In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Blog Love. Liebe lässt sich nicht sortieren

(6)
**Wenn Chaos glücklich schmeckt... #foodblog**
Vanny Mandel liebt Cupcakes und Sauberkeit. Als Foodbloggerin und Ordnungsfanatikerin ist sie nicht nur ständig mit der Kamera, sondern auch mit dem Staubwedel unterwegs. Das Chaos ist also vorprogrammiert, als Vanny gemeinsam mit zwei disziplinlosen Jungs in eine WG zieht, die mit ihrer lässigen und ungestümen Lebensweise dauerhaft gegen all ihre Prinzipien verstoßen. Vor allem ihr äußerst spontaner und gutaussehender Mitbewohner Lukas bringt Vanny mehr und mehr aus dem Konzept. Durch ihn beginnt die sonst so tadellose und geordnete Bloggerin, völlig zu vergessen, was ihre gesamte Welt eigentlich zusammenhält...
Portrait
Julia Zieschang fand man schon als kleines Mädchen oft hinter einem Buch versteckt vor. Damals waren es noch Märchenbücher, heute liest sie am liebsten romantische Fantasy. Wenn sie nicht gerade mit dem Lesen oder Schreiben von Geschichten beschäftigt ist, befindet sich eine Spiegelreflexkamera vor ihrem Gesicht, denn das Fotografieren ist ihre andere große Leidenschaft.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 303, (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 06.04.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783646603347
Verlag Carlsen
Verkaufsrang 7.651
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 61791508
    Wir sind mehr als Liebe - Curley
    von Allie Kinsley
    eBook
    2,99
  • 56803004
    Sakura
    von Kim Kestner
    (19)
    eBook
    3,99
  • 44612584
    Rockstars sind auch nur Idioten mit Herz
    von Lyn Baker
    (1)
    eBook
    4,99
  • 52010333
    Street Love. Für immer die deine
    von Cat Dylan
    (7)
    eBook
    3,99
  • 51953239
    Champagner für die Braut
    von Nicole S. Valentin
    (4)
    eBook
    3,99
  • 52010343
    Fire (Die Elite 2)
    von Vivien Summer
    (7)
    eBook
    3,99
  • 45502166
    Kein Kuss wie dieser
    von Tanja Voosen
    (7)
    eBook
    3,99
  • 55863582
    Without Worlds
    von Kerstin Ruhkieck
    (7)
    eBook
    4,99
  • 56036813
    Unsäglich verliebt
    von Ellen McCoy
    (5)
    eBook
    2,99
  • 41743966
    Im Licht der Nacht
    von Mara Lang
    (3)
    eBook
    3,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
3
1
2
0
0

Bei diesem Buch stimmt einfach alles
von Monika Schulze am 09.06.2017

Meine Meinung: Ein Buch über eine Foodbloggerin mit Odnungsfimmel? Das klang zu witzig, um es nicht zu lesen und da ich in letzter Zeit etwas Stress hatte und so richtig etwas zum Entspannen suchte, griff ich gerne zu Julia Zieschangs neuem Buch. Anfangs begleitet man Vanny bei ihrem Umzug in die... Meine Meinung: Ein Buch über eine Foodbloggerin mit Odnungsfimmel? Das klang zu witzig, um es nicht zu lesen und da ich in letzter Zeit etwas Stress hatte und so richtig etwas zum Entspannen suchte, griff ich gerne zu Julia Zieschangs neuem Buch. Anfangs begleitet man Vanny bei ihrem Umzug in die WG und erlebt live ihren Sauberkeitswahn mit. Ich muss sagen, ich mag es auch ordentlich, aber das war sogar mir zu viel. Die Gewürze alphabetisch sortieren? Das ist ja fast schon zwanghaft, aber irgendwie sorgt es in dieser Geschichte auch ordentlich für Humor, da die junge Studentin damit die Männer-WG ganz schön aufwirbelt. Ja, so ein wenig Ordnung schadet einem Männerhaushalt sicher nicht ? Und Vanny zieht auch sonst jedes Fettnäpfchen an, so dass es wirklich viele witzige Szenen gab, die mich ordentlich zum Lachen brachten. Richtig verliebt habe ich mich jedoch in Vannys Foodblog und ihre Leidenschaft dafür. Als Bloggerin weiß ich ja selbst, wieviel Herzblut man da hineinstecken kann und finde, die Autorin hat das sehr liebevoll und authentisch wiedergegeben. Auch die Arbeit, die hinter so einem Blog steht, wird in ihrem Buch deutlich, wofür ich ihr ganz herzlich danken möchte, denn nur wenige Leute, die selber nicht bloggen, wissen diese Arbeit und das Engagement wirklich zu schätzen. Schwierig waren für mich jedoch die Beschreibungen von Vannys Koch- und Backkreationen, die jedes Mal eine Heißhungerattacke bei mir auslösten. Julia Zieschang hat die Rezepte so bildgewaltig und lecker geschildert, dass man ihre Leidenschaft fürs Kochen in jeder Zeile rauslesen konnte. Für mich, die ich mich selber gerne auf Foodblogs rumtreibe und gerne koche und experimentiere eine richtig gelungene Rahmenhandlung. Sie nimmt auch genau so viel Raum ein, dass es ein authentisches Hobby für eine Protagonistin ist, aber doch nicht zu überladen wirkt. Doch neben Vanny, mit all ihren Hobbies und Macken gibt die Autorin auch der Liebesgeschichte noch genug Platz. Diese gefiel mir auch ausgesprochen gut, da sie einmal von dem typischen Badboy trifft hässliches Entlein Klischee abweicht. Lukas bringt zwar anfangs in der Protagonistin die schlimmsten Seiten zum Vorschein, doch er ist ein netter Kerl und obwohl sich die beiden erst ein wenig zusammenraufen müssen, merkt man doch sofort, dass sie sich mögen. Ich fand es richtig schön, wie sich die Gefühle nach und nach steigern und man merkt, wie Vanny sich immer mehr verliebt. Auch hier beweist die Autorin richtig Fingerspitzengefühl für das richtige Maß. Fazit: „Blog Love – Liebe lässt sich nicht sortieren“ ist wirklich ein tolles Buch. Vanny ist eine ganz ungewöhnliche Protagonistin, die mich mit ihrer tollpatschigen Art ordentlich zum Lachen gebracht hat. Doch auch ihre Leidenschaft für ihren Foodblog hat mich richtig begeistert und mir so manche Heißhungerattacke beschert. Zusätzlich bekommt man noch eine ganz süße und authentische Liebesgeschichte, die mich ins Schwärmen gebracht hat. Bei diesem Buch stimmt wirklich alles und ich habe die Zeit mit Vanny und all ihren Macken wirklich sehr genossen. Von mir bekommt das Buch 5 Punkte von 5.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine Tolle Geschichte mit viel Witz.
von einer Kundin/einem Kunden aus Lenzburg am 21.04.2017

Das Cover: Ich finde es passt super zu der Geschichte. Es ist schlicht und sagt trotzdem all das aus was es auch soll. Es ist wirklich hübsch. Ich finde die Farben harmonieren super mit einander und die Fotos sagen genau das aus was der Protagonistin wichtig ist. Der Schreibstil: Es... Das Cover: Ich finde es passt super zu der Geschichte. Es ist schlicht und sagt trotzdem all das aus was es auch soll. Es ist wirklich hübsch. Ich finde die Farben harmonieren super mit einander und die Fotos sagen genau das aus was der Protagonistin wichtig ist. Der Schreibstil: Es liest sich locker, leicht. Es liest sich schnell und einfach. Ich habe es geliebt und ich konnte oft lachen. Die Charaktere: Sie waren für mich alle so lustig. Ehrlich so amüsant. Vanny, die Protagonistin im Vordergrund der Geschichte steht. Ist zwanghaft ordnungsliebend, ein riesen Tollpatsch hat das Herz am richtigen Fleck das ihrer grossen Leidenschaft für Bloggen gefüllt ist. Sie ist so lustig und erfrischend und ich konnte mich in vielen Situationen gut in sie hinein versetzen. Natürlich hatte ich manchmal das Gefühl das sie etwas übertreibt. Aber sie ist nun mal so. Steffi übernimmt die Rolle der besten Freundin. Sie hat immer einen lockeren Spruch auf den Lippen. Sie war mir von Anfang an sympathisch. Nun zu den beiden Mitbewohner möchte ich nun nicht viel sagen aber sie haben perfekt rein gepasst und erfreuten mich stets mit ihrem Mitmischen. Mein Fazit zu der Geschichte:   Wow echt toll. Ich fand sie so süss und musste so viel lachen, wie lange nicht mehr bei einem Buch. Es passte auf den Monat genau zum lesen. Ich empfand das es perfekt zum Frühling passte. Mir hat es sehr gut gefallen und kann es jedem Empfehlen der nach einem Lustigen süssen Liebesroman sucht. Mich hat es absolut überzeugt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Rezension Blog Love
von einer Kundin/einem Kunden aus Passau am 11.04.2017

Inhalt: **Wenn Chaos glücklich macht...** Vanny Mandel liebt Cupcakes und Sauberkeit. Als Foodbloggerin und Ordnungsfanatikerin ist sie nicht nur ständig mit der Kamera, sondern auch mit dem Staubwedel unterwegs. Das Chaos ist also vorprogrammiert, als Vanny gemeinsam mit zwei disziplinlosen Jungs in eine WG zieht, die sie mit ihrer lässigen und... Inhalt: **Wenn Chaos glücklich macht...** Vanny Mandel liebt Cupcakes und Sauberkeit. Als Foodbloggerin und Ordnungsfanatikerin ist sie nicht nur ständig mit der Kamera, sondern auch mit dem Staubwedel unterwegs. Das Chaos ist also vorprogrammiert, als Vanny gemeinsam mit zwei disziplinlosen Jungs in eine WG zieht, die sie mit ihrer lässigen und ungestümen Lebensweise dauerhaft gegen all ihre Prinzipien verstoßen. Vor allem ihr äußerst spontaner und gutaussehender Mitbewohner Lukas bringt Vanny mehr und mehr aus dem Konzept. Durch ihn beginnt die sonst so tadellose und geordnete Bloggerin, völlig zu vergessen, was ihre gesamte Welt eigentlich zusammenhält... Rezension: Die Geschichte um Vanny, Lukas, Matze, ihren zweiten Mitbewohner, und Steffi, ihre beste Freundin von der Uni, fand ich richtig, richtig toll und ich konnte mich gut in die Protagonistin hineinversetzen, auch wenn ich eher nicht so der ordentliche Typ und leider auch im Backen nicht so begabt bin :D Aber genau wie Vanny hätte ich nur aufgrund der Beschreibung auch gleich ihre ganze Kreationen verschlingen können, weil es sich so gut angehört hat :D Matze und Steffi fand ich sehr sympathisch, genauso wie Lukas und Vanny natürlich. Lukas fand ich natürlich am Besten. Er ist einfach richtig süß und in seine waldgrünen Augen hab ich mich gleich verliebt :) Das Buch ist vor allem sehr lustig geschrieben und ich musste mich oft zusammennehmen, um in der Öffentlichkeit nicht laut los zu lachen :D Ich sag nur Klopapier, Hells Angels und Feuchti ;) Nun zum Schreibstil der Autorin. Dieser hat mir super gut gefallen und war richtig angenehm, locker leicht und einfach wunderschön, so dass ich immer weiterlesen ‚musste‘, weil ich wissen wollte, wie die Geschichte endet. Er hat mich des Öfteren auch an den Schreibstil von Kira Gembri, einer meiner Lieblingsautorinnen, erinnert, deren Bücher ich, genau wie „Blog Love“, verschlungen habe. Ein weiteres Plus war, dass „Blog Love“ in der wunderschönen Stadt Regensburg spielt, die ca. eine Stunde von mir entfernt ist und in die ich mich bei zahlreichen Besuchen genauso wie Vanny verliebt habe. Den Schluss des Buches fand ich anfangs etwas abrupt, aber durch den Epilog fand ich das ganze sehr schön gelöst :) Fazit: Julia Zieschang gehört ab nun zu meinen Lieblingsautorinnen und „Blog Love“ wird definitiv nicht das einzige Buch bleiben, dass ich von ihr lesen werde. Der Schreibstil ist sehr überzeugend, die Geschichte richtig schön, was will man da noch mehr? Ich kann euch allen dieses Buch nur empfehlen! Vor allem wenn ihr gerne süße Liebesgeschichten, gutes Essen und humorvolle Bücher mögt, nach denen man ein Lächeln auf den Lippen trägt :

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Blog Love. Liebe lässt sich nicht sortieren

Blog Love. Liebe lässt sich nicht sortieren

von Julia Zieschang

(6)
eBook
3,99
+
=
Isle of Gods. Die Kinder von Atlantis

Isle of Gods. Die Kinder von Atlantis

von Alia Cruz

(3)
eBook
3,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen