>> EBOOKS: Kinder- und Jugendbücher 50% reduziert**

Aufstand der Fischer von St. Barbara

Erzählung

Als die Soldaten sich zurückzogen, Andreas auf der Flucht erschossen wurde und Hull, der Fremde von der anderen Insel, gefangengenommen war, sah St. Barbara aus wie in jedem Sommer. Die Ruhe war wieder hergestellt. Anna Seghers gestaltete ihre berühmte Erzählung als große Parabel einer Niederlage, aus der die Hoffnung wächst.
Für „Aufstand der Fischer von St. Barbara“, 1928 als erste Buchveröffentlichung von Anna Seghers erschienen, und für die Erzählung „Grubetsch“ erhielt die Autorin den hochangesehenen Kleistpreis. Hans Henny Jahnn zur Begründung: „Bei großer Klarheit und Einfachheit der Satz- und Wortprägung findet sich in den beiden Novellen ein mitschwingender Unterton sinnlicher Vieldeutigkeit, der den Ablauf des Geschehens zu einer spannenden Handlung macht.“
Portrait
Netty Reiling wurde 1900 in Mainz geboren. (Den Namen Anna Seghers führte sie als Schriftstellerin ab 1928.) 1920-1924 Studium in Heidelberg und Köln: Kunst- und Kulturgeschichte, Geschichte und Sinologie. Erste Veröffentlichung 1924: „Die Toten auf der Insel Djal“. 1925 Heirat mit dem Ungarn Laszlo Radvanyi. Umzug nach Berlin. Kleist-Preis. Eintritt in die KPD. 1929 Beitritt zum Bund proletarisch- revolutionärer Schriftsteller. 1933 Flucht über die Schweiz nach Paris, 1940 in den unbesetzten Teil Frankreichs. 1941 Flucht der Familie auf einem Dampfer von Marseille nach Mexiko. Dort Präsidentin des Heinrich-Heine-Klubs. Mitarbeit an der Zeitschrift „Freies Deutschland“. 1943 schwerer Verkehrsunfall. 1947 Rückkehr nach Berlin. Georg-Büchner-Preis. 1950 Mitglied des Weltfriedensrates. Von 1952 bis 1978 Vorsitzende des Schriftstellerverbandes der DDR. Ehrenbürgerin von Berlin und Mainz. 1978 Ehrenpräsidentin des Schriftstellerverbandes der DDR. 1983 in Berlin gestorben.Romane: Die Gefährten (1932); Der Kopflohn (1933); Der Weg durch den Februar (1935); Die Rettung (1937); Das siebte Kreuz (1942); Transit (1944); Die Toten bleiben jung (1949); Die Entscheidung (1959); Das Vertrauen (1968). Zahlreiche Erzählungen und Essayistik.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Erscheinungsdatum 01.07.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783841207098
Verlag Aufbau digital
Dateigröße 972 KB
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Transit
    von Anna Seghers
    eBook
    8,99
  • Das siebte Kreuz
    von Anna Seghers
    eBook
    8,99
  • Die Sterntaler-Verschwörung
    von Jan Seghers
    eBook
    9,99
  • Der stumme Tod
    von Volker Kutscher
    (28)
    eBook
    9,99
  • Aufstand der Fischer von St. Barbara
    von Anna Seghers
    Buch (Taschenbuch)
    8,30
  • Transit
    von Anna Seghers
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,90
  • Das siebte Kreuz
    von Anna Seghers
    Buch (Taschenbuch)
    12,40
  • Das siebte Kreuz
    von Anna Seghers
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • Das siebte Kreuz von Anna Seghers.
    von Anna Seghers
    eBook
    7,49
  • Transit
    von Anna Seghers
    eBook
    17,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 25444961
    Der Junge im gestreiften Pyjama
    Der Junge im gestreiften Pyjama
    von John Boyne
    (134)
    eBook
    8,99
  • 31112926
    Im Westen nichts Neues
    Im Westen nichts Neues
    von Erich M. Remarque
    (17)
    eBook
    9,99
  • 31511534
    Nackt unter Wölfen
    Nackt unter Wölfen
    von Bruno Apitz
    eBook
    9,99
  • 33120482
    Tagebuch
    Tagebuch
    von Anne Frank
    (49)
    eBook
    7,99
  • 34104051
    Schachnovelle
    Schachnovelle
    von Stefan Zweig
    eBook
    0,49
  • 40059736
    Draußen vor der Tür
    Draußen vor der Tür
    von Wolfgang Borchert
    eBook
    3,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.