>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Anwendungsmöglichkeiten der HRO-Prinzipien auf die Börsenpsychologie

Eine theoretische Untersuchung, Prinzipien von Hochsicherheitsorganisationen in einen anderen Kontext zu übertragen

Der Begriff 'Hochsicherheitsorganisation' (HRO) taucht erstmalig in organisationstheoretischer Literatur der 1990er Jahre auf. Diese Organisationen verfügen über hoch entwickelte Standards bezüglich ihrer Sicherheit und Qualität, womit sie selbst unter gefährlichsten Bedingungen herausragende Performances erreichen. Kernkraftwerke, Feuerwehrteams aber auch Krankenhäuser sind als HROs zu bezeichnen. Die vorliegende Arbeit stellt eine theoretische Untersuchung bezüglich möglicher Anwendungen der HRO-Prinzipien auf die Börsenpsychologie vor. Das Konzept der HROs wird damit aus dem organisatorischen Kontext herausgelöst und in einen individuell- psychologischen Rahmen übertragen. Ziel des Werkes ist es, verschiedene Ansätze zu identifizieren, um systematisch auftretende Anlagefehler, vor allem von Privatinvestoren zu vermeiden, in dem der fünf HRO-Prinzipien Beachtung geschenkt wird. Nach einer kurzen thematischen Einführung, wird ein Einblick in die Psychologie als stark Markt beeinflussenden Parameter sowie der daraus resultierenden Anlagefehler geboten. Des Weiteren wird der Begriff der Hochsicherheitsorganisationen definiert sowie die für HROs typische Achtsamkeitskultur und deren fünf Prinzipien erläutert. Anschließend wird untersucht, inwieweit die Anwendung der HRO-Prinzipien auf die Börsenpsychologie möglich ist und zur erfolgreichen Vermeidung von Anlagefehlern dient.

Portrait

geb. 1988, studierte nach Ausbildung und Anstellung als Privatkundenbetreuerin in der Deutschen Bank PGK AG, "Europäisches Management (B.A.)" an der TH Wildau. Studienaufenthalte in Brasilien und Schweden sowie praktische Erfahrung in der Deutschen Bank Portugal. Studiert derzeit "Managing in a Global Context (M.Sc.)" an Universität Jönköping.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 72
Erscheinungsdatum 29.12.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-639-49449-5
Verlag AV Akademikerverlag
Maße (L/B/H) 22,2/15,1/0,9 cm
Gewicht 124 g
Buch (Taschenbuch)
29,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 4 - 6 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (268)
    eBook
    9,99
  • Börsenpsychologie und Behavioral Finance
    von Hartmut Kiehling
    Buch (Taschenbuch)
    36,00
  • Börsenpsychologie:Depot im Minus - wie Anleger auf Verluste reagieren
    von Nikolai Gordeew, Benjamin Kaesebier
    Buch (Taschenbuch)
    70,00
  • Harmonisierung des internen und externen Rechnungswesens im Rahmen der Internationalisierung der Rechnungslegung
    von Johanna Collin
    Buch (Taschenbuch)
    39,10
  • Auf dünnem Eis
    von Lydia Benecke
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Börsenpsychologie - Anlegertypologie
    von Winfried Neun
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • Das Unerwartete managen
    von Karl E. Weick, Kathleen M. Sutcliffe
    Buch (gebundene Ausgabe)
    36,00
  • Börsenpsychologie
    von Alessandro Dallmann
    eBook
    2,99
  • Kommunikationstraining
    von Vera F. Birkenbihl
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Schlagfertigkeitsqueen
    von Nicole Staudinger
    (12)
    Buch (Paperback)
    15,40

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.