>> EBOOKS: Kinder- und Jugendbücher 50% reduziert**

Babylon

Thriller

Hanna Peters 4

(11)
Das irakisch-syrische Grenzgebiet. Zweistromland, Wiege der Zivilisation. Heute eine der gefährlichsten Krisenregionen der Erde.
Ausgerechnet hierhin entsendet Multimilliardär Norman Stromberg die Archäologen Hannah Peters und ihren Mann John Evans. Der Auftrag: die Erkundung eines der rätselhaftesten Zeugnisse der Menschheitsgeschichte. Hannah und ihr Team stoßen auf ein pyramidenartiges Bauwerk, das sich in immer engeren Spiralen hinunter in die Erde schraubt. Ein Schlund der Hölle, der fatal an Dantes Unterwelt erinnert. Was immer in der tiefsten seiner Kammern erwacht ist – ein vorzeitlicher Mechanismus oder eine uralte rachsüchtige Gottheit –, es hat das Ende der Menschheit eingeläutet.
Portrait
Thomas Thiemeyer, geboren 1963, studierte Geologie und Geographie, ehe er sich selbständig machte und eine Laufbahn als Autor und Illustrator einschlug. Mit seinen Wissenschaftsthrillern und Jugendbuchzyklen, die etliche Preise gewannen, sich über eine halbe Million Mal verkauften und in dreizehn Sprachen übersetzt wurden, ist er mittlerweile eine feste Größe in der deutschen Unterhaltungsliteratur. Der Autor lebt mit seiner Familie in Stuttgart.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 528 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783426428405
Verlag Knaur eBook
Dateigröße 855 KB
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Valhalla
    von Thomas Thiemeyer
    (22)
    eBook
    9,99
  • Babylon / Hanna Peters Bd.4
    von Thomas Thiemeyer
    (11)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • Nebra / Hanna Peters Bd.2
    von Thomas Thiemeyer
    eBook
    9,99
  • Evolution. Die Stadt der Überlebenden
    von Thomas Thiemeyer
    (46)
    eBook
    13,99
  • Magma
    von Thomas Thiemeyer
    eBook
    9,99
  • Das Ritual
    von Gerhard Wegner
    (1)
    eBook
    2,99
  • AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (190)
    eBook
    9,99
  • Mission Ewigkeit
    von James Rollins
    eBook
    8,99
  • Devil's River
    von Thomas Thiemeyer
    (13)
    eBook
    14,99
  • Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (65)
    eBook
    9,99

Weitere Bände von Hanna Peters

  • Band 2

    26068697
    Nebra / Hanna Peters Bd.2
    von Thomas Thiemeyer
    eBook
    9,99
  • Band 3

    37413119
    Valhalla
    von Thomas Thiemeyer
    (22)
    eBook
    9,99
  • Band 4

    44108807
    Babylon
    von Thomas Thiemeyer
    (11)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

„Hannah Peters und der IS“

Philipp Brandstötter, Thalia-Buchhandlung Linz

Im vierten Teil der „Hannah Peters“ Thriller bekommt es die Protagonistin mit einem uralten Geheimnis tief vergraben im Wüstensand des irakisch-syrischen Grenzgebietes zu tun. Ihre Erlebnisse von Teil Drei („Valhalla“) liegen knapp zwei Jahre zurück. Damals ging es in die eisige Kälte des hohen Nordens. Nun in die entgegengesetzte Richtung, den Nahen Osten.

Eigentlich sind Hannah Peters, ihr Mann John und ihre Tochter Leni gerade mit einer Unterwasserausgrabung vor der griechischen Küste beschäftigt, als sie durch einen Anruf ihres Chefs und Förderers Norman Stromberg in diesen entlegenen Teil der Welt entsandt werden. Wie die Familie Peters, und natürlich wir auch, wissen, ist dieser Teil der Welt einer der politisch am unruhigsten und politisch am instabilsten Gegenden der Erde. Die Unterwasserarchäologen haben, so hat es den Anschein, gerade ein fehlendes Teil des „Mechanismus von Antkytera“ gefunden. Nur widerstrebend begeben sich Hannah und ihre Familie daher an diesen Ort.

Der vor Ort für Norman Stromberg arbeitende Archäologe ist Professor Amadi, ein langjähriger Weggefährte von Hannahs Mentor. Als Familie Peters eintrifft sind dieser und sein Sohn allerdings tot, alles sieht nach einem Mord und Selbstmord aus. Als die Forschergruppe, welcher Hannah, Leni und John angehören von IS Terroristen angegriffen werden, bleibt ihnen nichts anderes übrig, als an dem einizgen Ort Schutz zu suchen, an den sie nicht gehen wollte: in das große schwarze Loch in den Untergrund, welches Professor Amadi und sein Sohn freigelegt haben. Natürlich hat das mitgenommene US Seal Kommando keine Chance gegen die Übermacht dieses Gegners. Doch was wird sich dort unten wohl verbergen?

Vielleicht liegt es daran, daß ich bereits medial sehr stark von der Problematik mit dem „Islamischen Staat“ übersattigt bin, vielleicht auch an der Tatsache, daß mit Ausnahme der Familie Peters fast alle Charaktäre nach und nach sterben. Obwohl die Handlung sehr flüssig ist und sich schnell liest, ist dies doch in Summr der bis dato schwächste Band der Hannah Peters Romane. Vielleicht würde bei einem fünften Teil ein Ortswechel in eine nicht schon so medial ausgeschlachtete Gegend wieder guttun.
Im vierten Teil der „Hannah Peters“ Thriller bekommt es die Protagonistin mit einem uralten Geheimnis tief vergraben im Wüstensand des irakisch-syrischen Grenzgebietes zu tun. Ihre Erlebnisse von Teil Drei („Valhalla“) liegen knapp zwei Jahre zurück. Damals ging es in die eisige Kälte des hohen Nordens. Nun in die entgegengesetzte Richtung, den Nahen Osten.

Eigentlich sind Hannah Peters, ihr Mann John und ihre Tochter Leni gerade mit einer Unterwasserausgrabung vor der griechischen Küste beschäftigt, als sie durch einen Anruf ihres Chefs und Förderers Norman Stromberg in diesen entlegenen Teil der Welt entsandt werden. Wie die Familie Peters, und natürlich wir auch, wissen, ist dieser Teil der Welt einer der politisch am unruhigsten und politisch am instabilsten Gegenden der Erde. Die Unterwasserarchäologen haben, so hat es den Anschein, gerade ein fehlendes Teil des „Mechanismus von Antkytera“ gefunden. Nur widerstrebend begeben sich Hannah und ihre Familie daher an diesen Ort.

Der vor Ort für Norman Stromberg arbeitende Archäologe ist Professor Amadi, ein langjähriger Weggefährte von Hannahs Mentor. Als Familie Peters eintrifft sind dieser und sein Sohn allerdings tot, alles sieht nach einem Mord und Selbstmord aus. Als die Forschergruppe, welcher Hannah, Leni und John angehören von IS Terroristen angegriffen werden, bleibt ihnen nichts anderes übrig, als an dem einizgen Ort Schutz zu suchen, an den sie nicht gehen wollte: in das große schwarze Loch in den Untergrund, welches Professor Amadi und sein Sohn freigelegt haben. Natürlich hat das mitgenommene US Seal Kommando keine Chance gegen die Übermacht dieses Gegners. Doch was wird sich dort unten wohl verbergen?

Vielleicht liegt es daran, daß ich bereits medial sehr stark von der Problematik mit dem „Islamischen Staat“ übersattigt bin, vielleicht auch an der Tatsache, daß mit Ausnahme der Familie Peters fast alle Charaktäre nach und nach sterben. Obwohl die Handlung sehr flüssig ist und sich schnell liest, ist dies doch in Summr der bis dato schwächste Band der Hannah Peters Romane. Vielleicht würde bei einem fünften Teil ein Ortswechel in eine nicht schon so medial ausgeschlachtete Gegend wieder guttun.

„Archäologie & IS“

Manuela, Thalia-Buchhandlung Wien

Die Kombination von archäologischen Enteckungen und der brisanten Lage in der Region fand ich sehr spannend. Die Geschichte liest sich sehr gut und macht definitiv neugierig auf mehr. Auch die vielen Charaktere und die internationalen Verstrickungen machen es einem schwer das Buch aus der Hand zu legen.
Leider war mir die Auflösung des Ganzen dann doch zu weit hergeholt um mich richtig begeistern zu können.
Die Kombination von archäologischen Enteckungen und der brisanten Lage in der Region fand ich sehr spannend. Die Geschichte liest sich sehr gut und macht definitiv neugierig auf mehr. Auch die vielen Charaktere und die internationalen Verstrickungen machen es einem schwer das Buch aus der Hand zu legen.
Leider war mir die Auflösung des Ganzen dann doch zu weit hergeholt um mich richtig begeistern zu können.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 20422255
    Der Schwarm
    Der Schwarm
    von Frank Schätzing
    (211)
    eBook
    9,49
  • 26017148
    Korona
    Korona
    von Thomas Thiemeyer
    (7)
    eBook
    9,99
  • 26068697
    Nebra / Hanna Peters Bd.2
    Nebra / Hanna Peters Bd.2
    von Thomas Thiemeyer
    eBook
    9,99
  • 26068704
    Magma
    Magma
    von Thomas Thiemeyer
    eBook
    9,99
  • 32518265
    Im Dreieck des Drachen
    Im Dreieck des Drachen
    von James Rollins
    (5)
    eBook
    8,99
  • 37413119
    Valhalla
    Valhalla
    von Thomas Thiemeyer
    (22)
    eBook
    9,99
  • 41180111
    Extinction
    Extinction
    von Kazuaki Takano
    (81)
    eBook
    8,99
  • 44198570
    Eisiges Runengrab
    Eisiges Runengrab
    von Robert Mrazek
    (9)
    eBook
    8,99
  • 44199734
    Frequenz
    Frequenz
    von Lincoln Child
    eBook
    9,99
  • 44401451
    Sandsturm - SIGMA Force
    Sandsturm - SIGMA Force
    von James Rollins
    eBook
    8,99
  • 47060741
    Origin / Robert Langdon Bd.5
    Origin / Robert Langdon Bd.5
    von Dan Brown
    (118)
    eBook
    18,99
  • 57822415
    Die Brut - Sie sind da
    Die Brut - Sie sind da
    von Ezekiel Boone
    (122)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
4
3
2
1
1

von einer Kundin/einem Kunden am 07.12.2017
Bewertet: anderes Format

Ein neues Archäologie-Abenteuer vom Meister der mystischen Thriller, wie gewohnt mit viel Action und Spannung! Ich war total gefesselt! Für Fans von Raymond Khoury und Dan Brown.

von einer Kundin/einem Kunden am 27.11.2017
Bewertet: anderes Format

Wieder einmal super Spannung aus geübter Feder: Wie immer präsentiert Thiemeyer einen gelungenen Archäologie-Thriller. Für Fans von Dan Brown oder Preston / Child. Unbedingt lesen!

Genial
von einer Kundin/einem Kunden aus Tarmstedt am 12.03.2017
Bewertet: Paperback

Also ehrlich,selten hat mich etwas so gefesselt,wie dieser Roman. Zeitweise habe ich mich gegruselt. Man kann sich gut vorstellen,das über den betroffenen Krisengebieten ein Fluch herrscht, das die Völker nicht zur Ruhe kommen lässt. Wenn man in den Roman richtig eintaucht, ist alles möglich.Er ist mitreissend und durchaus nachvollziehbar,... Also ehrlich,selten hat mich etwas so gefesselt,wie dieser Roman. Zeitweise habe ich mich gegruselt. Man kann sich gut vorstellen,das über den betroffenen Krisengebieten ein Fluch herrscht, das die Völker nicht zur Ruhe kommen lässt. Wenn man in den Roman richtig eintaucht, ist alles möglich.Er ist mitreissend und durchaus nachvollziehbar, Ob man gläubig ist,oder auch nicht. Es muss einen Grund geben für diese jahrtausende währenden Kriege. Thomas Thiemeyer ist es gelungen, mit dem vierten Band der Archäologin Hannah Peters und ihrem Team, mit Babylon eine Erklärung,zumindest für mich,zu finden.