Filbur - Ein Kobold in Passau

Nicole Wagner

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 6,99

Accordion öffnen
  • Filbur – Ein Kobold in Passau

    Epubli

    Versandfertig innerhalb von 3 Wochen

    € 6,99

    Epubli

eBook (ePUB)

€ 2,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Unsere Geschichte ereignete sich vor ein paar Jahren im kleinen Städtchen Passau im südöstlichsten Zipfel Bayerns, nahe an der Grenze zu Tschechien und Österreich. In dieser Stadt vergeht die Zeit ein bisschen langsamer, die Natur ist noch an vielen Stellen unberührt und Tiere wie Menschen leben glücklich nebeneinander. Das mag der Grund sein, warum sich gerade hier die sprechenden Tiere niederließen und warum - wenn man genau hinsieht - hie und da ein Fabelwesen zu entdecken ist. Die Fabelwesen, um die es in dieser Geschichte geht, sind die Kobolde. Aber nicht um grünhäutige, Axt schwingende Gruselgestalten, sondern um niedliche, pelzige Geschöpfe, die gerne stundenlang sonnenbaden und nur damit aufhören, um sich eine Handvoll Nüsse oder ein paar Löffel Honig zu genehmigen. Mit diesen Kobolden ging seit dem ausgehenden zwanzigsten Jahrhundert etwas Seltsames vor. Sie wurden von Jahr zu Jahr immer weniger, bis schließlich überhaupt keine mehr zu entdecken waren und sie allmählich aus dem Gedächtnis der Menschen verschwanden. "Kobolde?", fragen sie. "Pah, die gibt es nur in Märchen!"
Und das blieb so, bis zu der schicksalsträchtigen Nacht im Jahr 2008, als durch ein bis dahin verschlossenes Tor zwei Kobolde unsere Welt betraten. Doch ihre Ankunft stand unter keinem guten Stern. Man machte Jagd auf sie. Und nur einer der beiden überlebte ...

Nicole Wagner ist Studentin der lateinischen und englischen Philologie. Sie schreibt Geschichten seitdem sie vierzehn ist, wobei sie sich vornehmlich dem Bereich fantastischer Kinder- und Jugendliteratur widmet. Ihr erstes vollendetes Manuskript "Val und die Löwenstatue" veröffentlichte sie im Jahr 2015 beim Self-Publishing-Verlag Paramon.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 100 (Printausgabe)
Altersempfehlung 0 - 14 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 09.01.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783742756404
Verlag Neobooks Self-Publishing
Dateigröße 3549 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0