>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Bekenntnis einer Freundschaft

Insel-Bücherei 2508

1941 schreibt Antoine de Saint-Exupéry seinem Jugendfreund Léon Werth einen fiktiven literarischen Brief, der 1955 in Deutschland unter dem Titel „Bekenntnis einer Freundschaft“ veröffentlicht wird. Saint-Exupéry erzählt Werth, der sich vor den Nazis verstecken muss, von seiner Odyssee als Flüchtling und seinen Erlebnissen in der Wüste. Sein Aufruf, sich wieder auf das „Wesentliche“ zu besinnen, ist ein literarisches Dokument der Freundschaft und Humanität. Dem Freund widmet Saint-Exupéry auch den „Kleinen Prinzen“: „Für Léon Werth, als er noch ein kleiner Junge war“
Portrait
Antoine de Saint-Exupéry, geb. 1900 in Lyon, verlor früh den Vater und wurde von der Mutter auf dem Schloss de La Mole erzogen. Er war Schüler in einem Jesuitenkolleg, später Architekturstudent in Paris, Soldat bei der Luftwaffe, Handelsvertreter. In den zwanziger Jahren wurde er Flieger und flog die Strecke Toulouse-Casablanca-Dakar. Im September 1939 wurde Saint-Exupéry Pilot in einer Aufklärer-Staffel, im Dezember 1940 ging er nach Amerika, 1943 kam er an die Front in Nordafrika. Am 31.7.1944 startete er vom Flughafen Borgo auf Korsika zu seinem letzten Aufklärungsflug. Er ist nie zurückgekehrt. Das Wrack seiner Maschine wurde im Jahr 2000 auf dem Grund des Mittelmeers bei Marseille geortet und 2004 gehoben und identifiziert
Julia Schoch, 1974 in Bad Saarow geboren, lebt nach Aufenthalten in Bukarest und Paris als freie Autorin in Potsdam. Für ihr von der Kritik hoch gelobtes Erzähldebüt »Der Körper des Salamanders« wurde sie mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderen dem Förderpreis des Friedrich-Hölderlin-Preises und des Annette-von-Droste-Hülshoff-Preises. Für ihre Übersetzung von Georges Hyvernauds "La peau et les os" erhielt sie 2010 den André-Gide-Preis.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 51
Erscheinungsdatum 07.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-458-20508-1
Verlag Insel Verlag
Maße (L/B/H) 15/9,3/1,2 cm
Gewicht 73 g
Auflage 1
Übersetzer Julia Schoch
Buch (gebundene Ausgabe)
8,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die Stadt in der Wüste
    von Antoine de Saint-Exupery
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,60
  • Bekenntnis einer Freundschaft
    von Antoine de Saint-Exupery
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,20
  • Vom Nutzen der Feindschaft
    von Wilhelm Schmid
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,30
  • »Liebst Du mich, ich liebe Dich«
    von Thomas Rosenlöcher
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,30
  • Tom Gates, Band 08
    von Liz Pichon
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,30
  • Vom Glück der Freundschaft
    von Wilhelm Schmid
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,30
  • Pariser Platz 13
    von Vicki Baum
    Buch (Taschenbuch)
    14,40
  • The Little Prince
    von Antoine de Saint-Exupery
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,40
  • Fischer Klassik / Nachtflug Roman
    von Antoine de Saint-Exupery
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • Romane Briefe Dokumente
    von Antoine de Saint-Exupery
    Buch (Kunststoff-Einband)
    41,10

Weitere Bände von Insel-Bücherei mehr

  • Band 2505

    39300119
    Vom Glück der Freundschaft
    von Wilhelm Schmid
    Buch
    8,30
  • Band 2506

    40893251
    Blauer Berg und Weiße Wolke
    Buch
    8,30
  • Band 2507

    40893250
    »Liebe Mutter!«
    Buch
    8,30
  • Band 2508

    42457638
    Bekenntnis einer Freundschaft
    von Antoine de Saint-Exupery
    Buch
    8,30
    Sie befinden sich hier
  • Band 2509

    42457637
    Vom Nutzen der Feindschaft
    von Wilhelm Schmid
    Buch
    8,30
  • Band 2510

    44239836
    »Schlimmstenfalls wird alles gut«
    Buch
    8,30
  • Band 2511

    44239444
    Entdecke dich selbst!
    von Hermann Hesse
    Buch
    8,30

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.