>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Sinnvertiefung im Alltag

Zugänge zu einer lebensnahen Spiritualität

Wie gehen wir um mit der Auflösung traditioneller Wertorientierungen und den entsprechenden Verunsicherungen und Oberflächlichkeiten, wie mit der verbreiteten Suche nach neuen Sinngebungen? Als Antwort analysiert der Autor die gegenwärtige Sinn- und Religionsproblematik, entwickelt ein konfessionsübergreifendes Konzept des "Seins-Vertrauens" und verweist auf Sinnvertiefung durch Muße, Stille und "Achtsamkeit" sowie eingehender durch die meditativen Wege des Zen-Buddhismus. Nach einer Skizze über Möglichkeiten der Sinnvertiefung durch Psychoanalyse wird der Leitbegriff des Bandes, das "umgreifende Ganze" (John Dewey), beleuchtet und aus den Perspektiven von Schleiermacher, Jaspers, Heidegger und Freud bestätigt. Der Band bietet somit die erste gemeinsame Zusammenstellung dieser unterschiedlichsten Zugänge zu Spiritualität.
Portrait
Der Autor:
Prof. Dr. Fritz Bohnsack, emeritierter Professor für Erziehungswissenschaft;
Lehre an den Universitäten Edinburgh, Hamburg, Münster,
Marburg, Essen
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 182
Erscheinungsdatum 25.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8474-0508-5
Verlag Budrich UniPress Ltd.
Maße (L/B/H) 21/15,1/1,5 cm
Gewicht 250 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
23,60
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.