>> Das ganze Wochenende sparen: 15% Rabatt auf Filme, Musik & mehr**

Allmen und die Dahlien

Allmen 3

(18)
Ein millionenschweres Dahlienbild von Henri Fantin-Latour wird entwendet und Allmen International Inquiries mit der Ermittlung beauftragt. In der Tat ein Fall für Allmen, Carlos und dessen reizende Lebensgefährtin María Moreno, die seit kurzem das Duo bereichert. Das Bild war bereits Diebesgut, bevor es die unrechtmäßige Besitzerin wechselte. Und die alte Dame, die es besaß – Dalia Gutbauer, steinreiche Erbin und Inhaberin eines in die Jahre gekommenen Luxushotels –, hat Geld genug, um einen neuen Fantin-Latour zu erwerben. Warum bloß hängt sie so an diesem Bild? Johann Friedrich von Allmen begreift recht spät, auf welch glattem Parkett er hier auch ermittelt. Unter halbseidenen Halbganoven sowie unter seinesgleichen: heimlichen Experten im Kein-Geld-Haben, mit mehr Ansprüchen als Mitteln. Doch eines ist noch gefährlicher: alternde Männer mit jungen Frauen.
Portrait
Martin Suter, geboren 1948 in Zürich, lebt mit seiner Frau in Spanien und Guatemala. Er war Werbetexter und erfolgreicher Werber, ein Beruf, den er immer wieder durch andere Schreibtätigkeiten ergänzt oder unterbrochen hat. Unter anderem "GEO"-Reportagen, zahlreiche Drehbücher für Film und Fernsehen. Seit 1991 lebt er als freier Autor, seit 1992 schreibt er die wöchentliche Kolumne "Business Class" in der "Weltwoche".
Martin Suter ist am 29. März 2004 in Zürich mit der Goldenen Diogenes Eule ausgezeichnet worden.
Gert Heidenreich, geboren 1944 in Eberswalde, lebt in der Nähe von München. Sein Werk umfaßt Romane, Erzählungen, Gedichte, Essays, Theaterstücke und Arbeiten für Funk und Fernsehen. Er wurde u. a. mit dem Adolf-Grimme-Preis (1986), dem Literaturpreis der Stadt München (1990), dem Phantastik-Preis (1995) sowie dem Marieluise-Fleisser-Preis (1998) ausgezeichnet. 1991-1995 Präsident des deutschen P.E.N.-Clubs (West).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Gert Heidenreich
Anzahl 4
Erscheinungsdatum 25.06.2013
Serie Allmen 3
Sprache Deutsch
EAN 9783257803389
Verlag Diogenes
Auflage 1
Spieldauer 280 Minuten
Hörbuch (CD)
27,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44120029
    Die Ernte des Bösen
    von Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)
    (40)
    Hörbuch (MP3-CD)
    25,99
  • 47869652
    Wir Sind Die Guten / Karl Sönnigsen Bd.2
    von Dora Heldt
    Hörbuch (CD)
    17,99
  • 42357496
    Bretonischer Stolz
    von Jean-Luc Bannalec
    (31)
    Hörbuch (CD)
    22,99
  • 42381309
    Die Blutschule
    von Max Rhode
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 40896098
    Montecristo
    von Martin Suter
    (47)
    Hörbuch (CD)
    35,99
  • 29008966
    Allmen und der rosa Diamant, Band 2
    von Martin Suter
    (22)
    Hörbuch (CD)
    32,99
  • 14592352
    Die Therapie
    von Sebastian Fitzek
    (183)
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 39434971
    Krabbenbrot und Seemannstod
    von Christiane Franke
    Hörbuch (CD)
    22,99
  • 31412283
    Ostfriesenangst, 3 Audio-CDs
    von Klaus-Peter Wolf
    Hörbuch (CD)
    12,99
  • 46997233
    Origin
    von Dan Brown
    (84)
    Hörbuch (CD)
    16,99 bisher 27,99

Weitere Bände von Allmen

  • Band 1

    25310152
    Allmen und die Libellen, Band 1
    von Martin Suter
    (2)
    Hörbuch
    32,99
  • Band 2

    29008966
    Allmen und der rosa Diamant, Band 2
    von Martin Suter
    (22)
    Hörbuch
    32,99
  • Band 3

    34060066
    Allmen und die Dahlien
    von Martin Suter
    (18)
    Hörbuch
    27,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

„Almen reitet wieder“

Marie-Therese Reisenauer, Thalia-Buchhandlung Wien

Zugegeben, Allmen der Kunstdetektiv, als Figur von Martin Suter, also daran musste man sich erst gewöhnen. Und es stimmt wirklich: bei jedem neu erschienenen Band fragt man sich, wie man so lange ohne Allmen leben konnte. Wo doch dem Unbedarften so ganz locker die Welt der Kunst, ihre Usancen, auch die mörderischen Usancen, mühelos Zugegeben, Allmen der Kunstdetektiv, als Figur von Martin Suter, also daran musste man sich erst gewöhnen. Und es stimmt wirklich: bei jedem neu erschienenen Band fragt man sich, wie man so lange ohne Allmen leben konnte. Wo doch dem Unbedarften so ganz locker die Welt der Kunst, ihre Usancen, auch die mörderischen Usancen, mühelos vermittelt werden. Welche Blume wird es da nächste Mal sein, Herr Suter?

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 14572118
    Der Teufel von Mailand
    von Martin Suter
    (37)
    Buch (Taschenbuch)
    12,40
  • 16427571
    Bruno Chef de police
    von Martin Walker
    (46)
    Hörbuch (CD)
    32,99
  • 30555004
    Allmen und die Libellen
    von Martin Suter
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    11,40
  • 33756202
    Kreuzfeuer
    von Dick Francis
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 35311588
    Ein diebisches Vergnügen / Sam Levitt Bd.1
    von Peter Mayle
    (9)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 36503677
    Der Ruf des Kuckucks
    von Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)
    (96)
    Hörbuch (MP3-CD)
    13,99
  • 39188823
    Der Coup von Marseille
    von Peter Mayle
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 39234679
    Ein gutes Herz
    von Leon de Winter
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 39693310
    Aufschrei in Ascot / Arthur Escroyne und Rosemary Daybell Bd.2
    von Arthur Escroyne
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 40896098
    Montecristo
    von Martin Suter
    (47)
    Hörbuch (CD)
    35,99
  • 45490484
    Rotes Gold
    von Tom Hillenbrand
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 47877493
    Portugiesische Rache
    von Luis Sellano
    (13)
    Buch (Paperback)
    15,50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
7
10
1
0
0

Ein kurzweiliger Krimi, stets leicht lakonisch und mit einem zarten Anflug von Ironie erzählt.
von Silke Schröder aus Hannover am 12.08.2013

Dieses Mal lässt Martin Suter seine Hauptfigur, den Lebenskünstler van Allmen, in die Welt der Fünf-Sterne-Hotels eintauchen, wo ein finanzkräftiges, aber überwiegend älteres Klientel einem unwirklichen Leben zwischen Grillroom, Lobby und Luxus-Suite frönt. Raffiniert und nicht ganz uneigennützig lässt er seinen Helden wieder in einer Sache ermitteln, von der... Dieses Mal lässt Martin Suter seine Hauptfigur, den Lebenskünstler van Allmen, in die Welt der Fünf-Sterne-Hotels eintauchen, wo ein finanzkräftiges, aber überwiegend älteres Klientel einem unwirklichen Leben zwischen Grillroom, Lobby und Luxus-Suite frönt. Raffiniert und nicht ganz uneigennützig lässt er seinen Helden wieder in einer Sache ermitteln, von der die Polizei nicht unbedingt etwas mitbekommen muss. Und auch sonst bewegen sich Suters Charaktere immer leicht am Rande der Legalität, ob die Besitzerin des dubiosen Kunstwerkes oder die beiden südamerikanischen Hausangestellten von Allmens, die ohne Papiere in der Schweiz leben. So ist “Allmen und die Dahlien” ein kurzweiliger Krimi, stets leicht lakonisch und mit einem zarten Anflug von Ironie erzählt. Der Schauspieler Gert Heidenreich liest den Text ganz wunderbar und trifft dabei genau den richtigen Ton.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Wer das Geld am meisten braucht, bekommt es nicht
von einer Kundin/einem Kunden am 24.10.2014

Eine selbstbewusste wie unversöhnliche Kunstfreundin will unbezahlbare Dahlien zurück. Sie verlässt sich dabei auf den nach Möglichkeit ehrlichen J. F. v. A. von Allmen International Inquiries. Don John, Art-déco-Sammler und guter Verlierer, bekommt dabei Anregungen vom Research Department in Person von Teilzeitgärtner Carlos, der einen großen Bogen um Uniformierte... Eine selbstbewusste wie unversöhnliche Kunstfreundin will unbezahlbare Dahlien zurück. Sie verlässt sich dabei auf den nach Möglichkeit ehrlichen J. F. v. A. von Allmen International Inquiries. Don John, Art-déco-Sammler und guter Verlierer, bekommt dabei Anregungen vom Research Department in Person von Teilzeitgärtner Carlos, der einen großen Bogen um Uniformierte macht. Motto: Auch große Kinder brauchen Grenzen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Erwartungen voll erfüllt
von Leseratte am 10.07.2013
Bewertet: gebundene Ausgabe

Wenn man von Allmen und Carlos kennt, wartet man ja schon darauf wieder von ihnen zu hören. Nicht die Ermittlungen an sich lassen einen die Bücher aus der Allmen-Reihe in einem Rutsch lesen; es ist vielmehr die Sprache Suters die besonders gefällt. Man sieht jedes einzelne Detail vor Augen,... Wenn man von Allmen und Carlos kennt, wartet man ja schon darauf wieder von ihnen zu hören. Nicht die Ermittlungen an sich lassen einen die Bücher aus der Allmen-Reihe in einem Rutsch lesen; es ist vielmehr die Sprache Suters die besonders gefällt. Man sieht jedes einzelne Detail vor Augen, meint sich selbst mitten in den Verwicklungen. Sehr raffiniert das Ende der Geschichte, was bleibt anderes übrig als auf den nächsten Band ungeduldig zu warten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Allmen und die Dahlien

Allmen und die Dahlien

von Martin Suter

(18)
Hörbuch (CD)
27,99
+
=
Allmen und die verschwundene María - Martin Suter

Allmen und die verschwundene María

von Martin Suter

Hörbuch (CD)
21,99
+
=

für

49,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen