Juni 2013
»Die Science-Fiction-Trilogie hat das Zeug zum Twilight-Nachfolger.«
Sandra M. Hänel, Freie Presse, 15.2.2013
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 608
Erscheinungsdatum 08.01.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8414-2151-7
Verlag Fischer FJB
Maße (L/B/H) 222/157/54 mm
Gewicht 938
Originaltitel Reached
Auflage 4
Buch (gebundene Ausgabe)
17,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39262494
    Die Ankunft / Cassia & Ky Bd. 3
    von Ally Condie
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 32174250
    Die Auswahl / Cassia & Ky Bd. 1
    von Ally Condie
    (221)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 47093248
    Paper Princess / Paper-Trilogie Bd.1
    von Erin Watt
    (181)
    Buch (Paperback)
    13,40
  • 44194358
    Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (98)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 35327681
    Seelenraub / Riley Blackthorne. Die Dämonenfängerin Bd.2
    von Jana Oliver
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 35327650
    Cassia & Ky – Die Flucht
    von Ally Condie
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 42555270
    Zwanzig Zeilen Liebe
    von Rowan Coleman
    (15)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 42436524
    All die verdammt perfekten Tage
    von Jennifer Niven
    (88)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 45120170
    Berührt / Calendar Girl Bd. 2
    von Audrey Carlan
    (40)
    Buch (Paperback)
    13,40
  • 45256814
    Flawed – Wie perfekt willst du sein?
    von Cecelia Ahern
    (130)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,60

Buchhändler-Empfehlungen

„Die Ankunft!“

Vanessa Wiesler, Thalia-Buchhandlung Liezen

Der lang ersehnte letzte Teil der Cassia & Ky Trilogie.

Nachdem sich Cassia, Ky und Xander der Erhebung angeschlossen haben, werden sie sofort eingesetzt um die kürzlich ausgebrochene Seuche zu stoppen.
Ky als Pilot, Xander als Arzt und Cassia als Poetin/Händlerin.

Als kurz darauf die Seuche mutiert und Ky in Lebensgefahr schwebt
Der lang ersehnte letzte Teil der Cassia & Ky Trilogie.

Nachdem sich Cassia, Ky und Xander der Erhebung angeschlossen haben, werden sie sofort eingesetzt um die kürzlich ausgebrochene Seuche zu stoppen.
Ky als Pilot, Xander als Arzt und Cassia als Poetin/Händlerin.

Als kurz darauf die Seuche mutiert und Ky in Lebensgefahr schwebt wissen Cassia und Xander , dass sie schnellsmöglich ein Heilmittel finden müssen, den sonst ist die Erhebeung gescheitert und die Menschheit in Gefahr.

Ein wirklich toller letzter Teil mit desen Ende ich nicht gerechnet hätte.

„Etwas zähes Ende...“

Mag. Silke Springer, Thalia-Buchhandlung Linz

Natürlich will man endlich wissen, wie die Geschichte mit Cassia & Ky zu Ende geht, aber dieser dritte und letzte Band gestaltet sich unerwartet zäh. Zu lange und zu vorhersehbar präsentiert sich die Handlung, kommt zu langsam auf den Punkt. Daran ändert auch nicht das Einbinden von Xanders Perspektive, um möglichst viele Handlungsstränge Natürlich will man endlich wissen, wie die Geschichte mit Cassia & Ky zu Ende geht, aber dieser dritte und letzte Band gestaltet sich unerwartet zäh. Zu lange und zu vorhersehbar präsentiert sich die Handlung, kommt zu langsam auf den Punkt. Daran ändert auch nicht das Einbinden von Xanders Perspektive, um möglichst viele Handlungsstränge beleuchten zu können.
Gegen Ende überfliegt man regelrecht die Zeilen, die an Dynamik abnehmen und zunehmend retardieren.
Für Cassia & Ky-Fans trotzdem ein Muss...

„Naja“

Martina Hofmarcher, Thalia-Buchhandlung Wien

Der erste Band war noch spannend, den Zweiten hab ich natürlich auch gelesen, war aber alles andere als begeistert. Den dritten Band hab ich nur mehr gelesen weil ich wissen wollte wie die Geschichte endet. Fesselnd fand ich dieses Buch leider nicht mehr. Der erste Band war noch spannend, den Zweiten hab ich natürlich auch gelesen, war aber alles andere als begeistert. Den dritten Band hab ich nur mehr gelesen weil ich wissen wollte wie die Geschichte endet. Fesselnd fand ich dieses Buch leider nicht mehr.

„der letzte Akt“

Gregor Schwarzenbrunner, Thalia-Buchhandlung Linz, Zentrale

Cassias Leben hat sich komplett verändert. Sie hat Ky wiedergefunden und muss ihn allerdings gleich wieder loslassen. Sie gehören nun der Erhebung an, und versuchen die Gesellschaft von Innen heraus zu sabotieren. Bis ein unheimliches Virus eine Epidemie auslöst, von ungeahnten Ausmaßen.

Allen Condie hat mit Cassia & Ky eine fantastische
Cassias Leben hat sich komplett verändert. Sie hat Ky wiedergefunden und muss ihn allerdings gleich wieder loslassen. Sie gehören nun der Erhebung an, und versuchen die Gesellschaft von Innen heraus zu sabotieren. Bis ein unheimliches Virus eine Epidemie auslöst, von ungeahnten Ausmaßen.

Allen Condie hat mit Cassia & Ky eine fantastische Dystopie erschaffen. Die Ankunft ist der perfekte Beweiß, das auch Autoren die Qualität ihrer Schreibkunst verbessern können. Hat mir der erste Teil nur mäßig gefallen(=jedenfalls so gut, dass ich weiter gelesen habe), bin ich nun von Teil 3 schlichtweg begeistert. Abwechselnd wird die Geschichte aus der Sicht der Hauptprotagonisten (Cassia, Ky und Xander) erzählt. Man bekommt noch mehr Einblick in die wirklich fantasievoll beschriebene Dystopie. Ein tolles Ende(=auch wenn es ein bisschen vorhersehbar war, aber gerade in diesem Genre passiert mir das öfters), tolle Protagonisten und eine wahnsinnig detaillierte Geschichte runden das ganze Buch ab. Dabei hat mir eines sehr gut gefallen: Condie hat nicht alle Fragen gelöst, einiges bleibt einfach unbeantwortet. Das war dann doch eher etwas ungewöhnlicher, und hat mir gut gefallen.

Der eine oder andere mag nun behaupten, dass die dystopische Gesellschaft, der von Aldous Huxleys „Schöne neue Welt“, sehr ähnlich ist(=unbedingt lesen!). Weit gefehlt. In Ansätzen haben beide Dystopien bestimmt einiges gemeinsam; totalitäre Regierung, Verbot von Kunst, Pillen zur Kontrolle usw. Aber die Erzählung und der Schreibstil sind doch sehr unterschiedlich

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 11374174
    Gefährliche Liebe / Die Tribute von Panem Bd.2
    von Suzanne Collins
    (201)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,50
  • 17575399
    Tödliche Spiele / Die Tribute von Panem Bd.1
    von Suzanne Collins
    (364)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,50
  • 23365489
    Die Tribute von Panem 3. Flammender Zorn
    von Suzanne Collins
    (191)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,50
  • 29853934
    Die Flucht / Cassia & Ky Bd. 2
    von Ally Condie
    (57)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 32128343
    Fallender Himmel / Legend Trilogie Bd.1
    von Marie Lu
    (63)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • 35074299
    Selection Bd.1
    von Kiera Cass
    (187)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 35140720
    Requiem / Amor-Trilogie Bd.3
    von Lauren Oliver
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,50
  • 35327650
    Cassia & Ky – Die Flucht
    von Ally Condie
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 39254960
    Legend - Berstende Sterne
    von Marie Lu
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • 40396099
    Atlantia
    von Ally Condie
    (84)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 41008317
    Die rote Königin / Die Farben des Blutes Bd.1
    von Victoria Aveyard
    (157)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 45256814
    Flawed – Wie perfekt willst du sein?
    von Cecelia Ahern
    (130)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,60

Kundenbewertungen


Durchschnitt
31 Bewertungen
Übersicht
14
8
7
1
1

perfekter Abschluss der Trilogie!
von Manja Teichner aus Krefeld am 23.01.2013

„Die Ankunft“ aus der Feder von Ally Condie ist der abschließende Band der dystopischen Trilogie um Cassia und Ky. Die ersten beiden Teile haben mich bereits sehr überzeugt, umso neugieriger war ich nach 1 Jahr warten auf diesen 3. Teil. Durch die beiden Vorgänger waren meine Erwartungen auch recht hoch. Die... „Die Ankunft“ aus der Feder von Ally Condie ist der abschließende Band der dystopischen Trilogie um Cassia und Ky. Die ersten beiden Teile haben mich bereits sehr überzeugt, umso neugieriger war ich nach 1 Jahr warten auf diesen 3. Teil. Durch die beiden Vorgänger waren meine Erwartungen auch recht hoch. Die Charaktere sind soweit aus den Vorgängerbänden bekannt. Sie haben sich enorm entwickelt seit dem Beginn. Cassia wurde von der Erhebung, der sie sich genauso wie Ky angeschlossen hat, nach Central beordert. Dort erledigt sie ihre Sortierarbeit und wartet darauf, dass etwas passiert. Sie liebt Ky aber erneut ist sie von ihm getrennt. Cassia wirkt sehr viel erwachsener in diesem Part der Geschichte. Ky wird zusammen mit Indie zum Piloten ausgebildet. Seine Aufgabe nimmt er sehr ernst. Er tut alles für Cassia und aus Liebe zu ihr. Ky ist es dann auch der das Heilmittel gegen die Seuche an die Orte, wo es benötigt wird, fliegt. Xander ist ein Mediziner der Erhebung und verabreicht den Betroffenen das Heilmittel. Auch er liebt Cassia nach wie vor aber er lässt ihr die Wahl und hofft darauf, dass sie sich für ihn entscheidet. Nach außen gibt er sich stets nett und freundlich. Xander ist derjenige, der die größte Entwicklung von den dreien durchmacht. Es tauchen noch weitere Figuren in der Handlung auf, die sich ebenfalls nahtlos einfügen. Es passt jeder dazu und macht die Geschichte durch sein Zutun zu etwas einzigartigem. Der Schreibstil der Autorin ist wieder flüssig, bildhaft und poetisch. Man merkt wirklich wie die 600 Seiten an einem vorbeifliegen Die Handlung ist anfangs eher ruhig gehalten. Man erfährt viel über die Entwicklung der Protagonisten. Dann aber kommt mit Auftreten des Virus Spannung auf und die bleibt bis zum Ende. Dabei geht es in dieser dystopischen Reihe nicht um Gewalt und Action, nein es sind eher die Worte die den Leser fesseln. Geschildert wird das Geschehen dieses Mal aus 3 Sichtweisen, abwechselnd aus der von Cassia, Ky und Xander. Alles geschieht in der Ich-Perspektive. So hat man als Leser wirklich einen umfassenden Blick auf das Geschehen. Es fügt sich alles passend ineinander. Das Ende ist absolut perfekt gewählt und rundet die 3 Bände sehr gut ab. Es gibt Antworten auf die ganzen Fragen, die sich während des Lesens im Kopf des Lesers gebildet haben. Fazit: „Cassia & Ky – Die Ankunft“ von Ally Condie ist der perfekte Abschluss einer wirklich sagenhaften dystopischen Trilogie. Alle die etwas Besonderes suchen sollten hier genauer hinschauen. Allerdings nicht ohne vorher „Die Auswahl“ und „Die Flucht“ zu lesen. Für mich ein absolutes „Must Read“!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Alles was zählt, ist...
von einer Kundin/einem Kunden am 17.04.2013

Es ist soweit.Die Erhebung verdrängt die bis dahin herrschende Gesellschaft.Aber ihr bleibt nicht viel Zeit,um zu beweisen,was sie verändern will und wie.Denn die Seuche,die nur Mittel zum Zweck sein sollte,breitet sich plötzlich rasant schnell aus.Das vorhandene Heilmittel erweist sich als nicht so wirksam,wie gedacht.Mit Hochdruck wird nach einer Lösung... Es ist soweit.Die Erhebung verdrängt die bis dahin herrschende Gesellschaft.Aber ihr bleibt nicht viel Zeit,um zu beweisen,was sie verändern will und wie.Denn die Seuche,die nur Mittel zum Zweck sein sollte,breitet sich plötzlich rasant schnell aus.Das vorhandene Heilmittel erweist sich als nicht so wirksam,wie gedacht.Mit Hochdruck wird nach einer Lösung gesucht.Doch Misstrauen,Neid und Eifersucht behindern die Herstellung eines neuen Mittels.Langsam keimt Hoffnung auf,als es zu wirken beginnt.Genauso zaghaft beginnt sich das Leben aller zu verändern.Sie treffen eigene Entscheidungen und längst vergessen geglaubtes Wissen kehrt zurück. Dem Leser erwartet eine Welt voller Emotionen.Die Stärken und Schwächen Einzelner werden genauso aufgezeigt,wie die Eigenschaften des Systems.Eine Geschichte voller Gefühle.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Die Erhebung beginnt - eine neue Zeit bricht an
von Conny Z. am 24.03.2013

Kurzform meiner Rezension: Dieser dritte und letzte Band ist, für mich, der Beste aller Teile! Denn jeder Protagonist wächst und verändert sich, was mir im zweiten Band etwas gefehlt hat. Endlich beginnt das, worauf alle gewartet haben - der Kampf für die Freiheit. Und Cassia und Ky können für ihre Liebe und ihre... Kurzform meiner Rezension: Dieser dritte und letzte Band ist, für mich, der Beste aller Teile! Denn jeder Protagonist wächst und verändert sich, was mir im zweiten Band etwas gefehlt hat. Endlich beginnt das, worauf alle gewartet haben - der Kampf für die Freiheit. Und Cassia und Ky können für ihre Liebe und ihre Freunde kämpfen, ohne Bestimmungen von der Gesellschaft zu erhalten. Teil drei steckte für mich voller großer Gefühle, alle Emotionen, welche ein Mensch durchlebt, zeigt die Autorin anhand ihrer Protagonisten. Vor allem Xander macht die größte Entwicklung durch und wächst an seiner, verantwortungsvollen Aufgabe als Medic. Mein einziger Kritikpunkt ist der Anfang des Buches, weil ich sehr verwirrt war, durch die hin und her Ansichten zwischen Vergangenheit und Gegenwart, was mir vor allem in Cassias Teil sehr aufgefallen ist. Aber im weiteren Verlauf der Handlung merkte ich auch, warum diese so gestaltet wurden und kam immer besser und besser in die Handlung hinein. Ally Condies Schreibstil fühlte sich für mich sehr poetisch und malerisch an, wie ein Künstler welcher mit jedem Pinselstrich sein Werk vollendet, so malte und beschrieb die Autorin Cassia und Kys Welt in meine Lesefantasie. Die gewählten Sichtwechsel zwischen den Protagonisten Cassia, Ky und Xander, empfand ich als sehr bereichernd, da mir als Leser ein schönerer und vor allem breiterer Einblick in die Geschehnisse ermöglicht wurde. Alle alten und neuen Nebencharaktere tragen, bei der Ausführung von Ally Condie, ihren Teil bei, um die Geschichte spannend, emotional und rätselhaft zu gestalten. Der Beginn der Seuche war nicht nur für die Gesellschaft ein Umbruch, sondern ich merkte auch das sich die Handlungsweisen aller Charaktere damit veränderten und dadurch rasanter wurden. Was wohl viele vermissen werden, ist die Romantik, aber genau das macht die Geschichte von Cassia und Ky so einzigartig, das sie ihre Liebe zueinander gestehen, aber ihre Lebensumstände es bis dato noch nicht zulassen es offen zeigen zu können. Für mich zählt diese Dystopie zu den Besten und zu den “Muss man einfach gelesen haben”. Sehr schade, dass es zu Ende ist, obwohl der Schluss doch an ein anderes Werk anknüpfen könnte. Nicht mit den gleichen Charakteren, aber in derselben Umgebung und Entwicklung wäre es durchaus sehr reizvoll. An dieser Stelle möchte ich mich beim Fischer FJB - Verlag bedanken, dafür, dass sie dieses Werk entdeckt und für die deutschen Leser so schön umgesetzt haben, danke für eine tolle Trilogie, welche zum Nachdenken und Fühlen anregt und einfach anders ist, als andere Werke. Geht nicht gelassen in die Nacht und denkt daran, alles, was ihr verändern wollt, verändert auch euch! Viel Spaß beim Lesen und versinken in Ally Condies Werk “Cassia und Ky - Die Ankunft”

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Cassia & Ky: Die Ankunft - Ally Condie

Cassia & Ky: Die Ankunft

von Ally Condie

(31)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,50
+
=
Die Flucht / Cassia & Ky Bd. 2 - Ally Condie

Die Flucht / Cassia & Ky Bd. 2

von Ally Condie

(57)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,50
+
=

für

35,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen