>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Buck Danny Gesamtausgabe. Bd.2

Gesamtausgabe 2

(1)

Buck Danny ist ein Klassiker der europäischen Comic-Geschichte. Früher erschien die Serie in Deutschland unter dem Titel Rex Danny am Kiosk.

Portrait
ictor Hubinon war einer der Stammzeichner des renommierten Comicmagazins Pilote. Die Karriere des 1924 in Angleur geborenen Ausnahmezeichners war besonders durch die Zusammenarbeit mit Szenarist Charlier geprägt. Neben Der Rote Korsar schufen die beiden Hobbypiloten die legendäre Fliegerserie Buck Danny. Victor Hubinon verstarb 1979.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 271
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 03.05.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89908-381-1
Verlag Salleck Publications
Maße (L/B/H) 30,1/22,2/3 cm
Gewicht 1193 g
Originaltitel Buck Danny - L' Intégrale 2
Übersetzer Klaus Jöken
Buch (gebundene Ausgabe)
30,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Der Schlafmacher
    von Michael Robotham
    (33)
    eBook
    8,99
  • Sternenstaub
    von Nora Roberts
    (20)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Grandiose Neuauflage eines Klassikers
von einer Kundin/einem Kunden am 14.05.2011

Diese Gesamtausgabe ist jeden Cent wert. In neuer Übersetzung, liebevoller Ausstattung und mit üppigem Begleitmaterial finden sich in diesem Band 4 frühe Alben der legendären Fliegerserie, nämlich die Alben 3 bis 6, entstanden zwischen 1948 und 1951. Noch immer ist der Zweite Weltkrieg Handlungszeitraum der Geschichten, jedoch ist hier... Diese Gesamtausgabe ist jeden Cent wert. In neuer Übersetzung, liebevoller Ausstattung und mit üppigem Begleitmaterial finden sich in diesem Band 4 frühe Alben der legendären Fliegerserie, nämlich die Alben 3 bis 6, entstanden zwischen 1948 und 1951. Noch immer ist der Zweite Weltkrieg Handlungszeitraum der Geschichten, jedoch ist hier schon der Folus auf abenteuerlichen Geschehnissen vor dem Hintergrund einer geschichtlichen Epoche, während im 1. Band das geschichtliche Ereignis Weltkrieg noch eher auch Thema des Bandes war. Das ist aber kein Nachteil, sondern gibt diesem zweiten Band eher die jugendliche Unschuld, die der gesamten Serie anhaftete, solange sie von Jean-Michel Charlier geschrieben wurde. Leser, die die Serie bisher nicht kennen, sollten diesen Band erstmal vorsichtig beschnuppern. Für regelmäßige Comicleser ist dieser Band obligatorisch, ein Pflichtkauf, unerlässlich, längst überfällig gewesen und steht wahrscheinlich eh schon in ihren Regalen.