>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Alles über Lulu

Roman

KIWI 1308

(21)
'Eine anrührende und lustige Liebesgeschichte' Brigitte
Fleisch und Bodybuilding – das sind die beiden Leidenschaften, denen Big Bill und die beiden Zwillingsbrüder Doug und Ross frönen. Will, kurzsichtig und Vegetarier, hat es schwer in dieser Familie, in der zu Thanksgiving gleich mehrere Truthähne im Ofen schmoren. Als Lulu mit ihrer Mutter in die Familie zieht, fängt Will sofort Feuer: Obwohl er erst neun Jahre alt ist, weiß er, dass Lulu und er zusammengehören. Inniges Vertrauen und gemeinsame Interessen machen die beiden Heranwachsenden unzertrennlich. Doch als Lulu nach den Sommerferien in einem Cheerleading-Camp wieder nach Hause kommt, will sie nichts mehr von Will wissen. Doch der lässt nicht locker.
'Als hätte sich Holden Caulfield ins Hotel New Hampshire verirrt' NDR
Portrait
Jonathan Evison, 1968 in San Jose, Kalifornien, geboren, wurde mit seinem Roman »Alles über Lulu« bekannt, für den erden Washington State Book Award erhielt. »Umweg nach Hause« ist sein neuer Roman.

Brigitte Jakobeit lebt in Hamburg und überträgt seit 1990 englischsprachige Literatur ins Deutsche, u. a. Werke von William Trevor, Alistair Mc Leod, Audrey Niffenegger und Jonathan Evison.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 18.04.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-462-04491-1
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Maße (L/B/H) 19,1/12,7/2,5 cm
Gewicht 291 g
Originaltitel All About Lulu
Übersetzer Brigitte Aus dem Englischen Jakobeit
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Alles über Lulu
    von Jonathan Evison
    (21)
    eBook
    9,99
  • Dorn
    von Thilo Corzilius
    eBook
    9,99
  • 12 Western
    von Alfred Bekker, Pete Hackett
    eBook
    9,99
  • Das Auge der Wüste / Das Geheimnis von Askir Bd.3
    von Richard Schwartz
    (14)
    eBook
    8,99
  • Die Schmiede Des Muts (Von Königen Und Zauberern-Buch #4)
    von Morgan Rice
    (1)
    eBook
    4,99
  • Ninragon - Die Trilogie (Gesamtausgabe Band 1-3)
    von Horus W. Odenthal
    (2)
    eBook
    8,99

Weitere Bände von KIWI mehr

  • Band 1305

    32166197
    Der Aufmacher
    von Günter Wallraff
    Buch
    9,30
  • Band 1306

    34964679
    Wenn Gott schläft
    von Shahin Najafi
    Buch
    9,30
  • Band 1307

    33748990
    Lichter setzen über grellem Grund
    von Renate Feyl
    (10)
    Buch
    10,30
  • Band 1308

    33748989
    Alles über Lulu
    von Jonathan Evison
    (21)
    Buch
    10,30
    Sie befinden sich hier
  • Band 1309

    35344486
    Meine Jahre mit Hamburg-Heiner
    von Sven Regener
    Buch
    10,30
  • Band 1310

    33748982
    Geliebte Enkelin
    von Noelle Chatelet
    (1)
    Buch
    9,30
  • Band 1312

    33748983
    Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod - Folge 5
    von Bastian Sick
    (1)
    Buch
    10,30

Buchhändler-Empfehlungen

„Eine Familiengeschichte“

Yvonne Simone Vogl, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Will erzählt die Geschichte von Lulu, seiner Familie und sich. Von der Kindheit, über die Jugend bis hin zum Erwachsen werden. Die "Liebe" zu Lulu steht im Mittelpunkt sowie die Frage, warum Lulu den einst so innigen Kontakt zu Will aufgab.
Humorvoll, mit Witz geschrieben, tragisch und mit einem Hauch von Traurigkeit.
Nette Lektüre, die hin und wieder (aus meiner Sicht) ein wenig langatmig ist.
Will erzählt die Geschichte von Lulu, seiner Familie und sich. Von der Kindheit, über die Jugend bis hin zum Erwachsen werden. Die "Liebe" zu Lulu steht im Mittelpunkt sowie die Frage, warum Lulu den einst so innigen Kontakt zu Will aufgab.
Humorvoll, mit Witz geschrieben, tragisch und mit einem Hauch von Traurigkeit.
Nette Lektüre, die hin und wieder (aus meiner Sicht) ein wenig langatmig ist.

„Eine bewegende, berührende Geschichte !!“

Nicole Thannesberger, Thalia-Buchhandlung Wels, max.center

Mich hat dieses Buch ein bischen an den Titel Die Einsamkeit der Primzahlen erinnert. Die Geschichte handelt von dem jungen Will Miller, seinen Brüdern und dem Vater einem Bodybuilder. Big Bill trainiert täglich mit seinen Zwillingssöhnen Doug und Ross in einem Fitness Studio. Will der eher schmächtig ist hat aufgehört zu trainieren und ist außerdem zum Vegetarier geworden zum Mißfallen seines Vaters der das überhaupt nicht verstehen kann. Doch als die neue Frau seines Vater mit ihrer Tochter bei ihnen einzieht ist es um Will geschehen. Von dem ersten Tag an war er unsterblich in Lulu verliebt. Beide hatten ein ganz inniges Verhältnis zu einander und vertrauten sich blind bis zu dem Tag als Lulu alleine wegfuhr und Will nichts mehr von ihr hörte. Ein unbeschreiblicher wunderbarer Roman!!! Sehr lesenswert !!!! Mich hat dieses Buch ein bischen an den Titel Die Einsamkeit der Primzahlen erinnert. Die Geschichte handelt von dem jungen Will Miller, seinen Brüdern und dem Vater einem Bodybuilder. Big Bill trainiert täglich mit seinen Zwillingssöhnen Doug und Ross in einem Fitness Studio. Will der eher schmächtig ist hat aufgehört zu trainieren und ist außerdem zum Vegetarier geworden zum Mißfallen seines Vaters der das überhaupt nicht verstehen kann. Doch als die neue Frau seines Vater mit ihrer Tochter bei ihnen einzieht ist es um Will geschehen. Von dem ersten Tag an war er unsterblich in Lulu verliebt. Beide hatten ein ganz inniges Verhältnis zu einander und vertrauten sich blind bis zu dem Tag als Lulu alleine wegfuhr und Will nichts mehr von ihr hörte. Ein unbeschreiblicher wunderbarer Roman!!! Sehr lesenswert !!!!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Bis ich dich finde
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    15,50
  • Fremde Schwestern
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Das Hotel New Hampshire
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    14,40
  • Elsa ungeheuer
    (44)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30

Kundenbewertungen

Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
17
3
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Eine wunderbare und intelligente Geschichte!

Über Liebe, Obsession und Erwachsenwerden...
von einer Kundin/einem Kunden am 27.06.2013

Was, wenn man sich unsterblich in seine Stiefschwester verliebt? Was, wenn die eigene Familie so unglaublich anders ist als man selbst? Was, wenn man sich wie ein lupenreiner Außenseiter fühlt? - Nun, dann hat man nicht die leichteste Jugend... Welcome William Miller im literarischen Schwergewichtsolymp des verkorksten Erwachsenwerdens. Das... Was, wenn man sich unsterblich in seine Stiefschwester verliebt? Was, wenn die eigene Familie so unglaublich anders ist als man selbst? Was, wenn man sich wie ein lupenreiner Außenseiter fühlt? - Nun, dann hat man nicht die leichteste Jugend... Welcome William Miller im literarischen Schwergewichtsolymp des verkorksten Erwachsenwerdens. Das Personal ist überschaubar, die Geschichte nicht wirklich neu, die Probleme in der Literatur bekannt... - ein langweiliges und überflüssiges Buch? NEEEIIIIN! Jonathan Evison ist ein begnadeter Erzähler. Leichtfüssig wie Cassius Clay tänzelt er durch die Geschichte, ständig Jabs aus dem Ärmel schüttelnd, die Welt angrinsend, immer wieder schmerzvolle Schläge verteilend. Voller Eleganz, sprachlich austrainiert und fit auf den Punkt steigt er mit 'Alles über Lulu' in den Ring der amerikanischen Literatur. Perfekt getimter Kampf über die volle Distanz. Intelligent, warmherzig, überbordend an skurrilen Episoden und Einfällen bietet dieses Buch Unterhaltung, Einsicht, Witz und Weitblick. Wundervoll. Quintessenz für's Leben und letzter Satz: "Ohne Fleiß, kein Preis." Hahaha,- lange nicht mehr so gelacht und mich dabei immer wieder verschluckt!

Über komplexe Erscheinungen - wie zum Beispiel Mädchen
von einer Kundin/einem Kunden am 15.06.2013
Bewertet: eBook (ePUB)

Will Miller ist Vegetarier, trübselig, mit schlechter Haltung, weder Frosch noch Prinz, mit riesigem Kassenmodell bebrillt, der Schulpsychologe sein einziger Freund. Der Vater und seine Brüder sind muskelgestählte, sonnenstudiogebräunte Bodybuilder in winzigen Speedos. Die Mutter hat den Kampf gegen den Krebs verloren. Die neue Frau im Hause Miller bringt eine... Will Miller ist Vegetarier, trübselig, mit schlechter Haltung, weder Frosch noch Prinz, mit riesigem Kassenmodell bebrillt, der Schulpsychologe sein einziger Freund. Der Vater und seine Brüder sind muskelgestählte, sonnenstudiogebräunte Bodybuilder in winzigen Speedos. Die Mutter hat den Kampf gegen den Krebs verloren. Die neue Frau im Hause Miller bringt eine Tochter mit. Will und seine Stiefschwester Lulu wachsen zusammen wie zwei Stängel zu einer Pflanze. Während Will Lulus Körper erkunden darf, erzählt sie ihm ornithologische Geschichten. Doch als Lulu aus dem Cheerleading-Lager zurückkehrt, in dem sie den Sommer verbracht hat, ist sie nicht mehr dieselbe. Distanziert und unnahbar zeigt sie Will die kalte Schulter. In unerträglich schmerzhafter Sehnsucht füllt Will Notizbücher in enzyklopädischem Ausmaß, mit Fantasien über seine Stiefschwester. Was, verdammt, war passiert? Ein Buch darüber, dass die Liebe und das Leben ab und an schockierend schmerzhaft sein können. Und die Milchstraße nicht aus Milch besteht, schon gar nicht Erdbeer!