>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Als die Tiere den Wald verließen

(8)
Die Tiere aus dem 'Farthing-Wald' sind zurück!

Bäume werden gefällt, der Teich wird zugeschüttet und das Trinkwasser wird knapp: Die Tiere des Farthing-Waldes müssen ihre Heimat so schnell wie möglich verlassen. Unter der Leitung des klugen Fuchses schließen sie sich zusammen, um gemeinsam in das Naturschutzgebiet 'Hirschpark' zu ziehen.
Mit Mut und Zusammenhalt begegnen sie den vielen Gefahren ihrer Reise. Doch plötzlich geht ihr Anführer verloren… Werden die Tiere den 'Hirschpark' dennoch erreichen?
Portrait

Colin Dann, geboren 1943 in Richmond, London. Er arbeitete für eine Textilfirma bis ihn seine Leidenschaft für Bücher in die Verlagsbranche führte, wo er dreizehn Jahre bei dem Verlag William Collins, Sons & Co. tätig war. Während dieser Zeit schrieb Dann sein erstes Buch, »Als die Tiere den Wald verließen«, das ein sofortiger Erfolg war und seither in sechzehn Sprachen übersetzt wurde.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 366
Altersempfehlung 10 - 12
Erscheinungsdatum 26.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-74395-4
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 19/13,9/2,5 cm
Gewicht 412 g
Originaltitel The Animals of Farthing Wood
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Ulla Neckenauer
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Doubleface-Socken häkeln
    von Herbert Justen
    eBook
    6,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Unten am Fluss - 'Watership Down'
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Der Wind in den Weiden
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    9,20
  • Herr Eichhorn und der König des Waldes
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,50
  • Funklerwald
    Buch (Taschenbuch)
    8,30
  • Herr Eichhorn und der erste Schnee
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,30
  • Foxcraft – Die Magie der Füchse
    Buch (Taschenbuch)
    8,30
  • Seekers. Das Schmelzende Meer
    Buch (Taschenbuch)
    9,20
  • Der Wald der wilden Tiere
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    6,70
  • Mein erstes Wimmelbuch: Mein erstes Wimmelbuch – Im Wald
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,30

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
7
1
0
0
0

So aktuell wie nie
von Nicole aus Nürnberg am 20.05.2018
Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Meine Meinung zum Klassiker: Als die Tiere den Wald verließen Aufmerksamkeit: Diesen Punkt findet ihr wie stets auf meinem Blog. Inhalt in meinen Worten: Stellt euch vor, die Waldtiere müssen ihren Wald verlassen, warum? Nun weil wir Menschen ihren Lebensraum zerstörten, und somit beginnt eine ganz merkwürdige Wanderung, denn habt ihr schon mal erlebt... Meine Meinung zum Klassiker: Als die Tiere den Wald verließen Aufmerksamkeit: Diesen Punkt findet ihr wie stets auf meinem Blog. Inhalt in meinen Worten: Stellt euch vor, die Waldtiere müssen ihren Wald verlassen, warum? Nun weil wir Menschen ihren Lebensraum zerstörten, und somit beginnt eine ganz merkwürdige Wanderung, denn habt ihr schon mal erlebt das Eulen und Mäuse gemeinsam eine Wanderung unternehmen? Ich nicht, außer die Eule wollte die Maus futtern, doch hier ist ein ganz besonderer Pakt zwischen den Tieren geschlossen worden, keiner isst sich gegenseitig auf und gemeinsam geht es auf die Reise. Leider geht Fuchs verloren, warum, weil die Liebe auf einmal ungeplant auf dem Plan steht, und was daraus noch erwachsen kann, das erfahrt ihr wenn ihr den Waldtieren auf ihren Spuren folgt. Überhaupt solltet ihr die Waldtiere kennen lernen und euch von ihnen berichten lassen, wie sie ihren Lebensraum wahrnehmen. Wie ich das gehörte empfand: Dieses Buch wollte ich schon sooo lange lesen, das klappte aber bis heute nicht aber als ich entdeckte, das dieses Buch als Hörbuch erscheint, musste ich einfach zuschlagen und das Hörbuch hören und ich war richtig begeistert. Einerseits weil die Aktualität der Geschichte noch heute Raum hat, zum anderen, weil die Geschichte wirklich spannend ist, und zum nächsten weil der Hörbuchsprecher seine Sache richtig toll machte. Sprecher: Uve Teschner hat eine sehr angenehme Art das Hörbuch zu sprechen, mit der richtigen Betonung, der warmen Stimme und ich hatte stets das Gefühl, das er jede Rolle ganz besonders spricht und das fand ich so schön, weil ich dadurch viel leichter diesem Hörbuch folgen konnte. Die Rollen, sei es Fuchs, Maus, Eule oder andere Figuren belebt er ganz auf seine eigene Art und Weise, aber so das ich mir stets die Figuren wundervoll vorstellen konnte. Ich hatte das Gefühl er hatte richtig Freude dieses Hörbuch zu sprechen. Problematik: Wir Menschen sind schlimm, nicht nur das wir die Ressourcen schon jetzt im April von einem Jahr ausgebeutet haben, nein wir nehmen auch Tieren den Raum zu leben. Zumindest gerade den Wölfen, jeder schreit auf, das es diese gibt und sie frei herum laufen, anstatt zu erkennen, es war zu erst ihr Reich bis wir Menschen sesshaft wurden und ihnen den Lebensraum wegnahmen, aber auch wenn ich nicht nur die Geschichte mit den Wölfen betrachte, muss ich gestehen auch ich gehe mit der Natur nicht immer gut um, und ich hoffe das wir alle irgendwie schaffen mit den Tieren und der Umwelt besser umzugehen, denn ich möchte nicht auf einer Welt leben, wo die Tiere alle massenhaft aussterben, oder Lebensraum immer mehr vernichtet wird, es gibt nämlich nur diese eine Welt. Aber genau das zeigt auch das Hörbuch in einer sehr spielerischen Art und Weise auf, die nicht unbedingt an den Appell festhalten möchte, sondern wirklich eine Geschichte voller Freundschaft und Mut zeigen möchte. Spannung: Ich finde die Reise die die Waldtiere gemeinsam antreten trotz allen Stärken und Schwächen faszinierend, gemeinsam kommen sie am Ziel an, und nur gemeinsam können sie das unmögliche schaffen, und es kommt Hilfe wo sie nicht mit rechnen, das finde ich wirklich überraschend, alles passt irgendwie nicht zusammen, weil Feinde miteinander arbeiten, bzw. Tiere die sich gegenseitig fressen wollen arbeiten zusammen, das finde ich echt spannend, weil es aufzeigt, in der Not ist alles möglich. Empfehlung: Ich kann euch das Hörbuch nur an das Herz legen, einerseits weil es eine einfache aber sehr schöne Freundschaftsgeschichte ist, andererseits weil es aufzeigt wie man mit der Natur und den Tieren umgehen sollte, und wie wertvoll es ist, gerade dann wenn alles durcheinander purzelt kann es einfach toll sein, tolle Freunde zu haben. Bewertung: Ich möchte diesem tollen Klassiker fünf Sterne geben. Einfach toll!

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eine wunderbar lehrreiche und zugleich sehr spannende Geschichte, die mich selbst als Kind sehr fasziniert hat. Der erste Teil einer mehrteiligen Reihe.

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Das Buch ist nicht mehr ganz so neu, aber die Geschichte ist auch heute noch ganz besonders schön.