Klassiker der österreichischen Küche finden

Am Schreibtisch

Thomas Mann und seine Welt

(2)
Inge Jens zieht Bilanz
Inge Jens wurde als Editorin von Thomas Manns Tagebüchern gerühmt, als Biographin von Katia Mann und Hedwig Pringsheim gefeiert. Jetzt zieht sie eine persönliche Bilanz ihrer Jahrzehnte währenden Beschäftigung mit den Manns. Sie widmet sich dem Ort, an dem Thomas Manns Werke entstanden und den er selbst als das eigentliche Zentrum seines Lebens ansah: seinem Schreibtisch. Was war es für ein Möbelstück, an dem «TM» – wann immer möglich – den Vormittag verbrachte und sich dem täglichen Pensum widmete? Wo stand es, wie sah seine Umgebung aus, und was passierte im familiären und häuslichen Umfeld? Welches Schicksal hatte der Schreibtisch auf den verschiedenen Exilstationen der Manns nach 1933? Und wie unterschied sich Thomas Manns Schreibtischexistenz vom Leben anderer Autoren seiner Zeit? Inge Jens berichtet in diesem Buch auch über ihre persönlichen Begegnungen mit der Mann-Familie. Und sie dokumentiert in einem gesonderten Kapitel ihren Briefwechsel mit Golo Mann. Ein Buch mit vielen überraschenden Einsichten – und ein großes Lesevergnügen.
«Die Tagebuch-Ausgabe von Inge Jens ist ein Meilenstein in der Geschichte der Editionsphilologie. Vielleicht werden die Tagebücher Thomas Manns nie mehr dieselben sein, die sie vor Inge Jens waren oder die sie ohne Inge Jens gewesen wären.»
Thomas Sprecher, ehemals Leiter des Thomas-Mann-Archivs, Zürich
Rezension
Ein großes Lesevergnügen.
Portrait
Inge Jens, geboren 1927 in Hamburg. Studium der Germanistik, Anglistik und Pädagogik, Promotion 1953. Herausgeberin der Tagebücher Thomas Manns, Mitarbeit an zahlreichen weiteren kulturhistorischen Projekten. Zusammen mit ihrem Mann Walter Jens schrieb sie die Bestseller «Frau Thomas Mann» (2003) und «Katias Mutter» (2005). 2009 erschienen ihre «Unvollständigen Erinnerungen» und wurden ebenfalls ein Bestseller. Sie lebt in Tübingen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 208, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.12.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783644034716
Verlag Rowohlt E-Book
eBook
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39364985
    Schreiben auf Reisen
    von Hanns-Josef Ortheil
    eBook
    10,99
  • 39175960
    Die Blauen Bücher
    von Britta Fritze
    eBook
    28,99
  • 33849287
    Schreiben Tag für Tag
    von Christian Schärf
    eBook
    10,99
  • 33755822
    Das geheime Verlangen der Sophie M.
    von Sophie Morgan
    (2)
    eBook
    8,99
  • 36520603
    Geistesblitze
    von Manfred Geier
    eBook
    16,99
  • 38551721
    Selbstporträt
    von Wolfgang Beltracchi
    eBook
    25,99
  • 40942124
    The devil lies in the detail
    von Peter Littger
    eBook
    9,99
  • 44777092
    The devil lies in the detail - Folge 2
    von Peter Littger
    eBook
    9,99
  • 42488551
    Grundlagen-Turbo Englisch
    von Julia Evers
    eBook
    3,49
  • 44343621
    Das Erste Englische Lesebuch für Anfänger
    von Lisa Katharina May
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

Wie wichtig ist Ihr Schreibtisch für Sie?
von Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 17.01.2014

Dieses e-book, von Inge Jens geschrieben, ist eine komprimierte Biografie Thomas Manns. Sie verfolgt minutiös, wie sein Schreibtisch ihn in seinem Leben an alle Wohnorte begleitet. Bisher war mir nicht klar, welch' enorme Bedeutung dieses Möbelstück und die Gegenstände, die sorgfältigst auf ihm angeordnet wurden, für den Autor hatte!!... Dieses e-book, von Inge Jens geschrieben, ist eine komprimierte Biografie Thomas Manns. Sie verfolgt minutiös, wie sein Schreibtisch ihn in seinem Leben an alle Wohnorte begleitet. Bisher war mir nicht klar, welch' enorme Bedeutung dieses Möbelstück und die Gegenstände, die sorgfältigst auf ihm angeordnet wurden, für den Autor hatte!! Und welche Mühen die Frauen Katia und Erika Mann aufwenden mussten, diesen Schreibtisch von Kontinent zu Kontinent transportieren zu lassen und immer wieder Tischler zum Aufarbeiten und Polieren zu finden. Lesen Sie selbst und überlegen Sie, welche Bedeutung Ihr Schreibtisch für Sie hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?