>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Angewandte Wirtschaftsstatistik

Daten und Zufall

Karsten Lübke und Martin Vogt führen in die Wirtschaftsstatistik ein. Dabei legen sie das Hauptaugenmerk auf die Vermittlung der Grundlagen der deskriptiven und induktiven Statistik. Sie zeigen, wie aus den allgegenwärtigen Daten Erkenntnisse gewonnen werden können, ohne dabei auf den Zufall hereinzufallen. Zahlreiche praxis- und berufsnahe Übungsaufgaben, Beispiele und Fallstudien aus unterschiedlichen Bereichen wie etwa Finance oder Marketing vertiefen und veranschaulichen die behandelten Themen. Die Autoren stellen die Praxis statistischer Verfahren dar, liefern die theoretischen Grundlagen und gehen sowohl auf berufspraktische und wissenschaftliche Aspekte als auch auf die Umsetzung am Computer ein, sodass die Verfahren von Studierenden und von Praktikern mit Gewinn eingesetzt werden können.

Rezension
"... Dieses Lehrbuch der Wirtschaftsstatistik bietet hierzu ein gutes Fundament, es behandelt alle zentralen Themen, erörtert ihren Einsatz anhand von Anwendungsproblemen aus unterschiedlichen Branchen und bekommt so einen handlungsorientierten Charakter. Nicht vergessen werden Übungsaufgaben sowie weiterführende Literatur und Hinweise auf geeignete Softwarepakete." (in: IT-Mittelstand, Heft 5, 2015)
"... Dieses Lehrbuch der Wirtschaftsstatistik bietet hierzu ein gutes Fundament, es behandelt alle zentralen Themen, erörtert ihren Einsatz anhand von Anwendungsproblemen aus unterschiedlichen Branchen und bekommt so einen handlungsorientierten Charakter. Nicht vergessen werden Übungsaufgaben sowie weiterführende Literatur und Hinweise auf geeignete Softwarepakete." (in: IT-Mittelstand, Heft 5, 2015)
Portrait

Prof. Dr. Karsten Lübke ist Hochschullehrer für Wirtschaftsmathematik und Statistik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management, Dortmund, Autor zahlreicher Publikationen zu angewandter Statistik. Er gewann dreimal in Folge den Lehrpreis der FOM Dortmund.

Dr. Martin Vogt ist Vice President bei der Deutschen Bank Luxembourg S.A. und war mehr als fünf Jahre als Dozent an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management tätig. Für seine Forschungstätigkeiten im Bereich Statistik wurde er mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Gerhard-Fürst-Preis des Statistischen Bundesamtes.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 228
Erscheinungsdatum 18.12.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-658-02803-9
Reihe FOMEDITION - FOM-Edition / FOM Hochschule für Oekonomie & Management
Verlag Gabler
Maße (L/B/H) 24,1/17,2/1,8 cm
Gewicht 437 g
Abbildungen 67 schwarz-weiße Abbildungen, 69 schwarz-weiße Tabellen
Auflage 2014
Buch (Taschenbuch)
25,69
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Statistik macchiato
    von Andreas Lindenberg, Irmgard Wagner
    Schulbuch (Taschenbuch)
    20,60
  • Startup-Crowdfunding und Crowdinvesting: Ein Guide für Gründer
    von Jakob Carstens, Dana Melanie Schramm
    Buch (Taschenbuch)
    39,05
  • Lenkungskompetenz in komplexen ökonomischen Systemen
    von Kai Berendes
    Buch (Taschenbuch)
    56,53
  • Funktionelle Werbung
    von Robert Henrik Gärtner
    Buch (Taschenbuch)
    35,97
  • Weibliches Unternehmertum in der Informations- und Kommunikationsindustrie
    von Nicolas Metz
    Buch (Taschenbuch)
    49,30
  • Schwerin mal anders
    von Erika Rieckhoff
    eBook
    7,99
  • Wirtschaftliches Prüfungswesen
    von Gerrit Brösel, Christoph Freichel, Martin Toll, Robert Buchner
    Buch (Taschenbuch)
    46,20
  • Wirtschaftsstatistik für Studienanfänger
    von Günter Dewess, Helga Hartwig
    Buch (Taschenbuch)
    20,10
  • Das Wirtschaftsbuch
    von Niall Kishtainy
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,70
  • Wissenschaftliches Arbeiten
    von Manuel Rene Theisen
    Buch (Taschenbuch)
    16,40

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.