>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Aufblühen in der Lebensmitte

Entdecken, was wirklich zählt

(2)

Sie befinden sich in der Mitte des Lebens und spüren, dass es Zeit ist innezuhalten und sich neu zu
orientieren? Viele Dinge ändern sich bei Ihnen, Freiräume entstehen und neue Herausforderungen
wollen bewältigt werden. Zwischen "nicht mehr jung" und "noch nicht alt" suchen Sie noch einmal
Ihren Platz im Leben. Bianka Bleier und Martin Gundlach machen sich mit Ihnen auf den Weg und bieten
Ihnen Anregungen, diese Zeit bewusst zu gestalten und die Chancen der Lebensmitte zu nutzen.
Portrait
Martin Gundlach, Jahrgang 1965, ist Chefredakteur von family und Redaktionsleiter im Bundes-Verlag. Ursprünglich Gymnasiallehrer für Deutsch und Geschichte in der Nähe von München ging er 1994 zum Bundes-Verlag, Witten. Dort leitete er zunächst die Redaktion der Jugendzeitschrift "dran" und gründete die Kinderzeitschrift "Kläx", ehe er in die "family"-Redaktionsleitung wechselte. Seit 2006 verantwortet er als Redaktionsleiter die Inhalte des Verlagshauses. Er ist Herausgeber und Autor einiger Bücher (z.B. "Erzähl mir dein Leben", "Aufblühen in der Lebensmitte", "Das Familienbuch", "Das family-Liederbuch"). Er lebt mit seiner Frau Anja und seinen drei Töchtern in Wetter an der Ruhr. Ehrenamtlich engagiert er sich in der Freien evangelischen Gemeinde in Witten.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 30.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7751-5773-5
Verlag SCM Hänssler
Maße (L/B/H) 17/10,6/2 cm
Gewicht 192 g
Buch (gebundene Ausgabe)
13,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Lebensmitte - Zeit für Wunder
    von Marianne Williamson
    eBook
    9,99
  • Dem guten Leben auf der Spur
    von Angela Sendlinger
    eBook
    11,99
  • EINE REISE INS ICH – Die Lebensmitte, Umbruch oder Wandel?
    von Ingeborg Lubnau-Kain
    eBook
    4,99
  • Große Klassiker der englischen Literatur: 40+ Titel in einem Band (Vollständige deutsche Ausgaben)
    von Arthur Conan Doyle, Charles Dickens, Jane Austen, Laurence Sterne, Emily Bronte
    (1)
    eBook
    0,49
  • Kittelschürzenschönheit
    von Bianka Bleier
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Gute Gedanken für die Lebensmitte (bzw. danach)
von einer Kundin/einem Kunden am 12.03.2017

"Aufblühen in der Lebensmitte!: Entdecken, was wirklich zählt" von Bianka Bleier und Martin Gundlach ist ein handliches Büchlein, in dem die Autoren Impulse für die Zeit zwischen Mitte 30 und Mitte 50 geben. Es geht um verschiedene Lebensbereiche wie Familie und Arbeit, Glauben und Veränderungen. Gut gefällt mir der... "Aufblühen in der Lebensmitte!: Entdecken, was wirklich zählt" von Bianka Bleier und Martin Gundlach ist ein handliches Büchlein, in dem die Autoren Impulse für die Zeit zwischen Mitte 30 und Mitte 50 geben. Es geht um verschiedene Lebensbereiche wie Familie und Arbeit, Glauben und Veränderungen. Gut gefällt mir der Blick aus der Sicht zweier Autoren und der Verweis auf andere Bücher/Autoren zur Vertiefung der Gedanken. Auch sprachlich ist das Buch gelungen, gut verständlich aber nicht zu oberflächlich. Wichtig ist den Autoren die Gottesbeziehung, die sich immer wieder verändert und reift. Die Gedanken des Buches an sich finde ich gut, aber nicht unbedingt zur Lebensmitte passend, sondern eher zum Älterwerden. So geht es sehr viel ums Loslassen. Auch im Beruf stehe nun an, "den Fuß vom Gas zu nehmen" - so erlebe ich das in der Lebensmitte nicht. Das Cover zeigt zwei Menschen, die eher meinen Eltern ähneln als mir (ich bin in der Lebensmitte). Mein Fazit: das Buch hat viele gute Impulse, aber ich empfehle es eher jemandem, der Sechzig ist als Vierzig.

was war, was ist und was kommt
von Gudrun Ermes aus Aldenhoven am 04.03.2017

Dieses kleinformatige Sachbuch ist eine NEuauflage , in der sich ein Autorenduo mit den Änderungen der LEbensansprüche auseinandersetzt ,die sich durch das eigene Alter ergeben. Das Format des Buches finde ich toll. Durch das kleine Format kann es leicht mitgenommen werden und durch die hochwertige Hardcoververarbeitung und die Otptik... Dieses kleinformatige Sachbuch ist eine NEuauflage , in der sich ein Autorenduo mit den Änderungen der LEbensansprüche auseinandersetzt ,die sich durch das eigene Alter ergeben. Das Format des Buches finde ich toll. Durch das kleine Format kann es leicht mitgenommen werden und durch die hochwertige Hardcoververarbeitung und die Otptik macht es richtig Lust hineinzublättern. Auch der Aufbau der einzelnen Kapitel gefällt mir sehr gut. Erstmal werden Denkanstöße gegeben, die später mit persönlichen Erfahrungen der Autoren angereichert werden. Wobei es sehr gut ist, das BEiderlei GEschlechter zu Wort kommen. Auch die angeführten Zitate aus der Bibel oder von bekannten PErsönlichkeiten passen prima zu den Textstellen . Ich stelle immer wieder fest und lese es auch hier im Buch, das man gerade in KRisensituationen zum NAchdenken und Umdenken kommt. Der Sinn wird hinterfragt. Egal ob man dabei an Gott oder an den LEbenssinn denkt. Krise gleich Wende wie richtig das ist. Mann und Frau scheinen die LEbensmitte anders wahrzunehemn bzw. andere GEwichtungen für sich zu haben. Interessant zu lesen. Das Buch kommt zu einem guten Abschluss und ich werde es bestimmt auch später immer mal wieder in die Hand nehmen. Im großen und Ganzen werden hier so meine Erfahrungen bestätigt und formuliert was ich selber so nicht zusammenfassen könnte. Man fühlt sich bestätigt und bekommt nochmal gute Tips und Anregungen.