Klassiker der österreichischen Küche finden

Antike Tragödien - Aischylos, Sophokles, Euripides

Was wir über die Welt der antiken griechischen Tragödie wissen, kennen wir aus den Werken der drei großen Dramatiker Aischylos, Sophokles und Euripides. Sie haben vor rund 2500 Jahren die Stoffe entwickelt, die bis heute die Grundlage unseres Theaters bilden. So hat Aischylos den Zyklus der ‚Orestie’ geschrieben, Sophokles die ‚Antigone’ und ‚König Ödipus’ in zeitlose Verse gefasst und Euripides die Geschichten um Medea und Iphigenie dramatisiert. All diese und etliche weitere Tragödien umfasst dieser Band mit den wichtigsten Werken der Gattung.
Portrait
Sophokles wurde 496 v. Chr. im attischen Demos Kolonos als Sohn eines wohlhabenden Unternehmers geboren. Er genoss eine sehr gute Erziehung und Ausbildung, verkehrte in Intellektuellenkreisen, übernahm bald verschiedene politische Ämter und wirkte im kulturellen und politischen Leben Athens mit.
Bereits als 25-jähriger gewann Sophokles die Dionysien, ein Wettstreit zwischen Dichtern im Dionysostheater, mit seiner Tetralogie Triptolemos . Auch seine weiteren Stücke wie Antigone , Philoktet und Ödipus wurden zu großen Erfolgen. Von seinem äußerst umfangreichen Werk sind leider nur sieben Tragödien überliefert. Sophokles gilt als Neuerfinder der attischen Tragödie: er führte den dritten Schauspieler ein, die Schauspieler für seine Stücke wurden passend zur Rolle ausgewählt, er erhöhte die Zahl der Chorsänger von 12 auf 15 und integrierte den Chor in das Stück, und außerdem wurde zum ersten Mal die Handlung durch Bühnenbilder verdeutlicht. Durch diese Neurungen wurde das Schauspiel lebendiger, spannender und dramatischer. Erstmals bei Sophokles wird der Mensch als Individuum mit all seinen Fehlern und die Götter nicht mehr nur verehrend dargestellt. Er gilt als Meister der tragischen Ironie, der gedanklichen Tiefe und sprachlichen Ausdruckskraft.
Im Alter von etwa neunzig Jahren ist Sophokles 406 oder 405 v. Chr. gestorben. Kurz nach seinem Tod wurde ihm zu Ehren eine Statue im Dionysostheater aufgestellt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 640
Erscheinungsdatum 31.10.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7306-0026-9
Verlag Anaconda
Maße (L/B/H) 193/131/40 mm
Gewicht 540
Buch (gebundene Ausgabe)
7,95
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14305854
    König Ödipus
    von Sophokles
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    3,95
  • 45345503
    Die sieben Tragödien
    von Aischylos
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 45091787
    Medea
    von Euripides Euripides
    Buch (Taschenbuch)
    4,99
  • 45090409
    König Ödipus
    von Sophokles
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,30
  • 8279871
    Faust
    von Johann Wolfgang Goethe
    (29)
    Schulbuch (Taschenbuch)
    2,30
  • 45345504
    Die sieben Tragödien
    von Aischylos
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,50
  • 44161225
    König Ödipus
    von Sophokles
    Buch (Taschenbuch)
    5,20
  • 2843669
    Top Dogs
    von Urs Widmer
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 42419098
    Antigone
    von Sophokles
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 2903884
    Leben des Galilei. edition suhrkamp
    von Bert Brecht
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    5,70

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Antike Tragödien - Aischylos, Sophokles, Euripides - Euripides Euripides, Aischylos, Sophokles

Antike Tragödien - Aischylos, Sophokles, Euripides

von Euripides Euripides , Aischylos , Sophokles

Buch (gebundene Ausgabe)
7,95
+
=
Jack London - Die besten Geschichten / Nordland-Stories - Jack London

Jack London - Die besten Geschichten / Nordland-Stories

von Jack London

Buch (Taschenbuch)
4,99
+
=

für

12,94

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen