Bestiarium

Erzählungen

Bezeichnend für die acht Erzählungen »Das besetzte Haus«, »Brief an ein Fräulein in Paris«, »Die Feme«, »Omnibus«, »Kopfschmerz«, »Circe«, »Die Pforten des Himmels« und die Titelgeschichte »Bestiarium« ist der jeweilige Ausgangspunkt: Alltagsmilieu, alltägliche Personen und Begebenheiten; die Art der Mitteilung: genauer, realistischer, scheinbar kunstlos-naiver Bericht, in dessen Verlauf die beklommene Spannung des Lesers jedoch ständig zunimmt und schließlich, im gleichen Tonfall, als sei es selbstverständlich, der plötzliche Einbruch des Unerhörten, zutiefst Schockierenden in die »normale« Welt.
Portrait

Julio Cortázar wurde am 26. August 1914 in Brüssel geboren. Mit seinen argentinischen Eltern zog er im Alter von vier Jahren in einen Vorort von Buenos Aires. Er absolvierte dort an einer sogenannten »Escuela Normal« eine Ausbildung zum Grundschullehrer und nahm ein Universitätsstudium auf, das er aber er aus finanziellen Schwierigkeiten frühzeitig abbrechen musste. Er arbeitete dann als Lehrer in verschiedenen Provinzschulen und begann in dieser Zeit, sich ernsthaft dem Schreiben zuzuwenden. 1938 erschien ein erster Gedichtband, und 1944 veröffentlichte er seine erste Erzählung in einer Zeitschrift. Im selben Jahr erhielt er an der Universität von Mendoza (Argentinien) eine Dozentur für französische Literatur, aber schon 1946, aus Protest gegen den Wahlsieg Peróns, legte er sein Lehramt nieder. Er veröffentlichte weiter in Zeitschriften, ließ sich zum Übersetzer für Englisch und Französisch ausbilden und erhielt 1951 ein Stipendium des französischen Staates. Er ging nach Paris, wo er bis 1974 als Übersetzer für die UNESCO tätig war. In Paris verfasste er 1963 auch den Roman Rayuela (dt. Rayuela. Himmel und Hölle), der in den sechziger Jahren zum »Kultbuch« einer ganzen Generation von Intellektuellen und Studenten wurde. In Rayuela thematisiert er in provokanter Weise den künstlerischen Schaffensprozess, indem er neben der Handlung selbst »entbehrliche« Kapitel, wie er sie nennt, einfügt, in denen er die ästhetischen Prämissen des Buchs diskutiert. Seit Mitte der sechziger Jahre erschienen erste Übersetzungen seiner Erzählungen ins Englische, Französische, Italienische und Deutsche, und sein internationaler Ruf begann stetig zu wachsen. Es sind vor allem seine Erzählungen (die deutsche Gesamtausgabe, Die Erzählungen, erschien 1998 bei Suhrkamp), die Cortázar bald zu einem der originellsten und kreativsten Autoren Lateinamerikas machten.
Seit den sechziger Jahren engagierte sich Cortázar, wie viele lateinamerikanische Intellektuelle, zunehmend politisch, unterstützte die kubanische Revolution, die Regierung Allendes und später auch die sandinistische Revolution in Nicaragua.
Sein Gesamtwerk umfasst außer Romanen und Erzählungen auch Theaterstücke, Lyrik und verschiedene Bände mit Kurzprosa; es weist ihn als einen der bedeutendsten Autoren des 20. Jahrhunderts aus.
Julio Cortázar starb am 12. Februar 1984 in Paris.


… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 119
Erscheinungsdatum 06.01.1980
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-37043-8
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 200/125/10 mm
Gewicht 107
Originaltitel Bestiario
Auflage 5. Auflage
Buch (Taschenbuch)
9,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18679511
    Rückkehr aus der Nacht
    von Julio Cortázar
    Buch (Taschenbuch)
    9,20
  • 20783803
    Oktaeder
    von Julio Cortázar
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 20936137
    Lumpenroman
    von Roberto Bolano
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,40
  • 20741592
    Die geheimen Waffen
    von Julio Cortazar
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 20786894
    Alle lieben Glenda
    von Julio Cortázar
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 20738575
    Ende des Spiels
    von Julio Cortázar
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 45331401
    Das Labyrinth der Lichter
    von Carlos Ruiz Zafón
    (60)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,70
  • 33793772
    Der Schatten des Windes
    von Carlos Ruiz Zafón
    (52)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 18775948
    Das Spiel des Engels
    von Carlos Ruiz Zafón
    (49)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 14256439
    Komm, ich erzähl dir eine Geschichte
    von Jorge Bucay
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Bestiarium - Julio Cortázar

Bestiarium

von Julio Cortázar

Buch (Taschenbuch)
9,30
+
=
Das obszöne Werk - Georges Bataille

Das obszöne Werk

von Georges Bataille

(1)
Buch (Taschenbuch)
9,30
+
=

für

18,60

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen