In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Abgründe

Wenn aus Menschen Mörder werden - Der legendäre Mordermittler deckt auf

(15)
Begegnungen mit der Bestie Mensch
Das Unfassbare war bei ihm der Normalfall: Der legendäre Mordermittler Josef Wilfling hatte es tagtäglich mit Menschen zu tun, die Ungeheuerliches getan oder erlebt haben. In Abgründe erzählt er seine spektakulärsten Fälle, schildert Tathintergründe, gibt den Blick in seelische Abgründe frei und zeigt: Die Wirklichkeit ist packender als jeder Krimi.
Als der Leiter der Münchner Mordkommission Josef Wilfling Anfang 2009 nach 42 Dienstjahren in Pension ging, verabschiedete sich eine Legende: Der Star-Ermittler und Vernehmungsspezialist klärte den Sedlmayr- und den Moshammer-Mord auf, schnappte Serientäter und verhörte Hunderte Kriminelle. Rund 100 Fälle von Mord und Totschlag hat er während seiner Dienstzeit bearbeitet, und das mit einer Aufklärungsquote von nahezu 100 Prozent. Jetzt deckt er die spannendsten und erstaunlichsten seiner Fälle auf und geht der Frage nach, wie und warum Menschen zu Mördern werden. Doch er zeigt nicht nur, wo das Böse seinen Ursprung hat, sondern beantwortet auch Fragen wie: Töten Frauen anders als Männer? Wie verhält sich ein Unschuldiger? Woran erkennt man einen Lügner? Wahre Geschichten über die Abgründe der menschlichen Natur – atemberaubend erzählt und spannender, als es ein Roman je sein könnte.
Portrait
Josef Wilfling, Jahrgang 1947, war 42 Jahre lang im Polizeidienst tätig, 22 davon bei der Münchner Mordkommission. Der Vernehmungsspezialist klärte spektakuläre Fälle wie den Sedlmayr- und den Moshammer-Mord auf, schnappte Serientäter wie den Frauenmörder Horst David und verhörte Hunderte Kriminelle. Josef Wilfling ist verheiratet und lebt in München.
Zitat
"Der Mann, der die Verbrecher knackte."
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 320, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.05.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783641044428
Verlag Heyne
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 24268679
    Kakerlaken
    von Jo Nesbo
    (13)
    eBook
    9,99
  • 38238007
    Der stille Putsch
    von Jürgen Roth
    eBook
    4,49
  • 44841047
    Verderben
    von Josef Wilfling
    eBook
    15,99
  • 29132197
    Aus der Dunkelkammer des Bösen
    von Mark Benecke
    (18)
    eBook
    8,49
  • 24268653
    Dem Tod auf der Spur
    von Michael Tsokos
    eBook
    8,99
  • 36856509
    Japan - Eine Wirtschaftsmacht erfindet sich neu
    von David Pilling
    eBook
    3,99
  • 38222416
    Jenseits von Böse
    von Uta Eisenhardt
    eBook
    7,99
  • 33691667
    Als Musik meine Sprache wurde - Die offizielle Autobiografie
    von Unheilig
    eBook
    8,99
  • 28940442
    Was vom Tode übrig bleibt
    von Peter Anders
    (4)
    eBook
    7,99
  • 46672225
    Illegale Kriege
    von Daniele Ganser
    (13)
    eBook
    19,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
11
3
0
0
1

§211 - Mord // Die 7 Todsünden
von einer Kundin/einem Kunden am 28.10.2010

Dieses Buch hebt sich deutlich von den inzwischen zahllosen Fernsehkrimis ab. Man erhält einen realen Einblick in die Arbeit einer Mordkommission. Der Autor schildert viele selbst erlebte Fälle. Systematisch, leicht zu verstehen und mit eigenen Worten. Wirklich lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Wenn aus Menschen Mörder werden
von Zorana Dammert aus Coesfeld am 26.10.2010

Josef Wilfling erzählt in diesem Buch von Fällen, die er während seiner 22 jährigen Zeit bei der Münchener Mordkommission miterlebt und in denen er ermittelt hatte. Er beschreibt sehr spannende, teilweise auch ziemlich brutale Fälle, die man sonst nur aus Krimis kennt. Ich war sehr erstaunt was für grausame... Josef Wilfling erzählt in diesem Buch von Fällen, die er während seiner 22 jährigen Zeit bei der Münchener Mordkommission miterlebt und in denen er ermittelt hatte. Er beschreibt sehr spannende, teilweise auch ziemlich brutale Fälle, die man sonst nur aus Krimis kennt. Ich war sehr erstaunt was für grausame Morde es tatsächlich gegeben hatte und fand es interessant zu lesen wie Ermittlungen wirklich in Mordfällen ablaufen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Unglaublich, wozu der "Mensch" in der Lage ist!
von Walter M. aus Linz am 22.09.2011
Bewertet: Taschenbuch

Der langjährige Münchener Mordermittler schreibt über reale Ereignisse und menschliche Abgründe - und das ohne eine Spur von Sensationslust oder Wichtigtuerei, sondern ziemlich trocken und sachlich! Respekt, Hr. Wilfling!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Abgründe - Josef Wilfling

Abgründe

von Josef Wilfling

(15)
eBook
7,99
+
=
Unheil - Josef Wilfling

Unheil

von Josef Wilfling

eBook
7,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen