In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Blaze (Die Elite 3)

Die Elite

(6)
**Auch die Liebe kann dich verbrennen**
Die Lage in New America hat sich grundlegend verändert. Standen die Träger außergewöhnlicher Fähigkeiten bis eben noch an der Spitze der Gesellschaft, werden sie nun vom Staat selbst verfolgt. Dass Malia unter ihnen zusätzlich eine Besonderheit darstellt, scheint sich wie ein Fluch auf sie zu legen. Wieder einmal ist es ihr ehemaliger Mentor Chris, der sie vor dem Schlimmsten bewahrt, aber seine Nähe entfacht ein Feuer in ihr, das nichts mehr mit ihrem Element zu tun hat. Nach seinem erneuten Verrat wäre es an der Zeit, ihm ein für alle Mal den Rücken zu kehren, aber Malia kann nicht anders, als dem attraktiven Bad Boy eine letzte Chance zu geben und ihm ihr Leben anzuvertrauen…
//Alle Bände der bittersüßen Bestseller-Dystopie:
-- Spark (Die Elite 1)
-- Fire (Die Elite 2)
-- Blaze (Die Elite 3)
-- Dust (Die Elite 4)
-- Die Elite-E-Box (E-Book-Gesamtausgabe)//
Portrait
Vivien Summer wurde 1994 in einer Kleinstadt im Süden Niedersachsens geboren. Lange wollte sie mit Büchern nichts am Hut haben, doch schließlich entdeckte auch sie ihre Liebe dafür und verfasste während eines Freiwilligen Sozialen Jahres ihre erste Trilogie. Für die Ausbildung zog sie schließlich nach Hannover, nahm ihre vielen Ideen aber mit und arbeitet nun jede freie Minute daran, ihr Kopfkino zu Papier zu bringen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 346, (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 01.06.2017
Serie Die Elite
Sprache Deutsch
EAN 9783646603392
Verlag Carlsen
Verkaufsrang 18.691
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 56027496
    Dust (Die Elite 4)
    von Vivien Summer
    (2)
    eBook
    3,99
  • 52010342
    Spark (Die Elite 1)
    von Vivien Summer
    (20)
    eBook
    3,99
  • 52010334
    Isle of Gods. Die Kinder von Atlantis
    von Alia Cruz
    (6)
    eBook
    3,99
  • 61452849
    Secret Elements 4: Im Spiel der Flammen
    von Johanna Danninger
    (5)
    eBook
    3,99
  • 61171562
    Alle 6 Bände der Gestaltwandler-Reihe in einer E-Box! (Heart against Soul )
    von Anika Lorenz
    eBook
    14,99
  • 61452850
    Dicionum 1: Du darfst dich nicht verlieben
    von Vivien Summer
    (8)
    eBook
    3,99
  • 71739144
    Alle vier Bände der Bestseller-Reihe in einer E-Box! (Die Elite )
    von Vivien Summer
    (3)
    eBook
    12,99
  • 62245270
    School of Secrets Trilogie - Gesamtausgabe
    von Petra Röder
    (2)
    eBook
    8,99
  • 58285745
    Plan B wie Baby
    von Marina Schuster
    (2)
    eBook
    2,99
  • 54014600
    Inselgelb
    von Stina Jensen
    (7)
    eBook
    3,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
0
1
0
0

Wenn Dein Leben fast vorbei wäre ...
von Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 12.11.2017

Cover Das Cover ist wundervoll gestaltet mit dem schwarzen Hintergrund und dem Blau der Hoffnung, die die junge Frau in der Mitte zu umfließen scheint. Dazu muss ich sagen, gefällt es mir zur Reihe und passt sehr gut dazu. ? Schreibstil Die Autorin Vivien Summer hat einen bildhaften Schreibstil, der mich gleich... Cover Das Cover ist wundervoll gestaltet mit dem schwarzen Hintergrund und dem Blau der Hoffnung, die die junge Frau in der Mitte zu umfließen scheint. Dazu muss ich sagen, gefällt es mir zur Reihe und passt sehr gut dazu. ? Schreibstil Die Autorin Vivien Summer hat einen bildhaften Schreibstil, der mich gleich wieder mitten in den Krieg und die Zerstörung mitgenommen hat. Denn die Protagonisten sind hier nicht nur dabei sich weiter zu entwickeln, sondern jede Menge Geheimnisse zu entdecken. Sei es zwischenmenschlich wie auch, was die Gene Experimente angehen. Wer Freund und wer Feind ist, lässt sich nur noch schwerlich sagen und man muss auf sein Glück hoffen und auf sein Gefühl, das die Entscheidungen die man trifft nicht die letzten sein werden. Genau diese Empfindungen wie Glück, Hass, Liebe, Trauer hat die Autorin hier wunderbar umgesetzt und man leidet oder fiebert mit den Protas. Für mich eine gelungene Fortsetzung die nach mehr verlangt. ? Meinung Wenn Dein Leben fast vorbei wäre ... Dann sind wir bei Malia, die mitten auf dem Weg ins Krankenhaus angeschossen wurde und zwar Hinterrücks. Zum Glück überlebte sie es, und wacht allein in einem Zimmer auf. Zwar mit Schmerzen, aber doch lebendig. Sie versteht nicht was passiert ist und entschließt sich in Deckung zu begeben. Denn was wäre wenn der Mörder im Krankenhaus wo sie gerade erwacht ist, sich noch rumtreibt. Malia macht sich auf den Weg und wird von den Truppen des Ostens überrascht. Ihre Flucht gestaltet sich schwierig und noch ehe sie es sich versieht ist Chris bei ihr. Ungläubig und erleichtert gelingt ihnen die Flucht, um später dem Krankenhaus nochmals einen Besuch abzustatten, denn während der Flucht konnte sich Malia wieder vollständig erholen. Allerdings will Chris wissen warum und vor allem was der Osten vor ihm zu verheimlichen sucht. Denn laut Ihnen wollen sie die Gen Experimente endgültig unterbrechen und das Serum vernichten. Was allerdings nach langem suchen im Krankenhaus sichtbar wird, spricht eine andere Sprache, denn Chris und Malia finden Laurie und Ben die beide an das Serum E 4 angeschlossen sind und Ben war in der Gefangenschaft von New Asia, was nur bedeuten kann, das der Feind in dem Fall der Osten, das Serum nicht vernichten will, sondern selbst damit experimentieren möchte. Frustriert und geschockt dem Feind Tür und Tor geöffnet zu haben und angelogen worden zu sein, versuchen Chris und Malia Ben und Laurie zu retten, denn für mehr können sie nicht garantieren. Gemeinsam machen sie sich mit der Bewusstlosen Laurie auf Chris Arm und Ben der immer noch sehr geschwächt aber wach ist, auf zu dem Rebellen. Denn ein Plan muss her und zwar ein guter. Eine tolle Fortsetzung die einen gleich von Anfang an spannend mit ins Geschehen nimmt und einen mitreißt in eine Szenerie die einen fesselt. ? Fazit Absolut gelungene Fortsetzung die begeistert! ?? Wenn die Gefühle an die Oberfläche brechen. Die Reihe - Spark (Die Elite 1) - Fire (Die Elite 2) - Blaze (Die Elite 3) - Dust (Die Elite 4) - Die Elite-E-Box (E-Book-Gesamtausgabe) 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Auftakt zum Finale
von Karina Hofmann aus Fürth am 24.08.2017

Cover Ich mag die Cover der Reihe sehr gerne. Diesmal haben wir ein blaues Cover, was mir farblich bisher mit am besten gefällt. Ich mag es das das Element Feuer immer ein Thema für das Cover ist, da unsere Protagonistin dieses ja beherrscht :) Protagonisten Malia und Chris sind wieder von der... Cover Ich mag die Cover der Reihe sehr gerne. Diesmal haben wir ein blaues Cover, was mir farblich bisher mit am besten gefällt. Ich mag es das das Element Feuer immer ein Thema für das Cover ist, da unsere Protagonistin dieses ja beherrscht :) Protagonisten Malia und Chris sind wieder von der Partie und ich mag die beiden einfach total als Paar. Auch wenn man bei Chris nie weiß ob er nun was für Malia ist oder nicht. In diesem Band, sind sie wieder zusammen unterwegs und ich hab mich sehr gefreut, das er diesmal etwas freundlicher zu Malia war. Er ist ja sonst immer recht angeberisch und herrisch ist, war es schön, auch mal eine normale oder eher verletzliche Seite an ihm zu sehen. Das zeigt, das er eben auch nur ein Mensch ist und keine Maschine, die er gerne sein würde. Schreibstil Die Geschichte hat in diesem Band richtig Spannung drin, es kommen viele Geheimnisse heraus, die den Leser sehr verblüffen. Jedenfalls ging es mir dabei so. So manches mal musste ich schon etwas geschockt schauen, als wir Dinge erfahren hat, die man nie gedacht hätte. Ich wusste schon immer das Malia etwas besonderes ist, und in diesem Buch erfahren wir es endlich. Ich hab mich sehr gefreut, das die Autorin so eine Idee mit ins Buch eingebracht hat, denn von dieser Sorte lese ich leider viel zu wenig. Ich freue mich nun schon auf "Dust", den vierten und letzten Teil der Reihe. Mal sehen was dieser noch für mich bereit hält. Autorin Vivien Summer wurde 1994 in einer Kleinstadt im Süden Niedersachsens geboren. Lange wollte sie mit Büchern nichts am Hut haben, doch schließlich entdeckte auch sie ihre Liebe dafür und verfasste während eines Freiwilligen Sozialen Jahres ihre erste Trilogie. Für die Ausbildung zog sie schließlich nach Hannover, nahm ihre vielen Ideen aber mit und arbeitet nun jede freie Minute daran, ihr Kopfkino zu Papier zu bringen. Einzelbewertungen Schreibstil 5/5 Charaktere 5/5 Spannung 5/5 Ende 5/5 Cover 5/5 Fazit Der dritte Band der Reihe hat mir sehr gut gefallen und ich freu mich unglaublich auf den nächsten Band

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Daumen nach oben für diesen wunderbaren dritten Teil, dem Auftakt ins Finale…
von einer Kundin/einem Kunden aus Bornheim am 14.06.2017

Der dritte Teil der Reihe ist ein gelungener Auftakt auf das kommende Finale und reißt den Leser mit in eine zerstörte Welt, zwischen Gewalt und Krieg. Und zwischen alldem steht Malia mit ihrer unglaublichen Gaben. Der Einstieg in die Geschichte fiel mir unglaublich leicht, zumal der Prolog mich in... Der dritte Teil der Reihe ist ein gelungener Auftakt auf das kommende Finale und reißt den Leser mit in eine zerstörte Welt, zwischen Gewalt und Krieg. Und zwischen alldem steht Malia mit ihrer unglaublichen Gaben. Der Einstieg in die Geschichte fiel mir unglaublich leicht, zumal der Prolog mich in das Ende der Handlung des letzten Buches eintauchen ließ und sogar noch eine neue Sichtweise eröffnete. Wie auch bei dem vorherigen Teil sind der Prolog und der Epilog jeweils aus einer anderen Perspektive geschrieben und gibt neben der haupterzählenden Ich-Person noch weitere Eindrücke zum Geschehen. Immer wieder war ich fasziniert von der Spannung, die die Autorin immer wieder vorbringt. Es gibt keinen Augenblick im Buch, in dem man nicht mitfiebert. Sei es mitten in einem Kampf oder beim Gefühlschaos zwischen Malia und Chris. Die Erzählweise gibt uns die Möglichkeit alle ihrer Gefühle zu erleben, wenn auch manchmal ihr Verhalten Chris gegenüber schüchtern und verschlossen wirkt, ist es ja doch ihr tiefster Charakter, der sie zu einem Menschen formt. Mein Herz hatte immer mit ihrem beschleunigt, die Luft angehalten oder sich gefreut. Außerdem hat die Spannung mich mitunter in den Wahnsinn getrieben, weil ich unbedingt wissen wollte was danach passiert. Die Liebesgeschichte zwischen Malia und Chris kann man mit zwei Magneten vergleichen, die sich anziehen und wieder abstoßen. Aber, Freunde, im Vergleich zu den letzten Teilen, muss ich sagen, dass Chris auch eine neue, liebevolle Seite zeigen kann (natürlich nur wenn er will, haha). In dieser Reihe sind zwischen Krieg, Liebe, Macht und Anarchie auch moralische Aspekte, wie Freundschaft und Verrat, bedingungslose Treue oder menschliche Experimente geschickt integriert und lassen den Leser über Richtig und Falsch nachdenken. Daumen nach oben für diesen wunderbaren dritten Teil, dem Auftakt ins Finale… P.S. Ich steh auf alle Cover der Elite-Reihe, von denen ich übrigens weiß, dass die Autorin sie selbst immer mit viel Herz und Schweiß gestaltet. Over and out, Aria

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Blaze (Die Elite 3) - Vivien Summer

Blaze (Die Elite 3)

von Vivien Summer

(6)
eBook
3,99
+
=
Fire (Die Elite 2) - Vivien Summer

Fire (Die Elite 2)

von Vivien Summer

(7)
eBook
3,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen