>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Bis das Herz brennt

Die inoffizielle Rammstein-Biografie

(5)


Ein Muss für alle Rammstein-Fans

- Provozierend
- Verwirrend
- Unterhaltend

Diese Band provoziert, polarisiert, verwirrt und unterhält dabei auf ganz einzigartige Weise, seit sie sich 1995 dem Licht der Öffentlichkeit gnadenlos gestellt hat.
Die unangefochtenen Könige der Provokation werden seither abgöttisch geliebt und abgrundtief gehasst und zählen zu den wenigen Künstlern, die mit deutschen Texten und grandiosen Bühnenshows weltweit für Furore sorgen.
Rezension
»"Bis das Herz brennt" ist der äußerst gelungene Versuch, sich einem deutschen Musikphänomen auf musikwissenschaftliche Art und Weise zu nähern.«
Melodie + Rhythmus

»Michael Fuchs-Gamböck und Thorsten Schatz haben diesem Gesamtkunstwerk ein Buch gewidmet, das nicht nur dröge die Bandgeschichte abspult, sondern wie ein großer Scheinwerfer die Hintergründe ausleuchtet. Wirklich lesenswert.«
Nordbayerischer Kurier
Portrait
Michael Fuchs-Gamböck, geboren 1965, gewann 1985 den Literaturnachwuchspreis des Theaterfestivals München. Später hielt er sich in Japan und Italien auf, um von dort für Kultur-Pressebüros in Deutschland zu arbeiten. In Italien wurde er zudem Redaktionschef eines zweisprachigen Radiosenders. Zwischen Sommer 1989 und Sommer 1994 war Fuchs-Gamböck Redakteur sowie Ressortleiter Musik der deutschen Ausgabe des Zeitgeistmagazins Wiener. Seit Juli '194 ist er als Freier Autor tätig, u. a. für Playboy, Cosmopolitan, Focus, Musik Express, Marie Claire, dpa und viele andere. Parallel dazu gibt es von ihm etliche Buchveröffentlichungen. Außerdem gibt es von ihm Interview-Sammlungen von Gesprächen mit den Rolling Stones, Madonna, David Bowie und zahlreichen mehr, sowie Beiträge in diversen Literatur-Anthologien.

Thorsten Schatz, geboren 1968, ist freier Musikjournalist und arbeitet als Pop-Historiker. Er schreibt u. a. für das Jazzpodium, melodie & rhythmus, German Times und diverse Tageszeitungen. Er referierte zum Thema Jugendkulturen und Rockmusik beim Symposium "Mediengenerationen" an der Universität Hamburg und im Historischen Museum Hannover.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 174
Erscheinungsdatum 01.08.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86852-119-1
Verlag Heel
Maße (L/B/H) 23,2/16/2 cm
Gewicht 445 g
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 2. Auflage - Bearbeitet (2., Aufl.)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die inoffizielle Rammstein Biografie
    von Michael Fuchs-Gamböck, Thorsten Schatz
    eBook
    7,99
  • Die Sprache der Knochen
    von Kathy Reichs
    (6)
    eBook
    9,99
  • Die Lyrics der Band Rammstein aus dem Blickwinkel der Literaturwissenschaft
    von David Spisla
    eBook
    9,99
  • Die Bismarcks
    von Jochen Thies
    eBook
    12,99
  • Die Songtexte der Band Rammstein aus dem Blickfeld der Literaturwissenschaft
    von David Spisla
    eBook
    12,99
  • Im Bann des Jägers
    von Christine Feehan
    (5)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
1
1
2
1
0

Eher nicht zu empfehlen.
von einer Kundin/einem Kunden aus Remscheid am 10.06.2017

Diese Biografie steht in direkter Konkurrenz zur zweiten Rammstein-Biografie "Am Anfang war das Feuer". In diese hatte ich hineingelesen, jedoch relativ schnell festgestellt, dass mir der Schreibstil nicht zusagte. Also habe ich mich an "Bis das Herz brennt" gewagt. Die Autoren berichten zunächst, warum gerade sie ein Buch über... Diese Biografie steht in direkter Konkurrenz zur zweiten Rammstein-Biografie "Am Anfang war das Feuer". In diese hatte ich hineingelesen, jedoch relativ schnell festgestellt, dass mir der Schreibstil nicht zusagte. Also habe ich mich an "Bis das Herz brennt" gewagt. Die Autoren berichten zunächst, warum gerade sie ein Buch über Rammstein schreiben. Danach erzählen sie uns die Bandgeschichte von Anfang an. Alle sechs Mitglieder werden kurz vorgestellt und man erfährt, wie der jeweilige Musiker zur Band kam. Im Prinzip finde ich diesen Aufbau gut, jedoch hat das Buch für mich einige Schwachstellen, die es meiner Meinung nach eher schwierig gestalten, es mit Genuss zu lesen. Zum einen fällt auf, dass sich in der Darstellung der Geschichte vieles wiederholt. Oft hatte ich während des Lesens den Eindruck, eben diese Seite schon einmal gelesen zu haben. Erst habe ich gedacht, es läge vielleicht daran, dass mir viele Informationen schon vorher bekannt waren, jedoch wurde später klar, dass es sich tatsächlich um Wiederholungen handelte. Der zweite Minuspunkt ist die monotone Art wie von den Alben und Singles berichtet wird. Es ist nicht wirklich interessant zu lesen, welche Platzierung die jeweiligen Stücke in jeder erdenklichen Form von Charts eingenommen haben (in Deutschland, in England, in Schweden, in Amerika u.v.m.), zumal es ja wirklich viele Alben und Singles gibt... Auch das Interview mit mehreren Fans zum Schluss wirkt, als hätte man eben noch ein paar Seiten füllen wollen. Des Weiteren enthält das Buch mehrere Fehler. Personen werden verwechselt, so manche Geschichte aus den einzelnen Lebensläufen widerlegt sich später selbst und Begebenheiten werden falsch erzählt. Offenbar wurde hier schlecht recherchiert oder den Autoren lagen mehrere widersprüchliche Quellen vor. Am meisten hat mich jedoch gestört, wie die Band von den Autoren verherrlicht wird. Michael Fuchs-Gamböck und Thorsten Schatz sind offenbar selbst große Rammstein-Fans, was ja auch an sich kein Problem ist. Wenn dies jedoch dazu führt, dass jegliche Kritik an der Band zerschmettert wird, dann finde ich das für eine objektive Biografie eher schwierig.

Absolutes Muss für jeden Rammstein-Fan!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Gefell am 03.01.2011

Fantastisch! Ein absolutes Feuerwerk an Informationen, dass in den Bücherschrank eines jeden Rammstein-Fans gehört. Alben, Touren, Bandmitglieder, Anfäng - was immer das Fanherz begehrt - hilft auch bei der Interpretation von Songtexten. Ist zwar relativ klein, bleibt aber bis einschließlich LIFAD keine Information schuldig. Einziger Kritikpunkt: Keine Bilder! (->... Fantastisch! Ein absolutes Feuerwerk an Informationen, dass in den Bücherschrank eines jeden Rammstein-Fans gehört. Alben, Touren, Bandmitglieder, Anfäng - was immer das Fanherz begehrt - hilft auch bei der Interpretation von Songtexten. Ist zwar relativ klein, bleibt aber bis einschließlich LIFAD keine Information schuldig. Einziger Kritikpunkt: Keine Bilder! (-> "Das Auge isst mit.")

Liebe oder Hass
von einer Kundin/einem Kunden am 05.08.2010

Das Buch beschreibt das Leben von den Anfängen in der DDR bis zur heutigen erfolgreichen Band Rammstein.Die weltweit bekannte Band provoziert mit ihren genialen Texten von Till Lindemann und der dazu gehörenden hammermäßigen Musik!!Ich bin ein Fan, vorallem der Formulierung der Worte und deren Umsetzung in der Musik. Das... Das Buch beschreibt das Leben von den Anfängen in der DDR bis zur heutigen erfolgreichen Band Rammstein.Die weltweit bekannte Band provoziert mit ihren genialen Texten von Till Lindemann und der dazu gehörenden hammermäßigen Musik!!Ich bin ein Fan, vorallem der Formulierung der Worte und deren Umsetzung in der Musik. Das Leben ist nun mal nicht immer schön!Man muß das Buch unvoreingenommen lesen und sich dann eine Meinung bilden.