>> 3 + 1 GRATIS: Taschenbücher um je 4,99 Euro

Bus fahren

Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2016, Kategorie Bilderbuch

(3)
Das kleine Mädchen fährt zum allerersten Mal ganz alleine Bus. Was sie unterwegs alles erlebt und wem sie alles begegnet, das ist ein großes Abenteuer. Eine tolle Busfahrt - zum Mitfahren und Gucken für alle Kinder ab 3.
Clara ist schon groß, sie fährt heute zum ersten Mal alleine zu ihrer Oma. Es gibt so viel zu gucken, zu entdecken und zu staunen: Eine Maulwurfsfamilie steigt ein, deren übermütige Kinder durch den ganzen Bus turnen; mit dem kleinen Wolfskind, teilt sie ihre Plätzchen; das Faultier pennt die ganze Zeit. Als sie aus dem Tunnel kommen, ist im Bus ein großes Kuddelmuddel – und ein Dieb wird gefasst! Am Ende steht Oma natürlich an der Haltestelle und holt sie ab.
Rezension
"[...] ein winziges Abenteuer, mit dem sich sicher viele Kinder identifizieren können." Kölner Stadt-Anzeiger, 2.10.2015 "Wer die mit Buntstiften gezeichneten Illustrationen betrachtet, meint, den Tieren gleich gegenüberzusitzen. Und wer nicht vorzeitig mit Familie Wolf oder den Igels aussteigt, hat am Ende ganz schön viel erlebt." DIE ZEIT, 19.11.2015 "Marianne Dubuc erzählt fast textlos in feinen Bunt- und Bleistiftstrichen, was auf dieser kurzweiligen Fahrt passiert. Ihre kleinteiligen Zeichnungen in matten Farben laden zum genauen Hinsehen ein. Immer wieder kann man zurückblättern und Neues entdecken, eine Geschichte (er)finden, die sich hinter einer Person oder einem Gegenstand verbirgt. In der Auswahl der tierischen Fahrgäste zitiert Dubuc Gestalten aus der klassischen Kinderliteratur wie Märchen, Kinderlied und Bilderbuch und erzählt dabei zeichnend viele kleine Geschichten." Jurybegründung für die Nominierung zum Deutschen Jugendliteraturpreis 2016 "[...] moderne[s] Reisemärchen [...]." Maria Gruber, biorama.eu, 3.9.2015 "Über die Seiten hinweg gibt es zahlreiche liebevolle Details zu entdecken - und manches Wichtiges über das Busfahren zu begreifen. Ein Ausflug mit Lerneffekt!" butterflyfish.de, 2.9.2015 "Ein Bilderbuch, wie geschaffen für Kinder, deren Fantasie immer wieder von Neuem aufblüht." Nürnberger Nachrichten, 26.9.2015 "[...] das macht Spaß" Antje Ehmann, Buch & Maus, 3/ 2015 "Für Kinder ab 3 ist das Buch ganz sicher enorm spannend ... Lustvolle Sprachförderung durch Anschauen, Blättern, Raten, Reden.Die Details der zarten Buntstiftzeichnungen dazu stimmen genau." Anita Westphal-Demmelhuber, eselsohr, 11/ 2015 "In humorvollen, detailreichen Mischtechnik-Bildern erzählt Marianne Dubuc von der aufregenden Reise des kleinen Mädchens zu seiner Oma. [...] Wenn Busfahren nur immer so schön wäre." Marlene Zöhrer, 1000 und 1 Buch, 4/ 2015 "[...] die eigentliche Geschichte steckt in den fantasievollen Buntstiftzeichnungen, die man nur noch beschreiben muss, um daraus eine wunderbare Abenteuergeschichte werden zu lassen." Sigrid Tinz, eselsohr, 1/ 2016 "Das ist natürlich ein riesiges Abenteuer!" Eltern, 1.3.2016 "Ein wunderschönes Buch - für die Fantasie und für unterwegs!" Kirkus Review
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 40
Altersempfehlung 3 - 6
Erscheinungsdatum 29.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-82088-4
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 282/179/10 mm
Gewicht 332
Originaltitel L'Autobus
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Julia Süssbrich
Buch (gebundene Ausgabe)
14,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15808543
    Von Kopf bis Fuß
    von Eric Carle
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,20
  • 42439519
    Nachts leuchten alle Träume
    von Isol
    Buch (Ringbuch)
    16,50
  • 42433446
    Rita und Kroko suchen Kastanien
    von Siri Melchior
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,40
  • 42436281
    Eins, zwei... und die ganze Welt
    von Élisa Géhin
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,40
  • 32974553
    Wir fahren mit dem Zug
    von Sonja Fiedler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,30
  • 32059725
    Stockmann
    von Axel Scheffler
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,20
  • 44315008
    Briefträger Maus
    von Marianne Dubuc
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,40
  • 21245837
    Meine große kleine Welt
    von Marianne Dubuc
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,40
  • 39260272
    Wenn du einen Wal sehen willst
    von Julie Fogliano
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,50
  • 39256959
    So weit oben
    von Susanne Strasser
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,40

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Dieses Buch macht grosse Freude und ist zurecht für den deutschen Kinderbuchpreis nominiert!
von einer Kundin/einem Kunden am 03.08.2017

Clara fährt das erste mal allein im Bus zu ihrer Oma. Angst hat sie keine. Dazu besteht auch keinerlei Veranlassung, denn die von Seite zu Seite ein- und aussteigenden Mitfahrer sind goldige Tiere. Da gibt es die strickende Oma, eine Fuchsfamilie, eine Maulwurfsmutter mit Kindern und einige andere mehr.... Clara fährt das erste mal allein im Bus zu ihrer Oma. Angst hat sie keine. Dazu besteht auch keinerlei Veranlassung, denn die von Seite zu Seite ein- und aussteigenden Mitfahrer sind goldige Tiere. Da gibt es die strickende Oma, eine Fuchsfamilie, eine Maulwurfsmutter mit Kindern und einige andere mehr. Zwischendurch fährt der Bus durch einen Tunnel und es ist dunkel. Glücklich und zufrieden kommt Clara am Ende des Buches bei ihrer Oma an. Aus eigener Erfahrung weiss Ich, dass sich dieses Buch für Kinder ab 2 Jahren hervorragend eignet. Es gibt wenig Text, dafür aber sehr viel zu sehen und mit Clara zu erleben. Bei uns wird das so genannte Bus-Buch mindestens 3x am Tag gelesen und ist ein echter Renner. Sehr zu empfehlen!

Die erste Busfahrt
von I. Schneider aus Mannheim am 16.04.2016

Clara darf das erste Mal ganz alleine mit dem Bus zu ihrer Oma fahren und auf dieser ersten Busfahrt ist ganz schön viel los! Sie trifft allerhand Mitfahrer, isst ihre Plätzchen, fährt durch einen Tunnel und erwischt fast einen Dieb. Ein sehr filigran gezeichnetes Bilderbuch mit wenig Text, jedoch... Clara darf das erste Mal ganz alleine mit dem Bus zu ihrer Oma fahren und auf dieser ersten Busfahrt ist ganz schön viel los! Sie trifft allerhand Mitfahrer, isst ihre Plätzchen, fährt durch einen Tunnel und erwischt fast einen Dieb. Ein sehr filigran gezeichnetes Bilderbuch mit wenig Text, jedoch viel zu entdecken! Nominiert in der Kategorie Bilderbuch für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2016!

Erstes "Abenteuer" fast ohne Worte
von einer Kundin/einem Kunden am 04.10.2015

Das Bilderbuch der Frankokanadierin Marianne Dubuc ist auch schon etwas für unsere Kleineren(ab ca.3 Jahren) .Das Mädchen Clara wird von ihrer Mama zum Bus gebracht und darf alleine zur Oma fahren.Dabei lernt sie auf der Fahrt viele andere (tierische),nette Fahrgäste kennen.Sie teilt sich ein Plätzchen mit dem kleinen Wolf,... Das Bilderbuch der Frankokanadierin Marianne Dubuc ist auch schon etwas für unsere Kleineren(ab ca.3 Jahren) .Das Mädchen Clara wird von ihrer Mama zum Bus gebracht und darf alleine zur Oma fahren.Dabei lernt sie auf der Fahrt viele andere (tierische),nette Fahrgäste kennen.Sie teilt sich ein Plätzchen mit dem kleinen Wolf, die Maulwurfskinder machen fast nix wie Blödsinn, ein Dieb wird erwischt und das Faultier schläft eigentlich die ganze Fahrt über nur, oder ? Text gibt es auf jeder der querformatigen Seiten, die das Innenleben des Busses zeigen, nur immer in ein oder zwei Sätzen, man kann das Buch also auch gut mit Kindern ohne große Sprachkenntnisse betrachten. Es gibt immer wieder etwas Neues zu entdecken, nach der Fahrt durch den Tunnel z.B hat sich viel verändert oder für Größere lustig sind die ständig wechselnden Schlagzeilen der Zeitung, die ein immer verdeckter Fahrgast liest. Dubucs zarter Bunststiftstrich verleiht den tierischen Fahrgästen ebenso wie Clara einen freundlichen Charakter, sogar der diebische Fuchs sieht nicht wirklich gefährlich aus,ein Bilderbuch also , das auch mit ängstlicheren Kindern problemlos angeschaut werden kann und die Wahrnehmung schärft ! Die kleine Clara kommt jedenfalls heile bei der Oma an und die Fahrt hat ihr Spaß gemacht,den Betrachtern aber sicherlich auch !!


Wird oft zusammen gekauft

Bus fahren - Marianne Dubuc

Bus fahren

von Marianne Dubuc

(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,40
+
=
Wenn du Sorgen hast, rolle einen Schneeball - Sang-Keun Kim

Wenn du Sorgen hast, rolle einen Schneeball

von Sang-Keun Kim

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,40
+
=

für

28,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen