In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Anima

Schwarze Seele, weißes Herz:

(33)

Für Abby ist es die schönste Zeit des Jahres! Jeden Sommer verbringt sie mit ihrer Familie die Ferien im Nationalpark Acadia. Doch diesmal wird die Idylle überschattet: Der zur Unterhaltung engagierte Magier Juspinn fasziniert die Feriengäste nicht nur mit seiner Show - er scheint sie zu manipulieren. Mit Schrecken muss Abby feststellen, wie sich ihre Familie und Freunde mehr und mehr zum Schlechten verändern. Besonders ihre Schwester Virginia ist auf einmal wie von Sinnen. Abby selbst spürt nicht nur die Anziehungskraft des Fremden, sondern auch die Gefahr, die von ihm ausgeht. Juspinn scheint auf der Suche zu sein, nach etwas, das nur sie ihm geben kann.
Die Geschichte einer undenkbaren Liebe im Kampf gegen die größten Mächte der Welt.

Portrait

Kim Kestner ist Jugendbuchautorin und schreibt phantastisch-romantische Romane, die Herz und Verstand berühren. Die außergewöhnlichen Themen und die geschickt versponnene Handlung lieben ihre Leser dabei besonders. Der erste Teil der Zeitrausch-Trilogie wurde sicher auch deshalb mit dem Lovelybooks-Leserpreis ausgezeichnet. Zuvor studierte Kim Kestner visuelle Kommunikation und leitete eine Marketingagentur. Mit dem Schreiben begann sie erst 2010 - irgendwann zwischen dem Windelwechseln ihrer Zwillinge und der Sanierung ihres Hauses. Mittlerweile tragen die Zwillinge Jeans und das Haus ein Dach, unter dem die Familie samt Dackel namens Socke und einem Terrier, der glaubt >Pfui-aus< zu heißen, in der Nähe von Hamburg lebt.  

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 480, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 20.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783401805993
Verlag Arena Verlag
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43812566
    Die Zeitrausch-Trilogie: Alle drei Bände in einer E-Box!
    von Kim Kestner
    (4)
    eBook
    4,99
  • 42841061
    Wenn du dich traust
    von Kira Gembri
    (56)
    eBook
    10,99
  • 50253433
    Feuertanz
    von Tamina Berger
    (3)
    eBook
    9,99
  • 44547189
    Ein Teil von uns
    von Kira Gembri
    (18)
    eBook
    9,99
  • 41040151
    Die rote Königin (Die Farben des Blutes 1)
    von Victoria Aveyard
    (156)
    eBook
    14,99
  • 38546367
    Dämonentochter - Verbotener Kuss
    von Jennifer L. Armentrout
    (21)
    eBook
    7,99
  • 44394174
    Sammelband: Gebannt. Getrieben. Geborgen
    von Veronica Rossi
    eBook
    19,99
  • 43608051
    Phantomliebe
    von Tanja Voosen
    (11)
    eBook
    3,99
  • 44242605
    Black Blade
    von Jennifer Estep
    (49)
    eBook
    12,99
  • 39364888
    LILLESANG – Das Geheimnis der dunklen Nixe
    von Nina Blazon
    eBook
    8,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 16330856
    Twilight - Bis (Biss) zum Morgengrauen.
    von Stephenie Meyer
    (408)
    Hörbuch (CD)
    14,99
  • 23608010
    Engelsnacht/ Fallen Bd.1
    von Lauren Kate
    (105)
    eBook
    7,99
  • 29857354
    Engelsmorgen / Fallen Bd.2
    von Lauren Kate
    (38)
    eBook
    7,99
  • 32145337
    Engelsflammen / Fallen Bd.3
    von Lauren Kate
    (18)
    eBook
    7,99
  • 33947115
    Rain Song
    von Antje Babendererde
    (27)
    eBook
    6,66
  • 33947172
    Lucian
    von Isabel Abedi
    (128)
    eBook
    9,99
  • 35424477
    Engelslicht / Fallen Bd.4
    von Lauren Kate
    (10)
    eBook
    7,99
  • 44547172
    Der Kuss des Raben
    von Antje Babendererde
    eBook
    11,99
  • 45529194
    Touched (Die komplette Trilogie zum Sonderpreis), Der Preis der Unsterblichkeit; Die Schatten der Vergangenheit; Die Macht der ewigen Liebe
    von Corrine Jackson
    (4)
    eBook
    14,99
  • 48059777
    Liebe mich nicht / Götterfunke Bd.1
    von Marah Woolf
    (179)
    eBook
    9,99
  • 50253453
    Das Herz der Quelle. Sternensturm
    von Alana Falk
    (43)
    eBook
    13,99
  • 67919981
    Sakura
    von Kim Kestner
    eBook
    13,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
33 Bewertungen
Übersicht
21
9
0
0
3

Gut? Böse? Oder das Grau dazwischen?
von elafisch aus Rimbach am 27.05.2016

In "Anima -Schwarze Seele, weißes Herz" fährt Abigale, das Mädchen, das alle mögen, das jedem helfen möchte der Hilfe braucht und das keiner Fliege etwas zu leide tun kann, wie jedes Jahr mit ihrer Familie nach Acadia, ein in einem National Park gelegenes Feriendorf. Zunächst scheint es auch ein Sommer... In "Anima -Schwarze Seele, weißes Herz" fährt Abigale, das Mädchen, das alle mögen, das jedem helfen möchte der Hilfe braucht und das keiner Fliege etwas zu leide tun kann, wie jedes Jahr mit ihrer Familie nach Acadia, ein in einem National Park gelegenes Feriendorf. Zunächst scheint es auch ein Sommer wie viele zu werden, bis die Attraktion für das Sommerfest eintrifft: der Magier Juspinn. Auf Frauen scheint er eine ungewöhnlich starke Anziehung auszuüben, doch insgesamt schlägt die Stimmung nach seiner Ankunft ins negative um. Es scheint als würden alle ihre schlechtesten Eigenschaften ausleben. Hat das tatsächlich mit Juspinn zu tun? Wer ist er eigentlich? Auch Abigale kann sich seiner Anziehung nicht erwehren und vergisst darüber sogar das ein oder andere ihrer moralischen Prinzipien. Schon das Cover dieses Buches zieht die Aufmerksamkeit auf sich, es ähnelt entfernt dem Ying & Yang Zeichen und verdeutlicht damit sofort das Thema des Buches: den Kampf zwischen Gut und Böse. Doch auch wenn es ein altbekanntes Thema ist, so hat die Autorin viele neue Elemente ge- und erfunden, wodurch die Geschichte nicht abgedroschen, sondern erfrischend neu wirkt. Dazu ist die Geschichte wie von Kim Kestner gewohnt, fesselnd, stellenweise zum Nerven zerreißen spannend und immer wieder absolut überraschend. Also genauso wie ich es mag. Die Beschreibung von Acadia zu Beginn des Buches erinnerte mich stark an "Dirty Dancing", eine Homage der Autorin an den Film, wie ich in einer Leserunde erfahren durfte. Mir hat das sehr gefallen, aber ich habe den Film auch geliebt... Das Buch konnte mich zum Lachen bringen, hat mir eine knisternde Romanze beschert, hat mich zum Nachdenken angeregt, wie schon erwähnt war es unglaublich spannend und bis zum Ende konnte ich nicht sicher sagen wie es aus geht. Was will man mehr? Daher gibt es von mir eine absolute Leseempfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Wieviel Böses steckt in DIr?
von Verena Schulze von Lieblingslesplatz am 05.04.2017
Bewertet: gebundene Ausgabe

… oder sollte ich besser fragen: Wieviel Gutes steckt in Dir? Denn sind wir mal ehrlich, einen vollkommen guten Menschen gibt es nicht. Oder doch? Ja. Und zwar Abby. Dieses Mädchen ist von Grund auf gut. Und das nervt. Als ich anfing dieses Buch zu lesen hätte ich die Protagonistin... … oder sollte ich besser fragen: Wieviel Gutes steckt in Dir? Denn sind wir mal ehrlich, einen vollkommen guten Menschen gibt es nicht. Oder doch? Ja. Und zwar Abby. Dieses Mädchen ist von Grund auf gut. Und das nervt. Als ich anfing dieses Buch zu lesen hätte ich die Protagonistin am liebsten gepackt und geschüttelt. Ich hätte ihr gerne ins Gesicht geschrien „Mädchen, wach endlich auf! So ist das Leben nicht!“ Ich hätte im gleichen Atemzug auch gerne Ihrer Schwester Virginia eine gescheuert … Und dann taucht Juspinn auf – die pure Versuchung und gleichzeitig das pure Böse. Wie in einen Horrorfilm möchte man das unschuldige Mädchen gerne warnen. Achtung! Lass die Finger von ihm! (Überlass ihn mir ;-) ! ) Dieser Junge hat mich mehr als einmal mit seiner arroganten Art zur Weissglut getrieben – und dennoch verstand ich nur allzu gut warum Abby ihm von ersten Moment an verfallen war. Ich möchte nicht zu viel von der Handlung verraten – denn wer jetzt glaubt dass hier nur eine einfache Liebesgeschichte erzählt wird liegt weit daneben. Hier sind noch höhere Mächte als die Liebe mit im Spiel. Bis zum Schluss bleibt die Spannung bestehen und der Ausgang ungewiss. Kim Kestner schafft es hier wie keine Andere Bilder und Stimmungen zu erschaffen die unter die Haut gehen. Zu jedem Zeitpunkt fühlt man mit der Protagonistin mit, macht Ihre Entwicklung vom naiven Mädchen zur entschlossenen Frau mit – egal wie alt man ist. Fantastisch! Dieses Buch geht unter die Haut. Definitiv. Bei mir hat es das Zeug zum Lieblingsbuch und ich habe es sicher nicht zum letzten Mal gelesen. Absolute Kaufempfehlung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
In diesem Buch steckt so viel mehr, als versprochen wird :)
von Ruby-Celtic aus Elfershausen am 25.12.2016
Bewertet: gebundene Ausgabe

Die Beschreibung dieses Buches lässt den Leser so viel erwarten und doch kann es einen eigentlich nicht darauf vorbereiten was es wirklich mit einem auslöst. Es sorgt dafür nachzudenken und in eine Geschichte einzutauchen, welche man selber nicht erahnen kann. Welche einen selber in Konflikte stürzt, die man nicht... Die Beschreibung dieses Buches lässt den Leser so viel erwarten und doch kann es einen eigentlich nicht darauf vorbereiten was es wirklich mit einem auslöst. Es sorgt dafür nachzudenken und in eine Geschichte einzutauchen, welche man selber nicht erahnen kann. Welche einen selber in Konflikte stürzt, die man nicht vermag zu klären. Die Schreibweise der Autorin ist angenehm ruhig, stilmäßig einfach gehalten und sorgt dafür dass der Leser sich darin verlieren kann. Man wird durch die Seiten getragen, kann sich ein gutes Bild der Umgebungen, der Charaktere und Ansichten machen. Erzählt wird die Geschichte aus der Sicht von Abby, wobei wir erfreulicherweise ab und an auch ganz kleine und kurze Einblicke in das Seelenleben von Juspinn erhalten. Abby ist ein herzensguter, freundlicher, aufgeweckter und glücklicher Mensch, der prinzipiell mit seinem Leben sehr zufrieden ist. Sie hat eine tolle Familie, eine insgesamt gut durchgeplante und sichere Zukunft sowie einen Plan für ihr weiteres Leben. Juspinn ist ein zurückhaltender, verschlossener, teilweise angsteinflössender aber gleichzeitig auch geheimnisvoller und interessanter Charakter. Gerade zu Beginn gibt er nicht viel von sich Preis und das macht ihn dadurch noch so viel interessanter für den Leser. Man möchte wissen was hinter seiner Fassade steckt, was seine Ziele und Wünsche sind genauso wie man seine Vergangenheit gerne kennenlernen möchte. Neben unseren beiden Hauptprotagonisten gibt es natürlich auch noch einige Nebencharaktere, welche teilweise etwas mehr oder auch mal weniger ausgebaut sind. Dennoch erhalten alle ein greifbares Wesen. Sie werden authentisch und wahrnehmbar dargestellt, sodass sich der Leser alle sehr gut vorstellen kann. Gerade in den Bereichen der Veränderung hat dieser Umstand sehr geholfen, da man auch als Leser selber die Veränderung ganz extrem spüren konnte wie klein diese auch sein mochte. Die Umsetzung der Geschichte ist der Autorin wirklich sehr gut gelungen. In zwei Bereiche gespalten, beginnen wir im ersten Teil sehr ruhig, erklärend und aufzeigen. Wir lernen Abby und ihr Umfeld näher kennen, können uns auf ihr Wesen und ihre Einstellungen einlassen. Wir beginnen langsam, aber keineswegs ermüdend den Einstieg in eine Geschichte die vieles hinterfragt, viele Möglichkeiten offen lässt und immer wieder verzaubert und überrascht. Im zweiten Teil des Buches wird es rasanter, gefährlicher, beängstigender und actionreicher. Wir verlassen den schönen Urlaubsort Acardia und gehen mit Abby auf eine Reise ins Innere. Wir ergründen die Theorie, ob Schwarz und Weiß immer so einfach auseinander zuhalten ist. Wie geht man mit Grauzonen um und wie fällt die Entscheidung aus wenn das Herz und der Verstand sich nicht einig sind. Von der ersten bis zur letzten Seite konnte mich Kim Kestner an ihr Buch fesseln. Sie hat mich mit vielen überraschenden Wendungen mitgerissen, hat mir grundlegende Lebensfragen gestellt und diese gleichzeitig mit ganz bezaubernden Fantasyelementen vermischt. Beim Lesen stellt man sich immer wieder die Frage, wie weit man selber gehen würde. Wäre die Entscheidung einfach oder würde man ebenfalls zaudern und eventuell den falschen Weg einschlagen. Doch gibt es überhaupt einen falschen Weg? Die eingebaute Liebesgeschichte ist einfach bezaubernd. Eine Liebe inmitten der Dunkelheit, die nur sehr langsam erblüht und eigentlich auf keinen sicheren Steinen steht. Ich empfand es als unglaublich faszinierend, wie die Autorin hier mit den Gefühlen, den Werten und den Hoffnungen der Protagonisten spielt und gleichzeitig den Leser immer wieder mitten hineinfallen lässt. Es war mir eine riesige Freude, solch ein fantastisches Buch zu ergründen und eine Geschichte zu erleben, die schockiert, fasziniert und auch nach dem Lesen noch hängen bleibt. Mein Gesamtfazit: Die Autorin hat mit diesem Buch einen ganz wundervollen Roman geschaffen, welcher nicht nur mit außergewöhnlichen sondern auch mit neuwertigen Werten und Richtungen besticht. Abgerundet mit starken und vor allem greifbaren Charakteren, einer insgesamt sehr gut ausgebauten und ausgefeilten Grundidee und der spannungsgeladenen Schlussrichtung definitiv ein Buch das man gelesen haben sollte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Anima - Kim Kestner

Anima

von Kim Kestner

(33)
eBook
11,99
+
=
Sakura - Kim Kestner

Sakura

von Kim Kestner

eBook
13,99
+
=

für

25,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen