>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Blutsommer

ADAC Edition (gekürzte Lesung)

(70)
Martin Abel, der beste Fallanalytiker des LKA in Stuttgart, glaubt, schon jedes Grauen gesehen zu haben. Doch er hat sich geirrt … Als die fünfte entstellte Leiche gefunden wird, ist klar: Wieder hat der "Metzger" zugeschlagen. Abel stürzt sich in den Fall und wird mit unvorstellbaren Grausamkeiten konfrontiert.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Thomas Wenke
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 18.10.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783868048803
Verlag Audio Media Verlag
Spieldauer 430 Minuten
Format & Qualität MP3, 429 Minuten, 317.98 MB
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Blutsommer
    von Rainer Löffler
    (70)
    eBook
    9,99
  • Blutsommer
    von Rainer Löffler
    Hörbuch (MP3-CD)
    9,99
  • Blutsommer
    von Rainer Löffler
    (70)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,95
  • Himmel über London
    von Hakan Nesser
    (18)
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,95
  • Wilde Reise durch die Nacht
    von Walter Moers
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • In ewiger Schuld
    von Harlan Coben
    Hörbuch-Download (MP3)
    10,95
  • Im Tal des Fuchses
    von Charlotte Link
    (59)
    Hörbuch-Download (MP3)
    8,95
  • Leises Gift
    von Greg Iles
    Hörbuch-Download (MP3)
    7,99
  • Blutdämmerung / Martin Abel Bd.2
    von Rainer Löffler
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Buchhändler-Empfehlungen

„"Herr der Puppen"“

Cornelia Gruber

Von den Opfern bleiben nur blutleere Hüllen übrig. Welcher Mensch kann nur so grausam sein?!
Die Polizei nennt ihn den "Metzger", doch er ist der "Herr der Puppen"!

Grausam und nichts für schwache Nerven. Was geht nur im Kopf des Autoren vor, das er solche grausam, grandiose Thriller schreiben kann...für mich mit nichts anderem vergleichbar!!
Von den Opfern bleiben nur blutleere Hüllen übrig. Welcher Mensch kann nur so grausam sein?!
Die Polizei nennt ihn den "Metzger", doch er ist der "Herr der Puppen"!

Grausam und nichts für schwache Nerven. Was geht nur im Kopf des Autoren vor, das er solche grausam, grandiose Thriller schreiben kann...für mich mit nichts anderem vergleichbar!!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 8878619
    Ich bin der Herr deiner Angst
    Ich bin der Herr deiner Angst
    von Stephan M. Rother
    (58)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 21265938
    Ich bin kein Serienkiller
    Ich bin kein Serienkiller
    von Dan Wells
    (107)
    Buch (Taschenbuch)
    12,40
  • 31130836
    Der Todesflüsterer
    Der Todesflüsterer
    von Donato Carrisi
    (46)
    eBook
    8,99
  • 40050669
    Dein finsteres Herz / Detective Max Wolfe Bd.1
    Dein finsteres Herz / Detective Max Wolfe Bd.1
    von Tony Parsons
    (63)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 40666769
    Mörderische Tage
    Mörderische Tage
    von Andreas Franz
    Hörbuch-Download (MP3)
    9,99
  • 40891068
    Eisige Schwestern
    Eisige Schwestern
    von S. K. Tremayne
    (112)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 43027450
    Fünf
    Fünf
    von Ursula Poznanski
    Hörbuch-Download (MP3)
    9,95
  • 45165389
    Du bist noch nicht tot / John Cleaver Bd.4
    Du bist noch nicht tot / John Cleaver Bd.4
    von Dan Wells
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 61452562
    Kerkerkind
    Kerkerkind
    von Katja Bohnet
    (10)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 62426664
    Der Näher - Martin Abel 3 (Gekürzt)
    Der Näher - Martin Abel 3 (Gekürzt)
    von Rainer Löffler
    Hörbuch-Download (MP3)
    10,99
  • 69887609
    Rachesommer
    Rachesommer
    von Andreas Gruber
    (27)
    Hörbuch-Download (MP3)
    21,95
  • 97858869
    Schlüssel 17
    Schlüssel 17
    von Marc Raabe
    Hörbuch-Download (MP3)
    12,95

Kundenbewertungen

Durchschnitt
70 Bewertungen
Übersicht
49
15
5
0
1

Gute Geschichte, gute Charakter
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 31.08.2017
Bewertet: Taschenbuch

Der Autor schildert die Charaktere der Hauptperson sehr interessant, sie sind nicht einfach aber eigenwillig und eckig. Auch die Ermittlungen werden gut geschildert mit starkem “Finale“. Einzig das etwas zu schnelle zueinander finden der beiden Ermittler ist vielleicht etwas unglaubwürdig. Habe mir gleich das nächste Buch bestellt.

von einer Kundin/einem Kunden am 30.07.2017
Bewertet: anderes Format

Der erste Band um Martin Abel. Top Psychothriller, der schlaflose Nächte garantiert!

Spannender, atemberaubend fesselnder Krimi über ein Katz und Maus Spiel zwischen Polizei und Killer
von einer Kundin/einem Kunden am 25.07.2017
Bewertet: Taschenbuch

In Köln wird die furchtbar zugerichtete Leiche eines Mannes gefunden. Er ist nicht nur zerstückelt worden sondern ihm fehlen auch einige Organe. Offenbar hat "der Metzger "wieder zugeschlagen. Dieser brutale Killer hält die Kölner Polizei seit geraumer Zeit in Atem. Er scheint wahllos Frauen und Männer zu töten, sie... In Köln wird die furchtbar zugerichtete Leiche eines Mannes gefunden. Er ist nicht nur zerstückelt worden sondern ihm fehlen auch einige Organe. Offenbar hat "der Metzger "wieder zugeschlagen. Dieser brutale Killer hält die Kölner Polizei seit geraumer Zeit in Atem. Er scheint wahllos Frauen und Männer zu töten, sie zu zerstückeln und ihnen unterschiedliche Organe zu entfernen. Augenscheinlich haben die Opfer nichts mit einander zu tun. Aus Verzweiflung wendet sich die Polizei an den Fallanalythiker Martin Abel aus Stuttgart. Martin Abel ist ein Zyniker und geht anderen Menschen so gut es geht aus dem Weg. Nun muss er nicht nur nach Köln fahren, sondern bekommt zudem noch eine junge Kollegin zur Seite die bei ihm praktische Erfahrung in Fallanalyse sammeln soll. Er macht sich auch direkt am ersten Tag unbeliebt bei sämtlichen Kollegen, doch als er auf Informationen stößt die vermuten lassen das der Killer noch weit mehr Opfer auf dem gewissen hat, als bisher angenommen, hat er plötzlich die ungeteilte Aufmerksamkeit. Mit einem Radiointerview möchte er den Mörder aus der Reserve locken. Doch die Reaktion ist anders als erwartet und nun beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit.