>> Jetzt schon erste Ostergeschenke finden.

Alles über Sally

Roman

(45)
»Ein Abenteuerroman über die Ehe, den man ernst nehmen kann.« Meike Feßmann in der ›Süddeutschen Zeitung‹
Alfred und Sally sind schon lange verheiratet. Das Leben geht seinen Gang, allzu ruhig, wenn man Sally fragt. Als Einbrecher ihr Haus in Wien heimsuchen, ist plötzlich nicht nur die häusliche Ordnung dahin: In einem Anfall von Lebenshunger beginnt Sally ein Verhältnis mit Alfreds bestem Freund. Und Alfred stellt sich die entscheidende Frage: Was weiß ich eigentlich von dieser Frau? Arno Geiger schreibt noch einmal den großen Roman vom Liebesverrat. Eine Geschichte von Ehe und Liebe in unserer Zeit.
Rezension
"Diese Geschichte einer Frau zwischen Ehemann und Liebhaber ist ein ebenso furioser wie kluger Roman über die Liebe."
Morgenpost am Sonntag 14.08.2011
Portrait

Arno Geiger, geboren 1968 in Bregenz, wuchs in Wolfurt/Vorarlberg auf. Er studierte Deutsche Philologie, Alte Geschichte und vergleichende Literaturwissenschaft in Innsbruck und Wien.

Seit 1993 ist Arno Geiger als freiberuflicher Schriftsteller tätig und nahm 1996 und 2004 am Klagenfurter Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb teil. 1997 debütierte er mit dem Roman ›Kleine Schule des Karussellfahrens‹. 1998 erhielt er den New Yorker Abraham-Woursell- Award, 2005 für ›Schöne Freunde‹ den Friedrich-Hölderlin-Förderpreis und den Deutschen Buchpreis für ›Es geht uns gut‹. 2008 wurde ihm der Johann Peter Hebel-Preis verliehen, 2011 der Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Arno Geiger lebt in Wolfurt und Wien.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 01.08.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-14018-8
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 191/121/22 mm
Gewicht 305
Verkaufsrang 4.953
Buch (Taschenbuch)
10,20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31932996
    Der alte König in seinem Exil
    von Arno Geiger
    (132)
    Buch (Taschenbuch)
    10,20
  • 45257434
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (105)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,70
  • 18739483
    Alles über Sally
    von Arno Geiger
    (45)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,10
  • 4179405
    Die Hochzeit von Auschwitz
    von Erich Hackl
    Buch (Taschenbuch)
    9,20
  • 41043774
    Das Kind
    von Christine Lavant
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,40
  • 37256236
    Der alte König in seinem Exil
    von Arno Geiger
    (132)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 17564366
    Am Anfang war das Meer
    von Tomás González
    Buch (Taschenbuch)
    9,20
  • 6372787
    Es geht uns gut
    von Arno Geiger
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,10
  • 25998300
    Der alte König in seinem Exil
    von Arno Geiger
    (132)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 41026721
    Selbstporträt mit Flusspferd
    von Arno Geiger
    (25)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,50

Buchhändler-Empfehlungen

„beeindruckend“

Edith Berger, Thalia-Buchhandlung Graz

Glück liegt im Auge des Betrachters.....
Sally und Alfred, beide über 50 und in langjähriger Ehe miteinander verbunden,versuchen, jeder für sich, das Leben zu bewältigen und den Partner nicht ganz aus den Augen zu verlieren.
Während eines Urlaubs wird in ihr Haus eingebrochen.
Sally beginnt eine Affaire mit dem Mann ihrer Freundin.....
Glück liegt im Auge des Betrachters.....
Sally und Alfred, beide über 50 und in langjähriger Ehe miteinander verbunden,versuchen, jeder für sich, das Leben zu bewältigen und den Partner nicht ganz aus den Augen zu verlieren.
Während eines Urlaubs wird in ihr Haus eingebrochen.
Sally beginnt eine Affaire mit dem Mann ihrer Freundin.....
Alfred vertrat eine Mentalität des Bewahrens, und diese Mentalität setzte sich im Privaten fort....."
"...im Unterschied zu Gefühlen, spielten sich Lügen rasch ein........"
Liebe ist und bleibt ein schwieriges Thema.
"Alles über Sally" ist eine fesselnde, beeindruckende Beziehungsgeschichte .

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 1536937
    Der Liebeswunsch
    von Dieter Wellershoff
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 15524718
    Am Strand
    von Ian McEwan
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 30212070
    Léon und Louise
    von Alex Capus
    (151)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 33790466
    Liebesnähe
    von Hanns-Josef Ortheil
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 35360418
    Fliehkräfte
    von Stephan Thome
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    11,40
  • 36514567
    Lichtjahre
    von James Salter
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 39237943
    Winterjournal
    von Paul Auster
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 39304417
    Dreimal im Leben
    von Arturo Perez-Reverte
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 42435697
    Winterkrieg
    von Philip Teir
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 42556969
    Gegenspiel
    von Stephan Thome
    Buch (Taschenbuch)
    12,40
  • 44185431
    Untreue
    von Paulo Coelho
    Buch (Taschenbuch)
    11,40
  • 62243357
    Und damit fing es an
    von Rose Tremain
    Buch (Taschenbuch)
    11,40

Kundenbewertungen

Durchschnitt
45 Bewertungen
Übersicht
22
20
2
0
1

Szenen einer Ehe
von einer Kundin/einem Kunden am 12.07.2011

Als Sally und Alfred, ein schon lange verheiratetes Ehepaar, von England nach Hause kommen, finden sie ihre Wohnung verwüstet vor. Es wurde eingebrochen. Während sich Sally daran macht, Ordnung zu schaffen und nach vorne zu schauen, verkriecht sich Alfred und trauert all den Erinnerungen nach, die seiner Meinung nach... Als Sally und Alfred, ein schon lange verheiratetes Ehepaar, von England nach Hause kommen, finden sie ihre Wohnung verwüstet vor. Es wurde eingebrochen. Während sich Sally daran macht, Ordnung zu schaffen und nach vorne zu schauen, verkriecht sich Alfred und trauert all den Erinnerungen nach, die seiner Meinung nach zerstört wurden. Alfred liebt Beständigkeit und Routine. Veränderung ist ihm ein Gräuel. So leidet er vor sich hin und zieht sich immer mehr zurück. Sallys Reaktion darauf ist heftig. Sie hält Alfred kaum noch aus, sucht Streit und entzieht sich immer mehr dem Familienleben. So kommt es, dass Sally eine Affäre mit Alfreds bestem Freund beginnt. Anfangs völlig berauscht von der sexuellen Energie, findet sie jedoch schon nach kurzer Zeit bei ihrem Liebhaber, der doch so ganz anders ist als Alfred,einen ganz gravierenden Fehler: Unzuverlässigkeit! Der Liebhaber verlässt zwar seine Frau – allerdings nicht für Sally. In kurzen Rückblicken wird von der gemeinsamen Vergangenheit des Paares in Kairo erzählt. Schon damals konnte Alfred sein Glück kaum fassen, als die unabhängige und selbstbewusste Sally zu ihm zog. Noch heute weiß er alles über Sally – und liebt alles an Sally!

Geschichte einer Liebe
von einer Kundin/einem Kunden am 22.07.2017

Schon die Namen der beiden Protagonisten sind so verschieden wie ihre Charaktere. Sally, eine lebenslustige, sich immer noch jung und attraktiv fühlende 50 jährige Frau und Alfred, der sich in seinem Leben eingerichtet hat, zurückgezogen und in sich gekehrt, ein Leben mit seinen Tagebüchern führt. Sally beginnt eine Beziehung mit... Schon die Namen der beiden Protagonisten sind so verschieden wie ihre Charaktere. Sally, eine lebenslustige, sich immer noch jung und attraktiv fühlende 50 jährige Frau und Alfred, der sich in seinem Leben eingerichtet hat, zurückgezogen und in sich gekehrt, ein Leben mit seinen Tagebüchern führt. Sally beginnt eine Beziehung mit Alfred`s bestem Freund. Sie glaubt in dieser neuen, unverbrauchten Beziehung endlich die Aufmerksamkeit und sexuelle Befriedigung zu erhalten, die ihr Alfred in ihrer Ehe nicht mehr geben kann. Doch vieles kommt anders als gedacht! Arno Geiger erzählt eine hoch unterhaltsame Geschichte über Gewohnheiten, Lebensinhalte, Träume und das Aufbrechen zu neuen Ufern. Witzig, anregend und fesselnd.

Einfach wunderbar!
von einer Kundin/einem Kunden am 11.07.2012

Arno Geiger ist wirklich ein außergewöhnlicher Schriftsteller. Jedes Buch von ihm ist ein wahrer Genuss. Und dennoch sind es keine leichten Themen, die er da anspricht. In „Alles über Sally“ geht es, natürlich, um Sally. Sie ist schon lange mit Alfred verheiratet. Sie war ihn schon in der Vergangenheit... Arno Geiger ist wirklich ein außergewöhnlicher Schriftsteller. Jedes Buch von ihm ist ein wahrer Genuss. Und dennoch sind es keine leichten Themen, die er da anspricht. In „Alles über Sally“ geht es, natürlich, um Sally. Sie ist schon lange mit Alfred verheiratet. Sie war ihn schon in der Vergangenheit nicht immer treu, und jetzt fängt sie eine Affäre mit Familienfreund Erik an. Wie in den anderen Fällen ahnt Alfred auch jetzt Sallys Untreue. Aber er vertraut darauf, dass sie, wie in der Vergangenheit, letztendlich wieder zu ihm zurück kommt. Sally weiß, dass sie Alfred nicht immer liebevoll behandelt, aber sie kann nicht anders. Warum das so ist, versucht sie sich selbst, und uns, zu erklären. Um zu verstehen, warum ich Arno Geiger bewundere, müssen sie dieses Buch unbedingt selbst lesen. Er verbindet einen wunderschönen Stil mit einer außergewöhnlichen Geschichte. Bücher wie diese sind wie der Salz in der Suppe, denn sie machen den Unterschied!


Wird oft zusammen gekauft

Alles über Sally - Arno Geiger

Alles über Sally

von Arno Geiger

(45)
Buch (Taschenbuch)
10,20
+
=
Irrlichterloh - Arno Geiger

Irrlichterloh

von Arno Geiger

Buch (Taschenbuch)
10,20
+
=

für

20,40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen