Billy Elliot

Screenplay by Lee Hall (Fremdsprachentexte)

Reclam Universal-Bibliothek 19818

(1)
"Stephen Daldrys Film aus dem Jahr 2000 erzählt vor dem Hintergrund des Bergarbeiterstreiks im nordenglischen County Durham, wie der 11jährige Billy, der sich nach dem Wunsch des Vaters in die Familientradition einreihen und den Boxsport erlernen soll, sich stattdessen eine Ballett-Ausbildung erkämpft. Der vielfach ausgezeichnete Film war ein großer Publikumserfolg. 2004 inszenierte Daldry auch eine Musicalversion, mit der Musik von Elton John. Bei Reclam erscheint jetzt, in bewährter Weise kommentiert, das Originaldrehbuch von Lee Hall.

Ungekürzte und unbearbeitete Textausgabe in der Originalsprache, mit Übersetzungen schwieriger Wörter am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen."
Portrait
Melvin Burgess, geboren 1954 in London, aufgewachsen in Surrey und Sussex. Tätig als Journalist, bevor er begann, Jugendbücher zu veröffentlichen. Ausgezeichnet u. a. mit dem Guardian Fiction Award und der Carnegie Medal. Der Autor lebt mit seiner Familie in Manchester.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Susanne Schmid
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 15.11.2011
Sprache Englisch
ISBN 978-3-15-019818-6
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 14,9/9,7/1 cm
Gewicht 72 g
Unterrichtsfächer Englisch
Schulbuch (Taschenbuch)
4,80
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Billy Elliot
    von Melvin Burgess
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    5,99
  • Billy Elliot
    von Melvin Burgess
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,99
  • Dubliners
    von James Joyce
    Schulbuch (Taschenbuch)
    4,00
  • Billy Elliot
    von Melvin Burgess
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • Disgrace
    von J. M. Coetzee
    Schulbuch (Taschenbuch)
    7,70
  • La biblioteca de Babel
    von Jorge Luis Borges
    Buch (Taschenbuch)
    5,00
  • Breaking Bad - Season 2 [4 DVDs]
    mit B.Cranston, A.Gunn, Bryan Cranston, Anna Gunn, Aaron Paul, Dean Norris
    (6)
    Film (DVD)
    9,99
  • Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei
    von Joanne K. Rowling, John Tiffany, Jack Thorne
    (159)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • Still Chronik eines Mörders
    von Thomas Raab
    (86)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Billy Elliot - Leichte Englisch-Lektüre (A2)
    von Melvin Burgess
    Schulbuch (Taschenbuch)
    9,80

Weitere Bände von Reclam Universal-Bibliothek mehr

  • Band 19810

    26353296
    The Catcher in the Rye
    von J.D. Salinger
    Schulbuch
    7,00
  • Band 19812

    29022067
    English Poetry
    Buch
    6,80
  • Band 19816

    29022012
    Sexy
    von Joyce Carol Oates
    (1)
    Schulbuch
    6,80
  • Band 19818

    29022020
    Billy Elliot
    von Melvin Burgess
    Schulbuch
    4,80
    Sie befinden sich hier
  • Band 19830

    30674198
    Don't Call Me Ishmael!
    von Michael Gerard Bauer
    Schulbuch
    8,30
  • Band 19833

    33840997
    Lolita
    von Vladimir Nabokov
    Schulbuch
    10,10
  • Band 19834

    29191564
    War Horse
    von Michael Morpurgo
    (3)
    Schulbuch
    5,20

Buchhändler-Empfehlungen

„Inspirierend“

Susanne Förster, Thalia-Buchhandlung Salzburg

Billy Elliot ist ein Junge, der Mitte der Achziger im Norden Englands aufwächst. Die Mutter verstorben, lebt er mit Vater, Bruder und Großmutter in einer kleinen Stadt, deren Einwohner vom Streik der Bergarbeiter gezeichnet sind. Wenn die Dinge auch nicht gut laufen, so bekommt Billy trotzdem jede Woche von seinem Vater Geld, um Boxstunden zu nehmen. Nur, dass er bald mehr Gefallen an den im gleichen Raum stattfindenden Ballettstunden findet, als am Boxen, und heimlich mit dem Training beginnt.

Das Buch basiert auf dem Drehbuch zum gleichnamigen Film von Stephen Daldry. Geschrieben aus verschiedenen Sichtweisen, kann es die Gefühle und Hintergründe hinter dem Handeln der Protagonisten damit beinnahe noch besser transportieren als der Film selbst. Der Nordenglische Akzent ist im geschriebenen Wort Anfangs etwas Gewöhnungsbedürftig, hilft der Authentizität aber ungemein.

Mit knapp 150 Seiten ist es ein kleines, unscheinbar anmutendes Buch, dessen Aussage aber umso stärker ist. Eine Empfehlung für alle, die nicht den Mut finden das zu tun, was sie eigentlich schon immer tun wollten.
Billy Elliot ist ein Junge, der Mitte der Achziger im Norden Englands aufwächst. Die Mutter verstorben, lebt er mit Vater, Bruder und Großmutter in einer kleinen Stadt, deren Einwohner vom Streik der Bergarbeiter gezeichnet sind. Wenn die Dinge auch nicht gut laufen, so bekommt Billy trotzdem jede Woche von seinem Vater Geld, um Boxstunden zu nehmen. Nur, dass er bald mehr Gefallen an den im gleichen Raum stattfindenden Ballettstunden findet, als am Boxen, und heimlich mit dem Training beginnt.

Das Buch basiert auf dem Drehbuch zum gleichnamigen Film von Stephen Daldry. Geschrieben aus verschiedenen Sichtweisen, kann es die Gefühle und Hintergründe hinter dem Handeln der Protagonisten damit beinnahe noch besser transportieren als der Film selbst. Der Nordenglische Akzent ist im geschriebenen Wort Anfangs etwas Gewöhnungsbedürftig, hilft der Authentizität aber ungemein.

Mit knapp 150 Seiten ist es ein kleines, unscheinbar anmutendes Buch, dessen Aussage aber umso stärker ist. Eine Empfehlung für alle, die nicht den Mut finden das zu tun, was sie eigentlich schon immer tun wollten.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0