>> 15% Sommer-Rabatt auf Spiele & mehr** | Gutscheincode: SONNE15SOMMER

Boie, K: Wir Kinder Aus Dem Möwenweg

hr2 Hörbuch-Bestenliste. Lesung

(9)
Portrait
Kirsten Boie wurde 1950 in Hamburg geboren, wo sie noch heute lebt. Sie studierte Deutsch und Englisch, promovierte in Literaturwissenschaften und war Lehrerin, bevor sie für Kinder und Jugendliche zu schreiben begann. Sie zählt zu den renommiertesten Autorinnen des modernen Kinder- und Jugendromans. Im Jahr 2007 wurde sie mit dem Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für ihr Gesamtwerk ausgezeichnet.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Jenny Hirschberg
Anzahl 2
Altersempfehlung 5 - 7
Erscheinungsdatum 17.11.2006
EAN 4012144078827
Genre Kinderhörbuch
Verlag Da music
Spieldauer 154 Minuten
Hörbuch (CD)
16,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 7 - 9 Tagen
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Wir Kinder aus Bullerbü Bd.1
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,40
  • Die Kinder aus der Krachmacherstraße
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,40
  • Die Penderwicks Bd.1
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    8,30
  • Mehr von uns Kindern aus Bullerbü / Wir Kinder aus Bullerbü Bd.2
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,40
  • Ella in den Ferien
    Buch (Taschenbuch)
    7,20
  • Nele und die Geburtstagsparty / Nele Bd. 3
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,30
  • Lustiges Bullerbü
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,30
  • Unser Kunterboot - Sommer der Geheimnisse
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,40
  • Auf dem Sonnenhof ist was los / Sonnenhof Bd.3
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,40
  • Immer lustig in Bullerbü
    Buch (gebundene Ausgabe)
    11,30
  • Jede Menge Quatsch-Geschichten von Astrid Lindgren, Christine Nöstlinger, Erhard Dietl, Kirsten Boie, Paul Maar u.a.
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • Ein Sommer in Sommerby
    (37)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,40
  • Max und die wilde Sieben
    Buch (Taschenbuch)
    8,30
  • Michel muss mehr Männchen machen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,20
  • Neues von den Penderwicks (Die Penderwicks 4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • Vier zauberhafte Schwestern
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    7,20
  • Nele und die Hundeschule
    eBook
    6,99
  • Bibi Blocksberg - Die verbotene Hexeninsel
    eBook
    4,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
5
2
1
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 25.07.2017
Bewertet: anderes Format

Für alle, die gerne mit den Kindern aus Bullerbü ihre Zeit verbringen! Die Kinder aus dem Möwenweg leben in einer modernen Reihenhaussiedlung und erleben jede Menge tolle Dinge!

von einer Kundin/einem Kunden am 15.03.2017
Bewertet: anderes Format

Ein modernes Bullerbü. Ebenso zeitlos wie das Original.

Modernes Bullerbü
von Tausendbücher aus Baden-Württemberg am 09.07.2016
Bewertet: gebundene Ausgabe

Dies ist das erste Buch der "Möwenweg"-Reihe. Erzählt wird alles aus der Sicht von Tara, einem der Kinder im Möwenweg, einer Straße in einer Neubausiedlung. Da gibt es nette Nachbarn und weniger nette (aber die werden im Laufe der Zeit zugänglicher), Mädchen und Jungen, eine Alleinerziehende Mutter, kleine Streits,... Dies ist das erste Buch der "Möwenweg"-Reihe. Erzählt wird alles aus der Sicht von Tara, einem der Kinder im Möwenweg, einer Straße in einer Neubausiedlung. Da gibt es nette Nachbarn und weniger nette (aber die werden im Laufe der Zeit zugänglicher), Mädchen und Jungen, eine Alleinerziehende Mutter, kleine Streits, viel gemeinsames Spielen, Haustiere und manches mehr. Kurzum: eine glückliche moderne Kindheit! Ideal für Kinder ab etwa sechs Jahre (als Vorlesebuch oder auch schon zum Selberlesen). Die Reihe umfasst mehrere Bücher, die Kinder wachsen gewissermaßen parallel mit ihren Lesern. Das gefällt mir sehr gut! Was man wissen sollte: Einer der Jungs flucht in den ersten Bänden häufiger, wen das stört, sollte es beim Vorlesen "glätten". Und: Nach meiner bisherigen Erfahrung ist das "Miterleben" bei Mädchen ausgeprägter als bei Jungs - vermutlich wegen des Ich-Erzähler-Mädchens. Insgesamt eine klare Empfehlung, denn solch schön erzählte Kinderbücher sind heute selten.