>> Geschenke finden, die Weihnachten besonders machen.

Auf Eis gelegt

Ein Cornwall-Krimi

(4)
Kurz vor der Eröffnung des Higher Barton Romantic Hotels in Cornwall verschwindet dessen Direktor Harris Garvey samt 10.000 Pfund aus der Hotelkasse. Der beim Personal ungeliebte Chef wird schließlich auf Eis gelegt entdeckt – in einer Kühltruhe. Von dem Geld fehlt jede Spur.

Die Hotelmanagerin Sandra Flemming gerät ins Visier der Ermittlungen, denn sie profitiert nicht nur als Garveys Nachfolgerin von dessen Tod, sondern hatte auch eine Affäre mit ihm. Sie beteuert ihre Unschuld, doch niemand glaubt ihr. Also beginnt sie auf eigene Faust zu ermitteln, doch der wahre Mörder ist zu allem bereit, um zu vermeiden, entdeckt zu werden ...
Portrait
Rebecca Michéle, geboren 1963 in Süddeutschland, lebt mit Ihrem Mann in der Nähe von Stuttgart. Seit dem Jahr 2000 widmet sie sich ausschließlich dem Schreiben und hat bereits zahlreiche historische Romane und Krimis veröffentlicht. Mehr unter: www.rebecca-michele.de
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 18.09.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-940258-77-9
Verlag Dryas Verlag
Maße (L/B/H) 190/120/32 mm
Gewicht 339
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 5.579
Buch (Paperback)
14,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43972255
    Flugangst 7A
    von Sebastian Fitzek
    (108)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,70
  • 62033856
    Ein ehrenwerter Tod
    von Roberta DeFalco
    (2)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 47016281
    Unter Wasser hört dich niemand schreien
    von Paula Treick DeBoard
    (10)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 17563757
    Stadt, Land, Mord / Jessica Campbell Bd.1
    von Ann Granger
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 63874903
    Das bisschen Mord
    von Michelle Kelly
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 47722982
    Sie zu strafen und zu richten
    von Luke Delaney
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 44941134
    Gestorben wird früher
    von Rebecca Michele
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 47366560
    Flucht übers Watt
    von Krischan Koch
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 47878010
    Gedenke der Toten
    von James Oswald
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 47542574
    Harte Landung
    von Ellen Dunne
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Spannung bis zum Ende
von Manuela Pfleger am 09.11.2017

Aufmerksam auf das Buch bin ich durch eine Leserunde geworden, bei der ich mich dann auch beworben habe, weil mir der Klappentext und das Cover zugesagt haben. Es ist mein erstes Buch von der Autorin Rebecca Michéle und ich wurde nicht enttäuscht. Meine Bewertung bezieht hier rein nur auf... Aufmerksam auf das Buch bin ich durch eine Leserunde geworden, bei der ich mich dann auch beworben habe, weil mir der Klappentext und das Cover zugesagt haben. Es ist mein erstes Buch von der Autorin Rebecca Michéle und ich wurde nicht enttäuscht. Meine Bewertung bezieht hier rein nur auf die Fortsetzung-Reihe mit Sandra Flemming, denn die Miss Mabel Reihe ist mir noch unbekannt. Daher werde und kann ich hier keine Vergleiche ziehen. Das Cover ist mystisch und in Grüntönen gehalten, die Klappenbroschüre sehr schön verarbeitet und die Innenseite verziert ebenfalls ein Grünton, sowie die Bücher der Miss Mabel Reihe und am Ende ein Porträt und kurze Info über die Autorin. Den Klappentext empfinde ich als sehr passend und macht Lust auf mehr. Nachdem ich mein Buch erhalten hatte und zu lesen begonnen habe, wurde ich relative schnell in die Handlungen gezogen, da der Spannungsaufbau von Anfang an da war und von Kapitel zu Kapitel sich stets gesteigert hat. Der Schreibstil der Autorin ist spannend, leicht, locker und flott zu lesen. Rebecca Michéle versteht es, den Leser zu fesseln und in den Bann zu ziehen. Sehr gut gefallen haben mir auch die Beschreibungen der Landschaft und Häuser, denn die Autorin konnte mir Cornwall und die Schauplätze sehr gut übermitteln, dass ich sie mir bildlich vorstellen konnte. Die Charaktere Sandra Flemming, DCI Christopher Bourne, die Küchenhilfe Olivia Pool, der Koch Monsieur Edouard Peintre, Eliza Rezeptionisten, Harris Garvey und viele weitere mehr, sind hier gut beschrieben, wobei man von Sandra noch nicht zu viel erfahren wird. Hintergrundinformationen bekommt nach und nach von Olivia, Edouard und Harris, jedoch hoffe ich sehr, dass es in der Fortsetzung näheres Kennenlernen von Sandra und Christopher geben wird. Das Setting ist bereits wie oben schon erwähnt, ein wunderschöner Schauplatz, der dem Leser sehr nahe gebracht wird und es einem auch sehr leicht fällt, es sich bildlich vorzustellen. Die Handlungen spielen natürlich von einem Mord, Ermittlungen, Freundschaften, Vergangenheiten, Recherche, Rache und mehr. Es ist mein erster Krimi, bei dem ich bis zum Ende hin nicht einmal eine Ahnung oder Verdacht von dem Täter oder der Täterin hatte. Aber gerade dies war der Punkt, dass ich einfach weiter und weiter lesen musste, weil ich neugierig war. Das Ende gefällt mir sehr gut, da der Fall abgeschlossen ist, aber auf offen bleibt für die Fortsetzung. FAZIT: "Ein für mich sehr verlockender Krimi, der mir bis zum Ende hin, in den Wahnsinn getrieben hat, weil ich keine Ahnung hatte, wer der Täter sein könnte. Spannend, wunderbares Setting, sehr gute Charaktere und Handlungen. Es wird nicht mein einziges Buch von der Autorin bleiben. Absolute Leseempfehlung."

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Cornwall-Krimi
von einer Kundin/einem Kunden aus Weimar am 04.11.2017

Das Higer Barton Romantic Hotel in Cornwall steht kurz vor seiner Eröffnung.Doch plötzlich ist Harris Garvey verschwunden und 10.00 Pfund auch weg.Sandra Flemming die Stellvertrehterin und Hotelmanagerin ist wie das Personal des Hotels nicht eben traurig darüber.Den Harris war ein Kotzbrocken.Doch dann wird er tot in der Kühltruhe der... Das Higer Barton Romantic Hotel in Cornwall steht kurz vor seiner Eröffnung.Doch plötzlich ist Harris Garvey verschwunden und 10.00 Pfund auch weg.Sandra Flemming die Stellvertrehterin und Hotelmanagerin ist wie das Personal des Hotels nicht eben traurig darüber.Den Harris war ein Kotzbrocken.Doch dann wird er tot in der Kühltruhe der Hotelküche gefunden.Und die Ermittlungen nehmen ihren Lauf.Mit einem überraschendem Ende,den bis zum Schluß-wird der Täter nicht endtarnt. Die Autorin fesselt von der ersten bis letzten Seite.Es Kommen einige Leute in Betracht Harris umgebracht zu haben,den beliebt war Harris Barton bei keinem.Spannend geschriebener Krimi,der in Conwall spielt-ich habe schon einige dieser gelesen.Und auch dieser reiht sich in die ein-die man gelesen haben muß!Freuen würde ich mich wenn es eine Fortsetzung geben würde!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Mord im beschaulichen Cornwall
von einer Kundin/einem Kunden aus Villingen-Schwenningen am 29.10.2017

Higher Barton, Landsitz in Cornwall, wurde zu einem Romantic Hotel umgebaut. Die Leitung übernimmt Harris Garvey zusammen mit seiner Assistentin Sandra Flemming. Harris schafft es bereits bei den ersten Kontakten sämtliche Personen in seinem Umfeld gegen sich aufzubringen. Als er kurz nach der Ankunft tot in der Gefriertruhe aufgefunden... Higher Barton, Landsitz in Cornwall, wurde zu einem Romantic Hotel umgebaut. Die Leitung übernimmt Harris Garvey zusammen mit seiner Assistentin Sandra Flemming. Harris schafft es bereits bei den ersten Kontakten sämtliche Personen in seinem Umfeld gegen sich aufzubringen. Als er kurz nach der Ankunft tot in der Gefriertruhe aufgefunden wird, steht deshalb eine Vielzahl von Verdächtigen zur Verfügung. DCI Bourke und seine Mitarbeiterin Finchmere konzentrieren ihre Ermittlungen in erster Linie auf Sandra, da diese das stärkste Motiv zu haben scheint . Sie übernimmt die Leitung des Hotels und sie hatte eine unschöne Affäre mit Harris. Doch als ein Giftanschlag auf Sandra verübt wird, fällt der Verdacht auf die Rezeptionistin Eliza und den Koch, der noch eine alte Rechnung mit Harris offen hatte. Beide haben allerdings ein Alibi. Sandra beschließt, eigene Ermittlungen anzustellen. Die Geschichte war spannend bis zur letzten Seite. Je nach Fortgang der Handlung hatte man immer wieder einen anderen Hauptverdächtigen. Das Opfer war komplett unsympathisch, so dass hinreichend Mordmotive vorhanden waren. Sandra dagegen ist eine rundum sympathische junge Frau, die sich darum bemüht, andere nicht zu verletzen und damit ist sie als Täterin völlig ungeeignet. Die Auflösung des Falles ist überraschend, aber schlüssig. es wird - Gott sei Dank - kein Täter plötzlich aus dem Hut gezaubert. Gut gefallen haben mir auch die Schilderungen Cornwalls. Sie machen Lust, dieses stück England einmal persönlich kennen zu lernen. Ich bin mir sicher, dass ich gerne wieder Gast im Higher Barton Romantic sein werde.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Auf Eis gelegt - Rebecca Michele

Auf Eis gelegt

von Rebecca Michele

(4)
Buch (Paperback)
14,40
+
=
Agatha Raisin und die tote Hexe - M. C. Beaton

Agatha Raisin und die tote Hexe

von M. C. Beaton

(3)
Buch (Taschenbuch)
10,20
+
=

für

24,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen