>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Backe, backe Ehemann

Zutat: No-longer-Single-Liste. Roman

(1)
Nicki ist 32 Jahre alt, Single und arbeitet in einer Werbeagentur. Der Job macht ihr Spaß und eigentlich ist sie mit ihrem Leben ganz zufrieden, aber sie will nicht mehr alleine sein und beschließt deshalb, ihr Glück selbst in die Hand zu nehmen und die Suche nach einem Partner systematisch anzugehen. Nicki möchte endlich heiraten und eine Familie gründen.Doch wie den Richtigen finden? Vom Singleurlaub über Speed-Dating bis hin zur Suche im Internet - ihre Bemühungen waren, bis auf ein paar lockere Affären, erfolglos geblieben. Und so kommt Nicki auf die Idee, eine „No-longer-Single-Liste“ zu erstellen, deren Punkte sie Schritt für Schritt abarbeitet, um auf diesem Weg ihren Traum zu verwirklichen. Aber zuerst schließt Nicki Frieden mit ihrer aufkommenden Torschlusspanik und verabschiedet sich gedanklich von vergangenen Romanzen wie ihrer Jugendliebe David oder von dem charmanten Georg, über den sie nie ganz hinweg gekommen ist.
Portrait
Simone Hausladen, 1977 in der Oberpfalz geboren, verdiente sich bereits in jungen Jahren ihr Taschengeld als freie Mitarbeiterin bei einer Tageszeitung. Nach einem Redaktionsvolontariat war sie mehrere Jahre lang im Bereich Marketing und Kommunikation tätig. 2004 erlangte die Autorin die Heilerlaubnis für das Gebiet der Psychotherapie und führte dann eine eigene Praxis mit dem Schwerpunkt Gesprächstherapie. Nach einem Umzug in die Schweiz, wo sie drei Jahre lang lebte und arbeitete, wohnt Simone Hausladen heute mit ihrer Familie in Schanghai. Dort lässt sie sich inspirieren und schreibt an ihren Büchern. Ihr erster Roman mit dem Titel „Backe, backe Ehemann“ erscheint im Südwestbuch Verlag.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 252
Erscheinungsdatum 16.05.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-944264-40-0
Verlag Swb media publishing
Maße (L/B/H) 19/12,6/2,7 cm
Gewicht 266 g
Auflage 1
Buch (Kunststoff-Einband)
12,90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Der Ehemann
    von Jason Hazeley
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,30
  • Wildpflanzen - Genuss pur!
    von Hella Henckel, Celia Nentwig
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,60
  • Ein idealer Ehemann
    von Oscar Wilde
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Make it count - Gefühlsbeben
    von Carrie Price
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • Verliere mich. Nicht.
    von Laura Kneidl
    (132)
    Buch (Paperback)
    13,30
  • Griechische und Germanische Götter- und Heldensagen
    von Reiner Tetzner, Uwe Wittmeyer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • Colloquial Korean
    von Danielle Ooyoung Pyun, Inseok Kim
    Schulbuch (Taschenbuch)
    39,99
  • Die Wand
    von Marlen Haushofer
    (65)
    eBook
    8,99
  • Im Grunde ist alles ganz einfach
    von Dora Heldt
    (8)
    eBook
    7,99
  • Die Wahrheit über weibliche Depression
    von Kelly Brogan, Kristin Loberg
    (5)
    Buch (Klappenbroschur)
    19,50

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Bekannter Kuchen neu interpretiert
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 24.04.2015

Zunächst war ich skeptisch - schon wieder ein Roman um einen Single, der auf Partnersuche geht? Aber schon bald fesselte mich der Roman um die 32jährige Single-Hauptakteurin Nikki, die eine Liste aufstellt mit Punkten, von denen sie glaubt, daß diese bei der Partnersuche hilfreich sein können. Sie entrümpelt nicht... Zunächst war ich skeptisch - schon wieder ein Roman um einen Single, der auf Partnersuche geht? Aber schon bald fesselte mich der Roman um die 32jährige Single-Hauptakteurin Nikki, die eine Liste aufstellt mit Punkten, von denen sie glaubt, daß diese bei der Partnersuche hilfreich sein können. Sie entrümpelt nicht nur ihre Wohnung, sondern auch liebgewonnene Gewohnheiten und arbeitet an sich. So alt der Spruch auch ist, daß man nur geliebt werden kann, wenn man sich selbst liebt, so wahr ist er. Und dies zeigt auch die Geschichte - und zwar in einem sehr schönen Schreibstil, nicht zu aufgesetzt lustig, sondern lebensnah und gut geschrieben! Wirklich lesenswert!