Warenkorb

>>Geschenkideen zu Weihnachten - Buch-Schnäppchen, die begeistern*

Linnea im Garten des Malers

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 1988

Linnea fährt nach Paris. Aber nicht wegen des Eiffelturms. Nein, sie besucht mit ihrem Freund, dem Gärtner Blümle, den Garten des Malers Claude Monet. Dort entstanden die einzigartigen Seerosenbilder, die den impressionistischen Künstler weltberühmt gemacht haben. Linnea erfährt alles über Monets Leben, über seine Familie und lernt nebenbei ein bisschen von Paris kennen.
Portrait
Björk, Christina
Christina Björk, geboren 1938, hat viele originelle, preisgekrönte, erfolgreiche und langlebige Kindersachbücher konzipiert und geschrieben. Sie lebt in Stockholm, verbringt aber auch viel Zeit in ihrem schwedischen Landhaus. Gemeinsam mit Lena Anderson hat sie eine neue Generation von weltweit erfolgreichen Kindersachbüchern mit den Figuren Linnéa und Linus geschaffen.

Anderson, Lena
Lena Anderson wurde 1939 in Stockholm geboren. Ihre Karriere als Zeichnerin begann sie bereits sehr früh. Sie besuchte von 1954-56 die Kunstakademie in Stockholm und startete ihre berufliche Laufbahn 1955 als Grafikerin und Art Director für diverse schwedische Zeitschriften. Seit mehr als 40 Jahren ist sie freiberufliche Schriftstellerin, Illustratorin und Grafikerin und schuf unvergessliche Kinderfiguren wie Linnéa, Maja, Linus und Stina.
Zitat
"Ein preisgekröntes Kinderbuch, das nicht nur schön anzuschauen ist, sondern auch den Kleinsten auf verspielte Art und Weise impressionistische Kunst näherbringt."
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 54
Altersempfehlung 10 - 99
Erscheinungsdatum 01.07.1987
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-07830-3
Verlag Bertelsmann
Maße (L/B/H) 26,5/18,6/1,2 cm
Gewicht 381 g
Originaltitel Linnéa i Malarens Trädgard
Abbildungen mit zahlreichen meist farbigen Abbildungen 24 cm
Auflage 21. Auflage
Illustrator Lena Anderson
Übersetzer Angelika Kutsch
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
13,40
13,40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Ausgeprochen aufmerksames Personal im LUV Center
von einer Kundin/einem Kunden aus Lübeck am 05.12.2018

Bestellung wie immer zügig abgelaufen, Verkaufsteam in Lübeck LUV Center sehr gut. mehr text geht nicht. Warum mind. 20 Wörter?

von einer Kundin/einem Kunden am 02.03.2018
Bewertet: anderes Format

Seit mehr als 30(!) Jahren ein entzückendes Buch, um kunstinteressierte Kinder oder sogar Erwachsene mit dem Werk eines der berühmtesten Impressionisten vertraut zu machen.Gelungen

Seerosen
von einer Kundin/einem Kunden aus Offenbach am Main am 28.08.2011

Mit seinen Seerosenbildern wurde Claude Monet weltberühmt. Doch wo sind sie entstanden? Mit diesem Buch macht man einen Besuch in den Gärten von Monet in Giverny bei Paris. Man lernt vieles über sein Leben, seine Familie und seinen Garten. Die Gegenüberstellung von zauberhaften Zeichnungen und Fotographien hat ihren ganz eigenen... Mit seinen Seerosenbildern wurde Claude Monet weltberühmt. Doch wo sind sie entstanden? Mit diesem Buch macht man einen Besuch in den Gärten von Monet in Giverny bei Paris. Man lernt vieles über sein Leben, seine Familie und seinen Garten. Die Gegenüberstellung von zauberhaften Zeichnungen und Fotographien hat ihren ganz eigenen Reiz.