Äpfel und Dirnen

Kommissar Bernsen und Kohlschuetter 1

(2)
Die Kleinstadt Kindelbrück erlebt die schlimmste Mordserie ihrer Geschichte – gleich drei Leichen werden in dem sonst so ruhigen Städtchen im Thüringer Becken entdeckt.
Das Kuriose: Die Toten stammen allesamt aus dem Nachbarort Bilzingsleben, sind splitternackt – und ihre Mägen mit Apfelsaft gefüllt. Die Kommissare Bernsen und Kohlschuetter glauben zunächst an einen verrückten Serientäter mit Vorliebe für Fruchtsäfte. Doch die Wahrheit erweist sich als weitaus pikanter
Portrait
Julia Bruns, 1975 mitten in Thüringen geboren, studierte Politikwissenschaft, Soziologie und Psychologie in Jena. Nach ihrer Promotion arbeitete sie als Redenschreiberin und in der Öffentlichkeitsarbeit. Heute lebt sie als freie Autorin mit ihrer Familie im Landkreis Sömmerda. Sie ist Mitglied bei den Mörderischen Schwestern. www.thueringen-kommissare.de www.facebook.com/Thüringen-Kommissare
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 23.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7408-0043-7
Verlag Emons Verlag
Maße (L/B/H) 20,3/13,6/2,5 cm
Gewicht 327 g
Buch (Taschenbuch)
12,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 48033059
    Auch Killer haben Karies
    von Isabella Archan
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    12,30
  • 88686490
    Kaiserschmarrndrama / Franz Eberhofer Bd.9
    von Rita Falk
    (38)
    Buch (Taschenbuch)
    16,40
  • 48032488
    Frau Sunna und Herr Tod
    von Katharina Schendel
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    11,20
  • 48048115
    Graue Witwen
    von Heike Köhler-Oswald
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 48032586
    Sauglück
    von Veronika A. Grager
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 40973173
    Zwei Bier und ein Mord
    von Julia Bruns
    Buch (Taschenbuch)
    10,20
  • 44315467
    Das Nussstrudelkomplott
    von Beate Ferchländer
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 48032781
    Punschkrapfen, Kipferl und ein Mord
    von Sonja Birgmann
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 46999128
    Das stille Gift
    von Nicola Förg
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 45312950
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (241)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,70

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
1

Überflüssige Klischees
von einer Kundin/einem Kunden aus Jena am 21.10.2017

Dies ist mein erstes Buch von dieser Autorin und wird wohl auch mein letztes sein. Muss das wirklich sein? Diese lächerlichen "Besserwessi" versus "Ostalgiker" Dialoge? Die Krimi-Story mag gut sein, aber dieses Bedienen von Klischees in den Dialogen der beiden Kommissare stört mich derart beim Lesen, dass ich dieses Buch... Dies ist mein erstes Buch von dieser Autorin und wird wohl auch mein letztes sein. Muss das wirklich sein? Diese lächerlichen "Besserwessi" versus "Ostalgiker" Dialoge? Die Krimi-Story mag gut sein, aber dieses Bedienen von Klischees in den Dialogen der beiden Kommissare stört mich derart beim Lesen, dass ich dieses Buch jetzt einfach -nur zur Hälfte gelesen- weglegen werden. Ich arbeite selbst in einem Team aus "Wessis" und "Ossis", aber solche Gespräche werden dort niemals geführt. Das ist doch albern und an den Haaren herbeigezogen - nach so vielen Jahren Wiedervereinigung! Schade, welches Bild da von uns Thüringern und der Stimmung in diesem Land in die Welt exportiert wird. Und schade auch, dass durch solche Literatur Vorurteile immer schön aufrechterhalten werden.

Mein Highlight im Mai
von Mundolibris aus Frankfurt am Main am 13.06.2017

Ich bin auf die Autorin her durch einen Zufall gestoßen und wusste zunächst nicht was mich erwartet. Dank des schönen Schreibstils lässt sich das Buch schön flüssig lesen. Sehr schön beschrieben sind die Schauplätze, fast wie in einem Reiseführer, mag man dort gerne irgendwann einmal vor Ort sein.... Ich bin auf die Autorin her durch einen Zufall gestoßen und wusste zunächst nicht was mich erwartet. Dank des schönen Schreibstils lässt sich das Buch schön flüssig lesen. Sehr schön beschrieben sind die Schauplätze, fast wie in einem Reiseführer, mag man dort gerne irgendwann einmal vor Ort sein. Man spürt in nahezu jedem Satz, die liebe von Julia Bruns zu ihrer Heimat Thüringen. Für mich das besondere Highlight jedoch sind die beiden Ermittler, die für mich durchaus Kultpotential besitzen. Spannende und teilweise auch ulkige Dialoge runden den Auftritt der beiden ab. Insgesamt wirken die Figuren in diesem Krimi sehr gut durchdacht und sehr authentisch. Gleich auf den ersten Seiten nimmt einen die Autorin mit auf die Reise, so dass bei mir das Kopfkino schnell zu rattern begann, und erst mit dem Ende des Buches aufgehört hatte. Die Ermittlungen sind sehr spannend beschrieben und diese Spannung bleibt bis zum Ende bestehen ohne nachzulassen, im Gegenteil, je näher es dem Ende zugeht, umso spannender wird es. Für mich war der Krimi eines der Highlights des Monats Mai und ich kann guten Gewissens dafür eine Empfehlung aussprechen. In der Summe 5 von 5 Sternen.


Wird oft zusammen gekauft

Äpfel und Dirnen - Julia Bruns

Äpfel und Dirnen

von Julia Bruns

(2)
Buch (Taschenbuch)
12,30
+
=
Im Schatten der Heidecksburg - Julia Bruns

Im Schatten der Heidecksburg

von Julia Bruns

Buch (Taschenbuch)
11,30
+
=

für

23,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen