>> EBOOKS: Kinder- und Jugendbücher 50% reduziert**

Abenteuer Liebe

1 Zelt für 2

(1)
Logan ist Schriftsteller und lebt mit seinem Hund allein in der Wildnis Kanadas. Um sein Gehalt aufzubessern spielt er Reiseführer für kleine Gruppen. Eher widerwillig muss er eine Gruppe von vier Personen begleiten. Dieser Trip entwickelt sich zu seinem ganz persönlichen Abenteuer in Sachen Liebe, denn er verliebt sich in einen Mann. Logan versucht sich dagegen zu wehren, aber dann reißt er seine eigens erbaute Mauer wieder ein ...
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein
Seitenzahl 303 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783736869660
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Dateigröße 977 KB
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Harte Jungs
    von Bonnyb Bendix
    (1)
    eBook
    4,99
  • Der Bürohengst - New Edition
    von Alex Seinfriend
    eBook
    4,99
  • Secret Passions - Opfer der Leidenschaft
    von Inka Loreen Minden
    (1)
    eBook
    4,99
  • Verbotene Versuchung
    von Kitty French
    (13)
    eBook
    8,99
  • Die Wahrheit, die ich meine...
    von Lane Hayes
    eBook
    6,89
  • Dark Desire. Erotischer Roman
    von Bärbel Muschiol
    (6)
    eBook
    3,99
  • Nein!
    von Bonnyb Bendix
    (1)
    eBook
    4,99
  • Herbstwind (Gay Romance)
    von Jonas Kerber
    eBook
    3,99
  • Rough Ride - Rauer Ritt ins Glück
    von Máili Cavanagh
    eBook
    4,99
  • Einmal ein Marine ...
    von Cat Grant
    eBook
    5,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
1
0

Ein langer Atem wird gebraucht
von Raham H. König-Bourauel aus Berlin am 08.10.2015

Die Geschichte plätschert oberflächlich dahin und erst nach 200 Seiten der mehr oder weniger langweiligen Geschichte baut sich ein kleiner Spannungsbogen auf. Dieser ist jedoch kaum umgeblättert wieder dahin und der Schluß wird was sehr schade ist zu schnell abgewickelt. Das ist schade. Die Geschichte würde viel mehr hergeben... Die Geschichte plätschert oberflächlich dahin und erst nach 200 Seiten der mehr oder weniger langweiligen Geschichte baut sich ein kleiner Spannungsbogen auf. Dieser ist jedoch kaum umgeblättert wieder dahin und der Schluß wird was sehr schade ist zu schnell abgewickelt. Das ist schade. Die Geschichte würde viel mehr hergeben bleibt jedoch an der Oberfläche und die einzelnen Protagonisten sind einfach nicht gut ausgearbeitet. Wer Langeweile hat kann es gerne lesen um sich die Zeit zu vertreiben sollte jedoch keine großen Erwartungen haben. Dennoch viel Spaß beim Lesen.