>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Auerhaus

Roman

(46)

"Gelegentlich, sehr selten, gibt es Bücher die sind wie Songs. Man möchte das Auge, ähnlich wie man die Nadel bei Singles wieder auf den Anfang der Rille setzt, sofort wieder auf den Beginn der ersten Seite setzen. Und `Auerhaus` ist genau so ein Buch." Robert Stadlober

Sechs Freunde und ein Versprechen: Ihr Leben soll nicht in Ordnern mit der Aufschrift Birth - School - Work - Death abgeheftet werden. Deshalb ziehen sie gemeinsam ins Auerhaus. Eine Schüler-WG auf dem Dorf - unerhört. Aber sie wollen nicht nur ihr Leben retten, sondern vor allem das ihres besten Freundes Frieder. Denn der ist sich nicht so sicher, warum er überhaupt leben soll.

Bov Bjerg erzählt mitreißend und einfühlsam von Liebe, Freundschaft und sechs Idealisten, deren Einfallsreichtum nichts weniger ist als Notwehr gegen das Vorgefundene. Denn ihr Ringen um das Glück ist auch ein Kampf um Leben und Tod.

"Wir sollten alle im Auerhaus wohnen." David Wagner

"Auf berührende Weise zeigt Bov Bjerg, daß der Tod letztlich nur eine Erinnerung ist, an das Leben, das wir geführt haben." Horst Evers

"Das hat einen guten Sound, das hat Kraft. Und plötzlich bin ich wieder 17, 18 wie die Romanhelden, Wildheit der Jugend, will mit ihnen aufbrechen, ausbrechen, lieben, Unsinn machen." Clemens Meyer

"Auerhaus zeigt, dass die Kostbarkeit einer Gemeinschaft aus den Besonderheiten der Einzelnen erwächst. Ein schönes und ein warmherziges Buch." Terézia Mora

"Ein schöner Bericht über jene schweren Jahre, die man Jahrzehnte später als die besten Jahre bezeichnet." Christoph Hein

Rezension
" Bov Bjerg [...] nimmt uns mit auf eine mit Leichtigkeit und Tiefsinn geschriebene Zeitreise in die 80er, in ein wildes verrücktes Lebensgefühl [...] " Meike Schnitzler Meike Schnitzler Brigitte 20150722
Portrait

Bov Bjerg, geboren 1965, Studium in Berlin, Amsterdam und am deutschen Literaturinstitut in Leipzig: Linguistik, Politik, Literatur. Er lebt heute in Berlin. Er gründete mehrere Lesebühnen, u.a. Dr. Seltsams Frühschoppen, Mittwochsfazit, Reformbühne Heim und Welt. Arbeitete als Schauspieler und Autor beim Kabarett und schrieb für verschiedene Zeitungen. Die Kurzgeschichte "Howyadoin" erhielt 2004 den MDR-Literaturpreis. 2008 erschien sein Debüt "Deadline". Sein zweiter Roman, "Auerhaus" (2014), fand großen Anklang bei Kritik und Publikum. "Die Modernisierung meiner Mutter. Geschichten" erscheint im Sommer 2016.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 235
Erscheinungsdatum 17.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-351-05023-8
Verlag Blumenbar
Maße (L/B/H) 22,1/14,9/2,5 cm
Gewicht 375 g
Auflage 10. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
18,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47827111
    Auerhaus
    von Bov Bjerg
    (46)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 42419340
    Wohin du auch gehst / Bad Romeo and Broken Juliet Bd. 1
    von Leisa Rayven
    (77)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 42473198
    Ein untadeliger Mann / Old Filth Trilogie Bd. 1
    von Jane Gardam
    (43)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,60
  • 41075735
    Simeliberg
    von Michael Fehr
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,50
  • 45119698
    Die Modernisierung meiner Mutter
    von Bov Bjerg
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,50
  • 42373411
    Das Liebesleben des Nathaniel P.
    von Adelle Waldman
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,50
  • 42541511
    Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke
    von Joachim Meyerhoff
    (45)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,70
  • 42357669
    Wo die Welt anfängt
    von Truman Capote
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,50
  • 42419341
    Ich werde immer bei dir sein / Bad Romeo and Broken Juliet Bd. 2
    von Leisa Rayven
    (9)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 45165451
    Seltene Affären
    von Thommie Bayer
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2955784
    Crazy
    von Benjamin Lebert
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,30
  • 16335148
    Die Känguru-Chroniken
    von Marc-Uwe Kling
    (150)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 22767823
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (188)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • 28855194
    Das also ist mein Leben
    von Stephen Chbosky
    (68)
    Buch (Paperback)
    13,40
  • 39234698
    Fast genial
    von Benedict Wells
    (27)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,40
  • 43753658
    Die Mitte der Welt (Filmausgabe)
    von Andreas Steinhöfel
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 45299001
    Spinner
    von Benedict Wells
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    12,40
  • 47753134
    Ich, Eleanor Oliphant
    von Gail Honeyman
    (75)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 47918860
    Der Club
    von Takis Würger
    (76)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,70
  • 63878539
    Sieben Nächte
    von Simon Strauss
    (46)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,50
  • 64483861
    Wiener Straße
    von Sven Regener
    (24)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,70
  • 83641674
    Fischer Taschenbibliothek / Das Gegenteil von Einsamkeit
    von Marina Keegan
    (27)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,40

Kundenbewertungen

Durchschnitt
46 Bewertungen
Übersicht
29
12
5
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 29.04.2018
Bewertet: anderes Format

Im Auerhaus leben sechs fast Erwachsene. Sie gründen eine WG um das Leben von Frieder zu retten. Aber auch um für sich selbst eine Lebens Richtung zu finden. Eine berührende Story!

von einer Kundin/einem Kunden am 26.03.2018
Bewertet: anderes Format

Quasi der typischer "80er Film" in Buchform. Es ist eigentlich okay und es liest sich gut, nur es ist leider ein Idee und eine Geschichte die wir alle kennen.Gut für zwischendurch

Eine besondere WG auf dem Lande
von einer Kundin/einem Kunden am 28.02.2018

Mit diesem wunderbaren Roman schafft Bov Bjerg eine absolut realistische Zeitreise in die 80-er Jahre auf dem Lande. Sechs Freunde ziehen in eine Dorf-WG und landen mitten im Leben. Die Probleme, die sie haben, sind charakteristisch für diese Zeit und bringen neben vielen komischen Ereignissen auch eine gewisse... Mit diesem wunderbaren Roman schafft Bov Bjerg eine absolut realistische Zeitreise in die 80-er Jahre auf dem Lande. Sechs Freunde ziehen in eine Dorf-WG und landen mitten im Leben. Die Probleme, die sie haben, sind charakteristisch für diese Zeit und bringen neben vielen komischen Ereignissen auch eine gewisse Tragik in diesen Roman. Trotz der offensichtlichen Lebensfreude der sogenannten Spaßgesellschaft, gab es damals auch Schattenseiten. Ein sehr lesenswertes Buch für eine ganze Generation.


Wird oft zusammen gekauft

Auerhaus - Bov Bjerg

Auerhaus

von Bov Bjerg

(46)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,50
+
=
Vom Ende der Einsamkeit - Benedict Wells

Vom Ende der Einsamkeit

von Benedict Wells

(82)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,70
+
=

für

41,20

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen