>> NEU: tolino select - Das eBook Abo jetzt 30 Tage kostenlos testen

Agrippina. Kaisermacherin - Kaisermörderin

Die Geschichte einer einzigartigen Frau. In der ebenso faszinierenden wie gefährlichen Welt der römischen Aristokratie, in der jeder noch so kleine Fehler zum eigenen Untergang führen konnte, folgt der Roman Agrippina durch das Netz der Intrigen, das nicht nur von ihr gesponnen wurde, und dem sie letztlich zum Opfer fallen sollte …
Agrippina die Jüngere wird im Jahr 15 n. Chr. als Tochter des römischen Feldherrn Germanicus in die julisch-claudische Dynastie hinein geboren. In dieser Welt gelten die alten römischen Tugenden nicht mehr. Verrat, Mord und Tod sind an der Tagesordnung. Agrippina erlebt, wie ihr Vater Opfer eines Giftmordes wird, ihre Mutter auf die Insel Pandateria verbannt wird, ihr Bruder - Kaiser Caligula - dem Wahnsinn verfällt.
Doch Agrippina weiß sich im gefährlichen Umfeld des römischen Hofes zu behaupten, denn sie ist schön, in hohem Maße ehrgeizig und intelligent. Skrupellos nimmt sie jede Möglichkeit wahr, Einfluss zu nehmen. Sie heiratet dreimal, mordet und intrigiert. Schließlich steigt sie als Ehefrau ihres Onkels Claudius zur Kaiserin auf. Endlich an der Macht, doch noch lange nicht am Ziel ihrer ehrgeizigen Pläne, manipuliert sie ihren Ehemann und ihren Geliebten Pallas. Ein gewagtes Spiel, doch sie setzt alles daran, ihren Sohn Nero auf den Thron zu bringen. Sie ist bereit, selbst ihr eigenes Leben diesem Ziel unterzuordnen: "Mag er mich töten, wenn er nur herrscht."
Vor dem Hintergrund sorgfältig recherchierter historischer Begebenheiten nimmt Ute Schall den Leser mit auf eine Achterbahn der Ereignisse. Mit großer erzählerischer Kraft entwirft sie die Lebensgeschichte einer der außergewöhnlichsten Frauengestalten der römischen Geschichte, deren Einfluss bis heute sichtbar ist. Ihre Memoiren dienten Tacitus und anderen Historikern als Quelle. Als Kaiserin ließ sie ihren Geburtsort Köln in Colonia Agrippinensis umbenennen.
Portrait
Ute Schall. Geboren 1947 in Buchen/ Odenwald. Reifeprüfung 1966. Erste Veröffentlichungen ab 1980. Verfasserin zahlreicher Essays über regionalgeschichtliche und althistorische Themen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 396, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.09.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783862820665
Verlag Acabus Verlag
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 24604596
    Säulen der Ewigkeit
    von Tanja Kinkel
    (4)
    eBook
    9,99
  • 29298044
    Wir Deutschen sind von gestern
    von Hans Piper
    eBook
    8,49
  • 30458654
    Das Vermächtnis der Amazonen
    von Birgit Fiolka
    eBook
    6,90
  • 30418413
    Die Eiswolf-Saga. Teil 2: Irrwege
    von Holger Weinbach
    eBook
    4,99
  • 30458655
    Der Gesang des Satyrn
    von Birgit Fiolka
    eBook
    3,99
  • 31376402
    Die Kaiserin von Ravenna
    von Maria R. Bordihn
    eBook
    9,99
  • 23366335
    Der Schatten von Thot
    von Michael Peinkofer
    eBook
    7,49
  • 20937597
    Der Wanderchirurg
    von Wolf Serno
    eBook
    10,99
  • 30458647
    Pamiu. Liebling der Götter
    von Birgit Fiolka
    (1)
    eBook
    1,72
  • 45823426
    Möge die Stunde kommen / Clifton-Saga Bd.6
    von Jeffrey Archer
    (13)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Agrippina. Kaisermacherin - Kaisermörderin - Ute Schall

Agrippina. Kaisermacherin - Kaisermörderin

von Ute Schall

eBook
3,99
+
=
Ein Wanderbuch von 1850 erzählt - Horst Brinkmann

Ein Wanderbuch von 1850 erzählt

von Horst Brinkmann

eBook
3,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen