In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Bevor ich gehe

Erinnerungen für eine Zukunft ohne mich

»Ich bin zu beschäftigt mit dem Leben, um mir über das Sterben Gedanken zu machen.« Susan Spencer-Wendel
Sie weiß, dass sie bald sterben wird. Doch die tödliche Krankheit, die ihren Körper zerstört, kann ihrem Willen nichts anhaben: Susan Spencer-Wendel ist entschlossen, jeden Tag, der ihr bleibt, zu nutzen, um ihren Freunden, ihrem Mann, vor allem aber ihren drei Kindern einen Schatz schöner, gemeinsamer Erinnerungen zu hinterlassen. Also begibt sie sich mit ihnen auf Reisen … – ihr bewegendes Buch lehrt uns, das Leben auszukosten, so kurz es auch sein mag.
Die Krankheit ALS (amyotrophe Lateralsklerose) führt durch Schädigung der Nervenzellen innerhalb weniger Jahre zu Lähmungserscheinungen der Gliedmaßen, dann der Schluck- und Atemmuskulatur, schließlich zum Tod. Als Susan Spencer-Wendel, Gerichtsreporterin und Mutter dreier Kinder, mit 44 Jahren von ihrer Erkrankung erfährt, beschließt sie, zu reisen und darüber ein Buch zu schreiben – ein Wettlauf mit der Zeit. Sie fährt mit einer Freundin nach Kanada, um die berühmten Nordlichter zu sehen, und mit ihrem Mann nach Budapest, wo sie die ersten Jahre ihrer Ehe verbrachten. Mit ihrer 14-jährigen Tochter besucht sie in New York den berühmten Brautausstatter Kleinfeld – denn wenn Marina einmal heiratet, wird Susan nicht mehr dabei sein. Diese Geschichte mag tieftraurig sein, doch es ist nicht Susan Spencer-Wendels Absicht, uns das Herz zu brechen. Sie erinnert uns vielmehr daran, was angesichts unserer Sterblichkeit wirklich zählt: das Leben an jedem einzelnen Tag zu lieben.
Portrait
Susan Spencer-Wendel ist in West Palm Beach, Florida, geboren, wo sie mit ihrem Mann John, ihren drei Kindern Marina, Aubrey und Wesley sowie ihrem Hund Gracie lebt. Fast 20 Jahre arbeitete sie bei der Palm Beach Post und wurde als Journalistin mehrfach ausgezeichnet. Nach ihrer ALS-Diagnose kündigte sie ihren Job, um die verbleibende Zeit ihrer Familie und ihrem Buch zu widmen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.04.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641105914
Verlag Heyne
Übersetzer Dietlind Falk, Lisa Kögeböhn, Johanna Wais
Verkaufsrang 20.315
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44401945
    Bevor ich jetzt gehe
    von Paul Kalanithi
    (7)
    eBook
    8,99
  • 45558349
    Mut und Stärke
    von Karin Lesch
    eBook
    4,99
  • 47060099
    Im Himmel war ich glücklich
    von Crystal McVea
    eBook
    12,30
  • 46416227
    Meine wundersame Heilung
    von Stefanie Gleising
    eBook
    14,99
  • 34172447
    Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    eBook
    7,99
  • 56028161
    Und dahinter war die Hölle
    von Sabine Reiv
    (5)
    eBook
    4,99
  • 82552625
    Ich war Kind C
    von Christopher Spry
    eBook
    7,99
  • 41198475
    Goodbye Zucker
    von Sarah Wilson
    eBook
    9,99
  • 62294803
    Marx. Der Unvollendete
    von Jürgen Neffe
    eBook
    22,99
  • 69887599
    Madame Nina weiß alles
    von Nina Janousek
    eBook
    16,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Bevor ich gehe - Susan Spencer-Wendel, Bret Witter

Bevor ich gehe

von Susan Spencer-Wendel , Bret Witter

eBook
8,99
+
=
Du fehlst uns jeden Tag - Benjamin Brooks-Dutton

Du fehlst uns jeden Tag

von Benjamin Brooks-Dutton

eBook
9,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen