>> EBOOKS: Kinder- und Jugendbücher 50% reduziert**

Anna Karenina

(2)
Anna Karenina ist ein Roman von Leo Tolstoi, der in den Jahren 1873 bis 1878 in der Epoche des russischen Realismus entstand und als eines von Tolstois besten Werken gilt. Das Buch wurde 1877/78 veröffentlicht und handelt von Ehe und Moral in der adligen russischen Gesellschaft des 19. Jahrhunderts.
Portrait
Leo Tolstoi, geboren 1828 in Jasnaja Poljana, war einer der berühmtesten Schriftsteller seiner Zeit. Zu den Höhepunkten seines Schaffens zählen die großen Romane der Weltliteratur Krieg und Frieden sowie Anna Karenina. Tolstoj starb 1910 in Astapowo.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 919 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783961120888
Verlag Re-Image Publishing
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Krieg und Frieden
    von Leo N. Tolstoi
    eBook
    0,99
  • Anna Karenina
    von Leo N. Tolstoi
    (49)
    eBook
    1,99
  • Krieg und Frieden + Anna Karenina (Zwei beliebte Klassiker der Weltliteratur in einem Buch) - Vollständige deutsche Ausgaben
    von Leo N. Tolstoi
    eBook
    0,99
  • Die Hure des Kaisers
    von Kate Quinn
    (2)
    eBook
    7,99
  • Anna Karenina - English
    von Leo N. Tolstoi
    eBook
    2,49
  • Ana Karenina
    von León Tolstói
    eBook
    0,99
  • Anna Karenina von Lew Tolstoi
    von Alessandro Dallmann
    eBook
    2,99
  • Der Super Krimi Koffer August 2016: 1000 Seiten Thriller Spannung
    von Alfred Bekker, A. F. Morland, Uwe Erichsen
    eBook
    10,99
  • Doktor Shiwago
    von Boris Leonidovich Pasternak
    eBook
    12,99
  • Die beliebtesten Liebesromane der Weltliteratur (15 Klassiker in einem Buch - Vollständige deutsche Ausgaben)
    von Victor Hugo, Jane Austen, Johann Wolfgang Goethe, George Sand, Stendhal
    eBook
    0,49

Buchhändler-Empfehlungen

„Auferstehung“

Christa Felser, Thalia-Buchhandlung Wien

Ein Werk des russischen Schriftstellers, das zu Unrecht im Schatten seiner Hauptwerke steht. Als Geschworener stellt Fürst Nechliudow fest, dass es sich bei der Angeklagten um Katjuscha, seiner Jugendliebe, handelt. Nach Nachforschungen ist er sich sicher, dass er durch sein verantwortungsloses Handeln dafür verantwortlich ist, warum sie auf die schiefe Bahn geriet. Von ihrer Unschuld überzeugt nimmt die Tragödie ihren Lauf.... Ein Werk des russischen Schriftstellers, das zu Unrecht im Schatten seiner Hauptwerke steht. Als Geschworener stellt Fürst Nechliudow fest, dass es sich bei der Angeklagten um Katjuscha, seiner Jugendliebe, handelt. Nach Nachforschungen ist er sich sicher, dass er durch sein verantwortungsloses Handeln dafür verantwortlich ist, warum sie auf die schiefe Bahn geriet. Von ihrer Unschuld überzeugt nimmt die Tragödie ihren Lauf....

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

sehr sozialkritisch
von einer Kundin/einem Kunden aus schwedeneck am 16.03.2008
Bewertet: Einband: Taschenbuch

das buch ist einfach klase! es bewegt einen zum nachdenken! es war sicherlich revolutioner zur damaliger zeit sowas zu schreiben! ich konnte nicht aufhören zu lesen ,obwohl das buch sehr dick ist und an einigen stellen sehr mühsam weiter zu kommen.aber trotzdem -einfach klassiker!