Klassiker der österreichischen Küche finden

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 1974, Kategorie Kinderbuch

Kerr-Hitler-Trilogie 1

(12)
Neun Jahre ist Anna alt, als sie mit ihren Eltern und ihrem Bruder fluchtartig Deutschland verlassen muss. Nur das Nötigste kann bei diesem Umzug mitgenommen werden, so bleibt auch das vielgeliebte rosa Kaninchen zurück. Die Umstellung auf das neue Land ist nicht leicht und nochmals muss die Familie den Ort wechseln. Sie ziehen aus der Schweiz nach Paris und dann nach London. Was Anna erlebt hat, haben viele Menschen in der Hitlerzeit durchmachen müssen.
Rezension
- Zwei Millionen verkaufte Exemplare; - Umschlagbilder von Henriette Sauvant
Portrait
Judith Kerr ist die Autorin der "Rosa Kaninchen"-Trilogie.
Am 14. Juni 1923 kommt Judith Kerr als Tochter des berühmten Theaterkritikers Alfred Kerr in Berlin zur Welt. Sofort nach der Machtergreifung der Nazis muss die jüdische Familie aus Deutschland fliehen. Nach Stationen in der Schweiz und Frankreich emigriert sie 1935 schließlich nach London.
Nach dem Krieg arbeitet Judith Kerr als freiberufliche Malerin und Textildesignerin. Seit 1953 war sie für die BBC tätig, erst als Redakteurin und Lektorin, später dann als Drehbuchautorin. 1954 heiratet Judith Kerr den Schriftsteller Nigel Kneale. Nach der Geburt ihrer Kinder Tacy und Matthew gibt sie ihre Arbeit für einige Jahre auf.
Von ihrem Mann ermutigt, beginnt Judith Kerr Ende der 60er Jahre die Geschichte des Mädchens Anna zu schreiben. Es ist ihre eigene Geschichte, aber die Bücher sind, wie sie betont, "Romane und keine Memoiren". Der erste Band der Trilogie "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" umspannt den Zeitraum von 1933 bis 1937 und spielt an den Schauplätzen Berlin, Zürich und Paris. Der zweite Band "Warten bis der Frieden kommt" schildert Anna während der Kriegszeit in London. In "Eine Art Familientreffen" kehrt Anna 1956 nach Berlin zurück und Erinnerungen an ihre eigene Kindheit werden wach.
"Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" ist nicht nur ein Standardwerk der Jugendliteratur, sondern ein anerkannter Klassiker in der Emigrantenliteratur. Es wurde 1974 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 239
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 21.03.2017
Serie Kerr-Hitler-Trilogie 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-473-58003-3
Verlag Ravensburger Buchverlag
Maße (L/B/H) 180/124/24 mm
Gewicht 237
Originaltitel When Hitler Stole Pink Rabbit
Abbildungen Abbildungen, Vignetten
Auflage 26 Auflage
Verkaufsrang 1.905
Buch (Taschenbuch)
8,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32861205
    Als Hitler das rosa Kaninchen stahl, Band 1-3
    von Judith Kerr
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 3023734
    Warten bis der Frieden kommt
    von Judith Kerr
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,30
  • 35297178
    Saeculum
    von Ursula Poznanski
    (96)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 37256218
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    von John Green
    (368)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 15528719
    Der Junge im gestreiften Pyjama
    von John Boyne
    (129)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 3053710
    Die letzten Kinder von Schewenborn
    von Gudrun Pausewang
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    7,20
  • 43867185
    Das Labyrinth erwacht / Labyrinth Bd.1
    von Rainer Wekwerth
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 15574848
    Löcher
    von Louis Sachar
    (38)
    Buch (Taschenbuch)
    9,20
  • 5704369
    Lucas
    von Kevin Brooks
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 32619423
    Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Weitere Bände von Kerr-Hitler-Trilogie

  • Band 1

    3023733
    Als Hitler das rosa Kaninchen stahl
    von Judith Kerr
    (12)
    8,30
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    3023734
    Warten bis der Frieden kommt
    von Judith Kerr
    (1)
    8,30
  • Band 3

    3053709
    Eine Art Familientreffen
    von Judith Kerr
    (1)
    8,20

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2953395
    Tagebuch
    von Anne Frank
    (46)
    Buch (Taschenbuch)
    8,30
  • 2961384
    Damals war es Friedrich
    von Hans Peter Richter
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    8,20
  • 2964850
    Der gelbe Vogel
    von Myron Levoy
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    7,20
  • 3025984
    Die Welle
    von Morton Rhue
    (74)
    Buch (Taschenbuch)
    7,20
  • 3086447
    Der Vorleser
    von Bernhard Schlink
    (73)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 15110042
    Sarahs Schlüssel
    von Tatiana de Rosnay
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 15166646
    Die Bücherdiebin
    von Markus Zusak
    (141)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 15528719
    Der Junge im gestreiften Pyjama
    von John Boyne
    (129)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 35359326
    Der Trafikant
    von Robert Seethaler
    (41)
    Buch (Taschenbuch)
    11,40
  • 38256601
    Die Rote Zora
    von Kurt Held
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 39321058
    Adressat unbekannt
    von Kathrine Kressmann Taylor
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    9,20
  • 63890901
    Der Junge auf dem Berg
    von John Boyne
    (30)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
10
2
0
0
0

ein spannendes Lebenszeugnis
von einer Kundin/einem Kunden am 26.03.2011

Judith Kerr beschreibt in ihrer Trilogie die Erlebnisse einer jüdischen Familie zur Zeit der Naziherrschaft. Die Flucht gelingt und dennoch begleitet ständige Angst und mehrmalige Umzüge das Leben bis zur Rettung. Sehr authentisch beschrieben, da es sich um die eigene Familiengeschichte handelt. Ein Buch für alle interessierten Jugendlichen ab... Judith Kerr beschreibt in ihrer Trilogie die Erlebnisse einer jüdischen Familie zur Zeit der Naziherrschaft. Die Flucht gelingt und dennoch begleitet ständige Angst und mehrmalige Umzüge das Leben bis zur Rettung. Sehr authentisch beschrieben, da es sich um die eigene Familiengeschichte handelt. Ein Buch für alle interessierten Jugendlichen ab 10 Jahren, auch für Erwachsene Leser interessant.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Politik ganz einfach Erklärt
von einer Kundin/einem Kunden aus Beerfelden am 04.07.2005

Meine Meinung Ich finde das Buch ,,Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" ist für Kinder ab 12 Jahren geeignet, weil die ... Meine Meinung Ich finde das Buch ,,Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" ist für Kinder ab 12 Jahren geeignet, weil die Autorin Judith Kerr die Politik nicht so langweilig erklärt. Sie erzählt eine spannende Geschichte über ihr eigenes Schicksal und stellt die Politik zwischendurch da. Man kann sich gut in die Familie hineinversetzen, wie hart ihr Leben ist. Erst leben sie wohl habend mit einem Hausmädchen und einem Gärtner, dann müssen sie flüchten und plötzlich leben sie mit wenig Geld in ärmlichen Verhältnissen. geschrieben von : Simon Trumpfheller Kl.6

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Keine Altersbegrenzung
von Daniela Ammann aus Wien am 05.02.2013

Plötzlich aus dem Leben gerissen, ständig auf der Flucht und kein sicherer Hafen in Sicht. Judith Kerr beschreibt sehr einfühlend aus der Sicht der Kinder, wie sich die Flucht vor dem Nazi-Regime anfühlt. Darüber hinaus auch für jedes Alter geeignet. Ob als Kind in der Schule oder als Erwachsener,... Plötzlich aus dem Leben gerissen, ständig auf der Flucht und kein sicherer Hafen in Sicht. Judith Kerr beschreibt sehr einfühlend aus der Sicht der Kinder, wie sich die Flucht vor dem Nazi-Regime anfühlt. Darüber hinaus auch für jedes Alter geeignet. Ob als Kind in der Schule oder als Erwachsener, dieses Buch sollte und kann man immer wieder lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl - Judith Kerr

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

von Judith Kerr

(12)
Buch (Taschenbuch)
8,30
+
=
Eine Art Familientreffen - Judith Kerr

Eine Art Familientreffen

von Judith Kerr

(1)
Buch (Taschenbuch)
8,20
+
=

für

16,50

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen