In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Beauty Hawk. Der Fluch der Sturmprinzessin

(8)
**Glamour und schwarze Federn**
»Einfach eins dieser Bücher, die man vom ersten Moment an liebt und die einen nicht mehr loslassen.« (Magische Momente – Aly's Bücherblog)
»Dieses Buch dürft ihr nicht verpassen.« (Cookie´s Lesewelt)
Die 17-jährige Cecilia ist DER aufsteigende Stern am YouTube-Himmel der Beautychannels. Gerade hat sie die unglaubliche Zahl einer halben Million Abonnenten erreicht und wird überall gefeiert, außer in ihrer Schule, wo man sie aus Neid und Misstrauen meidet. Die Abneigung ihr gegenüber geht sogar so weit, dass Cecilia anfängt, dunkle Prophezeiungen zu erhalten. Erst vermutet sie, dass der unheimliche Neue Tristan dahintersteckt. Doch dann wird sie völlig unvorhergesehen vom Schulschwarm Knox auf ein Date eingeladen, der ihr eine Welt eröffnet, die sie alles in einem anderen Licht sehen lässt. Darunter ihre eigene Identität. Aber auch die Absichten von Tristan.
//Textauszug:
Plötzlich schien die Welt um uns ihre Farbe zu verlieren und war in Schwarz-Weiß gehüllt. ›Hat sich gerade seine Augenfarbe geändert oder habe ich mir das nur eingebildet?‹ Die Bewegungen der anderen Schüler verlangsamten sich und verschwammen ineinander. Doch das nahm ich nur nebenbei wahr, da ich es einfach nicht schaffte, meinen Blick von ihm loszureißen. ›Was macht er mit mir?‹ Es fühlte sich an, als würden seine nachtschwarzen Augen mich paralysieren. Sie flackerten plötzlich und wechselten blitzschnell wieder die Farbe. ›Träume ich?‹ Ich konnte nicht mehr klar denken und hatte Angst, meinen Verstand zu verlieren.//
Portrait
Andreas Dutter, geboren 1992, lebt in Österreich und hat Kultur- und Sozialanthropologie an der Universität Wien studiert. Er arbeitet im Social Media Bereich und unterhält mit seinem Bücher-YouTube-Kanal (Brividolibro) seine ZuschauerInnen. Außerdem hat er immer wieder Auftritte im Fernsehen, Radio sowie in der Presse. LovelyBooks wählte Ihn zum »Besten deutschsprachigen Debütautor 2015«.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 360, (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 01.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783646602760
Verlag Carlsen
Verkaufsrang 15.783
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45502163
    Shadow Twins. Zwischen Himmel und Hölle
    von Veronika Mauel
    (5)
    eBook
    3,99
  • 44881647
    Being Beastly. Der Fluch der Schönheit (Märchenadaption von »Die Schöne und das Biest«)
    von Jennifer Alice Jager
    (28)
    eBook
    3,99
  • 40319648
    Zwischen Schnee und Ebenholz (Die Märchenherz-Reihe 1)
    von Ann-Kathrin Wolf
    (8)
    eBook
    3,99
  • 44401527
    Sternenregen
    von Nora Roberts
    (28)
    eBook
    9,99
  • 43727820
    Dove Arising. Im Herzen des Feindes
    von Karen Bao
    eBook
    4,99
  • 45502159
    Sturmphönix / Die Phönix-Saga Bd.3
    von Julia Zieschang
    (5)
    eBook
    3,99
  • 71745897
    Camp der drei Gaben 1: Juwelenglanz
    von Andreas Dutter
    (8)
    eBook
    3,99
  • 38531595
    Lillian 1: Zum Glück gibt's die Liebe
    von Felicitas Brandt
    (7)
    eBook
    2,99
  • 82006665
    Camp der drei Gaben 2: Diamantenschimmer
    von Andreas Dutter
    (2)
    eBook
    3,99
  • 61452851
    Die wundersame Welt der Fabelwesen. Abigail & Darien
    von Vanessa Riese
    (13)
    eBook
    3,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
7
1
0
0
0

Wenn man der letzte seiner Art sein könnte, was würdest du tun...
von Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 10.01.2017

Cover Das Cover ist ein Eyecatcher mit dem jungen Mädchen mit dem fragenden Blick die mitten im Wind zu stehen scheint. Und der Titel macht einfach nur Neugierig. Schreibstil Der Autor Andreas Dutter hat einen flüssigen und bildhaften Schreibstil mit einer sympathischen Protagonistin gemixt, die mich begeistert hat. Alleine schon... Cover Das Cover ist ein Eyecatcher mit dem jungen Mädchen mit dem fragenden Blick die mitten im Wind zu stehen scheint. Und der Titel macht einfach nur Neugierig. Schreibstil Der Autor Andreas Dutter hat einen flüssigen und bildhaften Schreibstil mit einer sympathischen Protagonistin gemixt, die mich begeistert hat. Alleine schon was Cecilia alles durchgemacht hat und sich trotzdem durchsetzt finde ich klasse und ist für mich gelungen. Aber auch Tristan ist klasse mit seinen Macken, die er sehr gerne total unschuldig an den Tag legt. Ja er ist halt speziell aber auf eine liebe Art und es gefällt mir die abwechselnden Gedanken und Sicht der Dinge der zwei mitzubekommen. Meinung Wenn man der letzte seiner Art sein könnte, was würdest du tun... Dann sind wir beide er 18- Jährigen Cecilia Heather Hawkins die allein lebt und versucht ihr Leben so gut es geht mit dem Erfolg ihres You Tube Channels zu betreiben und gleichzeitig in der Schule besser zu werden. Denn Cecilia ist allein und wuchs in Pflegeheimen auf und hatte nicht die besten Erinnerungen an ihre Zeit. Trotz allem ist sie taff und hat auch Spaß an You Tube und ihrem Channel Beauty Hawk den sie sehr gerne betreibt, da sie im Netz besser mit Menschen kommunizieren kann wie im Real Life. In ihrer Schule hat sie nämlich keine Freunde und es schlagen ihr Neid und Missgunst entgegen. Trotz allem versucht sie das Beste und trifft öfter als ihr eigentlich lieb sein möchte auf den neuen mysteriösen Tristan, der eigentlich aussieht wie ein Nerd, eigentlich, denn irgendetwas ist anders. Aber bevor sich Cecilia zu viele Gedanken über ihn machen kann taucht der neue Schulschwarm Knox auf und ladet sie auf ein Date ein, nachdem er nicht gerade nett war. Warum auch immer, sagt Cecilia zu und denkt was solls. Leider...denn Knox erweist sich als Monster der sie töten will, den so ganz nebenbei erfährt Cecilia, das auf sie ein Geldbetrag und ihren Tod ausgesetzt wurde in Höhe von 1,5 Millionen Pfund. Mitten in London und einem Monster gegenüber stehend, den Knox hat sich in eine Menschengroße dreibeinige Krähe verwandelt, denkt sie nur das es ein Alptraum sein kann oder das sie auf einer Droge ist von der sie nichts weiß, aber weit gefehlt, den Cecilia ist mitten in einem Krieg, und zwar dem großen Krieg der Vögel. Zum Glück und in allerletzter Minute taucht Tristan auf und rettet sie, denn er und sie, sind die letzten ihrer Art. Denn Cecilia ist eine Harpyie / Falke und ein gewisser Graham kann Menschen in seine treuen Untertanen umwandeln um für ihn die Drecks Arbeit zu erledigen, in dem Fall die beiden umzubringen. Nur wie sollen sich die zwei gegen diese Übermacht stellen, vor allem da Cecilia noch bis vor ein paar Minuten gar keine Ahnung hatte das sie Kräfte besitzt... Ein Wettlauf gegen die Zeit und gegen die fast unbesiegbaren Gegner beginnt. Für mich eine tolle Story mit interessanten Richtungen, wie die der Krähen, oder wie sie die letzten ihrer Art jagen, wie auch das Lernen einem anderen Menschen zu trauen, auch wenn man oft enttäuscht wurde, den beiden geht es da ähnlich. Fazit Absolut empfehlenswert!!!! Geheimnisse, You Tube und jede Menge Verwicklungen machen dieses Geschichte perfekt!!! 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Spannung, Witz, Ironie und Liebe in einem Buch vereint
von ParadiseKissBooks am 28.09.2016

Meinung: Beauty Hawk geht sehr schnell mit der eigentlichen Geschichte los. Es gibt keine lange Einleitung, denn der erste Spannungsbogen folgt bereits nach ein paar Seiten und die Situation entwickelt sich in eine andere Richtung, als ich es vermutet hätte. Aber auch im weiteren Verlauf des Buches, ist nicht alles... Meinung: Beauty Hawk geht sehr schnell mit der eigentlichen Geschichte los. Es gibt keine lange Einleitung, denn der erste Spannungsbogen folgt bereits nach ein paar Seiten und die Situation entwickelt sich in eine andere Richtung, als ich es vermutet hätte. Aber auch im weiteren Verlauf des Buches, ist nicht alles voraussehbar. Manches konnte man vermuten, aber einiges kam dann doch überraschend, was vielleicht auch an der Erzählform lag, denn diese wechselte zwischen Tristan und Cecilia hin und her, sodass man in beide Perspektiven guten Einblick erhalten konnte. Charaktere Besonders Tristan hat mich öfter überrascht, denn wenn er sein „Wahres Ich“ hat durchblicken lassen, konnte man erkennen, dass er eigentlich viel sensibler ist als es zuerst den Anschein gemacht hat und in normalen Situationen teilweise unsicher ist, was er sich aber versucht hat nicht anmerken zu lassen. Cecilia hat genau, wie Tristan, ihre Höhen und Tiefen, denn sie ist als Waise in einem Heim aufgewachsen und hat nicht viele Freunde. Im Kampf mit Tristan ist sie gefühlsmäßig meist die Stärkere und neckt Tristan öfter mal mit seiner Unerfahrenheit in gewissen Dingen :) Schreibstil Der Schreibstil ist sehr angenehm und flüssig zu lesen, außerdem haben mich die Wortgefechte, die mit sehr viel Witz und Ironie geschmückt waren, des Öfteren zum Schmunzeln gebracht. Aber trotz allem sind der Ernst und die Spannung der Geschichte nicht verloren gegangen. Auch die Erzählform hat mir sehr gut gefallen, denn auch sie machte das Buch zu dem was es nun ist…ein tolles Buch, was ich sehr gerne gelesen habe. Hier noch ein wunderschönes Zitat, das ich euch nicht vorenthalten möchte <3 „Niemand von uns ist gut oder böse. Es sind unsere Taten, die uns zu dem machen, was wir sind.“ (Kapitel 18) Fazit: Andreas Dutter schafft es perfekt Spannung, Witz, Ironie und Liebe in einem Buch zu vereinen. Absolut Lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Tolles Buch
von Mii's Bücherwelt am 07.09.2016

Inhalt **Glamour und schwarze Federn** Die 17-jährige Cecilia ist DER aufsteigende Stern am YouTube-Himmel der Beautychannels. Gerade hat sie die unglaubliche Zahl einer halben Million Abonnenten erreicht und wird überall gefeiert, außer in ihrer Schule, wo man sie aus Neid und Misstrauen meidet. Die Abneigung ihr gegenüber geht sogar... Inhalt **Glamour und schwarze Federn** Die 17-jährige Cecilia ist DER aufsteigende Stern am YouTube-Himmel der Beautychannels. Gerade hat sie die unglaubliche Zahl einer halben Million Abonnenten erreicht und wird überall gefeiert, außer in ihrer Schule, wo man sie aus Neid und Misstrauen meidet. Die Abneigung ihr gegenüber geht sogar so weit, dass Cecilia anfängt, dunkle Prophezeiungen zu erhalten. Erst vermutet sie, dass der unheimliche Neue Tristan dahintersteckt. Doch dann wird sie völlig unvorhergesehen vom Schulschwarm Knox auf ein Date eingeladen, der ihr eine Welt eröffnet, die sie alles in einem anderen Licht sehen lässt. Darunter ihre eigene Identität. Aber auch die Absichten von Tristan. Charaktere Cecilia ist eine sehr neugierige junge Frau. Manchmal ist sie auch sehr naiv. Cecilia ist auch sehr freundlich und meistens gut gelaunt. Sie hinterfragt wenig und lässt sich sehr leicht überzeugen. Des Weiteren kann man sagen, das Cecilia sehr einsam und alleine ist. Außerdem ist sie sehr Social Media fixiert, lernt aber schnell. Tristan ist ein sehr interessanter junger Mann. Er ist ein typischer Nerd und sehr altmodisch eingestellt. Außerdem ist er sehr knuffig und sehr einfallsreich. Aber Tristan kann auch richtig langweilig sein. Lexi ist eine sehr fröhliche und offene junge Frau. Sie lässt sich schnell überzeugen und ist eine gute Freundin. Edessa ist eine sehr gemeine und hinterhältige Frau. Sie spielt vor eine Freundin zu sein, ist aber keine. Graham ist ein sehr hinterhältiger Mann. Er ist sehr böse und gemein. Außerdem will er die Welt ausrotten und will einfach nur noch mehr Macht. Meine Meinung Der Schreibstil ist im Allgemeinen sehr locker und flüssig. Auch bin ich sofort in meinen gewohnten Lesefluss gekommen. Manchmal war es etwas schleppend und ein wenig zäh. Aber ich konnte es dennoch in einem Rutsch lesen. Der Inhalt hat mir gut gefallen. Ich fand den Punkt mit Youtube und den Social Medien allgemein sehr gut. Den Part mit der Schule fand ich etwas zu kurz. Außerdem war ich kurz verwirrt bezüglich der 3 Vogelarten. Gefallen hat mir noch, dass es sehr um Freundschaft und Familie geht. Die Charaktere gefallen mir sehr gut, aber manchmal sind sie allgemein etwas naiv und leichtgläubig. Aber sie sind gut gewählt und schön beschrieben. Zum Autor Andreas Dutter, geboren 1992, lebt in Österreich und hat Kultur- und Sozialanthropologie an der Universität Wien studiert. Er arbeitet im Social Media Bereich und unterhält mit seinem Bücher-YouTube-Kanal (Brividolibro) seine ZuschauerInnen. Außerdem hat er immer wieder Auftritte im Fernsehen, Radio sowie in der Presse. LovelyBooks wählte Ihn zum »Besten deutschsprachigen Debütautor 2015«. Empfehlung Das Buch ist angenehm zu lesen, der Inhalt ist gut. Also wenn euch der Klapptext anspricht, holt es euch auf jeden Fall!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Beauty Hawk. Der Fluch der Sturmprinzessin - Andreas Dutter

Beauty Hawk. Der Fluch der Sturmprinzessin

von Andreas Dutter

(8)
eBook
3,99
+
=
Belle et la magie 1: Hexenherz - Valentina Fast

Belle et la magie 1: Hexenherz

von Valentina Fast

(16)
eBook
3,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen