>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Basiswissen Demenz

Lern- und Arbeitsbuch für berufliche Kompetenz und Versorgungsqualität

Das Lern- und Arbeitsbuch vermittelt das notwendige Wissen zu den Demenzen, den evidenzbasierten pflegerisch-therapeutischen Interventionen sowie zu den professionellen Beratungsfeldern wie Verhaltensstandards unter einer multiprofessionellen Perspektive. Fragen zur Reflexion und zum Transfer regen die LeserInnen an, sich in der Arbeit mit demenzkranken Personen und ihren Bezugspersonen professionell weiterzuentwickeln.

Demenz ist ein Thema, das nicht nur aufgrund der demografischen Entwicklung Aufmerksamkeit verdient. Die Beziehungsdynamik zwischen Demenzkranken und Angehörigen, professionellen Begleitern und Umwelt verlangt Beachtung. Oftmals ist diese Beziehung fundamental gestört, wobei die Beziehungs- und Sprachlosigkeit nicht nur eine Folge der Krankheit sind. Beziehungs- und Sprachlosigkeit zeigen sich auch bei den Begleitern – und dies, obwohl das Wissen um die krankheitsbedingten kognitiven Einbußen und Verhaltensveränderungen sowie die pflegerischen und therapeutischen Konzepte und Maßnahmen zumindest in der einschlägigen Fachliteratur verfügbar und zugänglich sind. Trotzdem lässt die Versorgungsqualität Demenzkranker zu wünschen übrig. Haben wir es mit einem Umsetzungsproblem zu tun? Basiswissen Demenz schlägt eine Brücke zwischen Theorie und Praxis. Das Lern- und Arbeitsbuch vermittelt nicht nur das notwendige Wissen zu den Demenzen, den pflegerisch-therapeutischen Interventionen sowie zu den professionellen Beratungsfeldern wie Verhaltensstandards. Über Reflexionsfragen, Transferaufgaben und Arbeitsaufträge werden die Leserin und der Leser angeregt, sich selbst in der Arbeit mit Demenzkranken zu überprüfen, sich professionell weiterzuentwickeln und die qualitative Versorgung im multiprofessionellen Team voranzutreiben.
Portrait

Juliane Falk, Jg. 1949, ist Erziehungs- und Sozialwissenschaftlerin mit 1. und 2. Staatsexamen. Sie war Leiterin einer Pflegeschule, Interne Auditorin (DGQ) und Referentin für Unternehmenskommunikation. Sie ist Mitherausgeberin und Redakteurin der Zeitschrift Pflege & Gesellschaft und freiberufliche Dozentin im Gesundheits- und Sozialbereich.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 08.01.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7799-2402-9
Reihe Pflegepädagogik
Verlag Juventa Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 22,8/15,2/2,2 cm
Gewicht 454 g
Abbildungen mit 10 Abbildungen und 32 Tabellen
Auflage 3. aktualisierte und erweiterte Aufl
Buch (Taschenbuch)
25,60
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Handbuch Demenz
    von Ulrich Kastner, Rita Löbach
    Buch (Taschenbuch)
    30,90
  • Demenz - Umsetzbare Elemente der Langzeitpflege für den Akutbereich
    von Stefan Fehringer
    Buch (Taschenbuch)
    24,60
  • Methoden selbst gesteuerten Lernens für Gesundheits- und Pflegeberufe
    von Juliane Falk
    Buch (Taschenbuch)
    19,60
  • PflegeWissen Demenz
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Das Demenz-Buch
    von Angela Caughey
    Buch (Taschenbuch)
    25,70
  • Basiswissen Demenz
    von Juliane Falk
    eBook
    22,99
  • Formen der Demenz
    von Marie-Anne Caroline Pichler
    Buch (Taschenbuch)
    50,40
  • Kommunikation bei Demenz
    von Julia Haberstroh, Katharina Neumeyer, Johannes Pantel
    Buch (Taschenbuch)
    18,49
  • Demenz in Schlüsselbegriffen
    von Mike Martin, Hans R. Schelling
    Buch (Taschenbuch)
    39,99
  • Das Herz wird nicht dement
    von Udo Baer, Gabi Schotte-Lange
    Buch (Taschenbuch)
    13,40

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.